Beiträge von krazun

    Auch wenn es viele Gegner dazu gibt würde ich mir ein eigenes Achievementsystem wünschen <X

    MtG_Ryo: Ich ebenso! Ein richtiges Achievmentsystem wie es alle anderen Konsolen auch haben wäre ein Traum für mich. Auch wenn das viele doof finden: So ein Feature tut ja niemanden weh der es nicht mag, es macht das Switch Erlebnis für niemanden schlechter der keine Achievments mag, man kann es sehr einfach ignorieren. Aber alle die Achievments mögen würden sich sehr freuen.


    Ich bin bei spielen oft ein completionist und versuche alles auf 100% zu kriegen. Bei manchen spielen ist es gar nicht so leicht für sich selbst festzulegen wann ich das für mich auf 100% habe. So ein Achievmentsystem wäre perfekt um sich daran entlang zu hangeln und wenn ich alle Achievments habe könnte ich leichter meinen geistigen Frieden damit finden und sagen: Das ist jetzt für mich 100% durchgespielt.


    Außerdem ist es für mich einfach extrem befriedigend Achievments abzuhaken. Jeder hat halt seine Spleens und Macken.


    Aber ich update und upgrade auch gerne Software, finde es befriedigend wenn Ladebalken auf 100% Laden und hab in den Anfangzeiten von Windows jeden Tag die festplatte defragmentiert weil ich es nicht ertragen konnte das die ganzen Datenfragmente nicht perfekt sortiert sind. Der innere Monk halt :)

    Hm, nach der ersten Freude direkt Ernüchterung:


    Kann es sein das die Switch Bluetooth Funktion nur SBC Unterstützt und kein AptX?


    Zumindest kommt mir das bei meine AptX Sennheiser Kopfhörern grade so vor mit dem hörbarem Lag nach jeder Aktion. Kanns leider nicht direkt vergleiche weil meine Galaxy Buds ohne AptX sich nicht anbinden lassen per Bluetooth. Wird also nicht jedes Gerät gleich gut unterstützt. In dem Fall müsste ich trotzdem weiter den GULIkit Bluetooth Dongle nutzen, mit dem gibt es keine hörbare Verzögerung.


    Bei Hintergrund Musik stört das nicht aber z.B. einen Schuss bewusst Zeitversetzt zu hören nach der Aktion macht mich wahnsinnig.


    Wie ist das bei euch? Habt ihr wahrnehmbaren Audio Lag?

    ACHTUNG, WARNUNG:


    Der Trailer und die Screenshots im eshop sind von der PC Version! Bei der Switch Version wurde fast alles entfernt, alle Effekte, jedes Grass, Beleuchtung, Schatten und so ziemlich alles andere auch...


    Der Switch Port ist eine Katastrophe, läuft trotzdem nicht mal mit stabilen 30 Frames und sieht eher aus wie eine frühe Alpha Version von 1990! Die Vergleichbilder auf Reddit sind so absurd, da kann man echt nicht davon ausgehen das die Devs das übersehen haben. Dann noch gefakte Screens in den eshop hauen, furchtbar. Mehr dazu:


    https://www.reddit.com/r/artof…itch_version_looks_awful/


    https://www.reddit.com/r/Ninte…_is_missing_grass_in_all/

    Sie richten sich mit der Ansage ja sogar bewusst, offiziell und direkt mit an ihre Investoren.


    Diese zu belügen was Kosten, Gewinnmargen usw. angeht ist im höchsten Maße kriminell und wird sehr hart geahndet.


    Deswegen kann man diese Aussage meiner Meinung nach als Fakt nehmen.


    Man muss auch bedenken das, auch wenn sich die Aussage von Bloomberg sich als komplett falsch herausgestellt hat, die Ihren Gewinn mit den Klicks und der Aufmerksamkeit von Artikeln machen. So gesehen war der Artikel über die Produktionskosten und Gewinnmargen des OLED Modells trotzdem ein voller Erfolg. Auch wenn alles nicht gestimmt hat. Also besser immer skeptisch bleiben.

    Da das alte DEV Kit schon mehr RAM hatte als die Endbenutzer Switch, kann dies auch nur dem Umstand geschuldet sein das in Entwicklungsumgebungen einfach diverse Debugging-, Analyse- und Protokollierungs-Funktionen mitlaufen. Die DEV Kits sind mit der Entwicklungsumgebung auf dem PC verbunden und nach jeder Code-Änderung muss das ganze Spiel auf dem Dev-Kit neu deployed werden.


    Das kostet ordentlich Speicher und wahrscheinlich will Nintendo damit nur die Entwicklung etwas beschleunigen.

    Was mir bei dem Sicherungsservice noch sehr unklar ist:


    Was wenn lokal mehrere Leute auf der Insel spielen?


    Ich habe Nintendo Online mit meinem Account. Meine Frau hat einen lokalen Account ohne Nintendo Online den sie nur für Animal Crossing braucht. Wenn ich die Insel jetzt auf einem neuen System wiederherstelle wird mein Account wahrscheinlich gefunden weil es der gleiche NIntendo Account ist wie auf der aktuellen Switch. Aber wie kommt dann der Charakter meiner Frau ebenfalls wieder auf die Insel?

    • Muss man manuell ein Switch Benutzerkonto mit dem gleichen Namen erstellen wie es ihn auf der alten (kaputten/verlorenen) Konsole gab?
    • Wird das Benutzerkonto automatisch aus dem Sicherungsservice heraus auf der neuen Switch erzeugt?
    • Geht ihr Account verloren es sei denn ich Verknüpfe ihr Switch Konto auch mit einer Nintendo Online Mitgliedschaft?

    Konnte was das angeht bisher keine Infos dazu finden, weiß jemand vielleicht mehr dazu?