Beiträge von Nischenliebhaber

    Ui, da fehlen aber echt viele wichtige Songs! Das Problem an der Tracklist des Spiels ist nämlich, dass nur die totgenudelten Disco-Nummern genommen wurden und diese für ABBA Fans eher öde bis langweilig sind. Dabei haben ABBA so gute und vor allem spannende Songs - auch einige richtig tolle Rocksongs! Es ist so schade, dass ABBA nur auf Disco reduziert werden...


    Verstehe übrigens immer noch nicht dass in Zeiten der Ps5 viele Indie Entwickler noch nicht mal Snes Grafik hinbekommen.

    Was hat das mit der PS5 zu tun? Pixelgrafiken werden in der Regel verwendet, weil sie schnell gemacht sind. Und somit leicht handlebar. Auch Indie Entwickler müssen ihre Projekte ja irgendwann fertig bekommen. Je aufwendiger die Grafiken, desto teurer wird die Produktion.

    Allein für diese sechs neuen Spiele, die ursprünglich für das gescheiterte Intellivision Amico entwickelt wurden, lohnt es sich schon! Dazu stehen Digital Eclipse hinter der Sammlung. Das heißt: massig Bonusmaterial, wie die es auch bei den Sammlungen für Konami und Capcom gemacht haben. Das ist nämlich das eigentlich coole an deren Releases: Das da auch Hintergrundinformationen usw. aufgearbeitet werden. Dazu hunderte Designdokumente, usw!


    Auch wird sicherlich die Emulation besser sein als bei den Flashback Classics!

    Simon Münch

    An Stardew Valley hat der Entwickler aber auch 5 Jahre und mehr entwickelt! Das ist auch im Indiebereich eine absolute Ausnahme und taugt nicht als Vergleich. Außerdem ist es quch nochmql ein Interwchied ob man ein 2D oder ein 3D Spiel macht!


    Es ist aber generell nicht fair ein Indiespiel mit einem Spiel von einem Konzern zu vergleichen. Da muss man einfach die Relation bewahren. Allein aus der handwerklichen Sicht heraus.


    Ich denke, der Test von Ladiesgamers bringt es besser auf den Punkt: https://ladiesgamers.com/hokko-life-review/

    Dieses über 20 Jahre alte Flash-Game als Inspirationsquelle für die Trails-Serie zu bezeichnen ist echt abenteuerlich, wo doch schon bei 'Exitebike' (Klassiker) von 1985 die Gewichtsverlagerung ein Hauptfeature war.

    Nicht zu vergessen Motocross Maniacs von Konami, was vor 30 Jahren sogar 1:1 das Gameplay heutiger Trails Spiele vorwegnahm:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich finde es allgemein schade, dass bei vielen jungen Redakteuren offensichtlich keine Grundkenntnisse in der Historie des Mediums gegeben sind. So kommt es dann auch, dass man solche Pressemitteilungen ungefiltert kopiert ohne kritische Einordnung. Dann würde man auch sowas wie Elasto Mania nicht als "Kult-Klassiker" bezeichnen. Das war es auch für Flash-Verhältnisse damals nicht. Da gab es andere Spiele wie N, die sogar neue Genres begründeten.

    Nischenliebhaber

    Aber es hat ja Gründe, wieso Games immer besser aussehen und nicht aufihrem 8bit Niveau erstarrt sind.

    Genauso wie es zig Gründe gibt, dass viele heutige Indie Titel nach wie vor in 8- und 16-Bit Grafiken daherkommen. ;) Sehr viele moderne Klassiker haben keine "zeitgemäße" Grafiken: Stardew Valley, The Messenger, Shovel Knight, Thimbleweed Park, Darkside Detective und und und. Sind auch das alles schlechte Spiele?

    Nischenliebhaber

    Ich bin eben keine 30 oder 40 und daher so alt dass da Gefühle von früher geweckt werden. Da nützt keine inhaltliche Tiefe, wenn mir das auch nicht auf den Bildschirm gebracht werden kann, ohne dass mir schlecht wird. Selbst die Handy Games auf dem alten Nokia meiner Oma sehen besser aus. Und dann noch diese nervige Musik.... Ne lass mal.

    1. Was hat Grafik mit Spielspaß zu tun?


    2. Auch wenn man jünger ist, kann man mit alten Spielen Spaß haben. Frage mal meine 9-Jährige Nichte, die derzeit Mordsspaß mit Kirbys Adventure hat. Nur weil man jung ist, muss man doch noch lange nicht engstirnig und intolerant wie ein Boomer sein. ;)


    NES Spiele machen auch ganz unabhängig der Nostalgie Spaß!