Beiträge von Tomek18

    Also ich miss sagen das ich auch damals der Meinung war. Als damals das erste Animal Crossing erschien fand ich es albern, langweilig und auch das es in Echtzeit wollte mir nicht gefallen. Aber heute bin ich 36 Jahre und spiele eigentlich seitdem ich denken kann und mindestens 30 Jahre Aktionspiele und irgendwie habe ich aktuell wohl auch so eine Art Burnout im Bereich Gaming und mag derzeit keine Stressigen Spiele mehr und denke da bin ich bei Animal Crossing gut aufgehoben. Um zu gucken was Animal Crossing denn wirklich ist habe ich mir erst ein Lets Play des ersten Teils angesehen und fand es irgendwie immer noch doof. Als ich mir dann aber ein Lets Play zu Animal Crossing New Leaf angesehen habe war ich hin und weg und habe das aktuelle dann vorbestellt weil ich denke das die Verbesserungen gegenüber dem ersten Teil beibehalten wurden und vielleicht sogar noch ausgebaut wurden. Auch sieht es so aus als ob man nun doch ordentlich was zutun hat und bestimmt täglich mindestens eine Stunde zu spielen hat. Was ich mich aber derzeit frage ist ob man denn auch genug machen kann wenn man eher abends/nachts spielen kann wenn es doch in echtzeit abläuft aber ich denke dafür werde ich wohl auch eine Lösung finden. Also ich freue mich schon auf heute abend wenn ich den Downloadcode aktivieren kann.