Beiträge von Kyaca

    Seit ich die Direct gesehen habe, kann ich die paar Wochen bis zum Release kaum noch abwarten. Natürlich freue ich mich darauf, dass wir endlich entscheiden können, wo die Bewohner hinziehen und das ziemlich geile Terrainbearbeitungsfeature, aber es waren irgendwie die Kleinigkeiten, die mir die wenigen Tagen so qualvoll lange erscheinen lassen. Es ist, wie das Licht durch die Fenster des Hauses fällt, der Bücherstapel oder die Schreibmaschine, das liebevolle Design des Museum, die warmen Farben, der Pizzaofen, in dem ne Pizza liegt, wie einer der Bewohner auf dem Boden sitzt und ein Eis isst...
    Ich könnte noch gefühlt Stunden weiter lauter solcher Details aufzählen und wäre wahrscheinlich erst am Erscheinungsdatum damit fertig