Beiträge von Mary

    Ein kleiner Angsthase ist aus dem Schlaf erwacht und bemerkte das er voll glibberig-gruselig drauf war.Er war Orientierungs los und wusste nicht wo er war ,also machte der kleine Angsthase sich auf den Weg herauszufinden wo er sei .Er fand vor seinen Füßen eine Taschenlampe Und machte sich auf den Weg er folgte dem mysteriösen klang den er nicht zu ordnen konnte.Dabei war ihm ganz Wirrwarr als er überall diesen grünen Schleim sah .

    Da sah er ein leuchtendes Schild mit der Aufschrift Spukhotel,er ging ängstlich ins Hotel hinein.

    Da kamen Geister auf ihn zu und fiese Monster ,er fing an zu laufen in Hoffnung daß er nicht verfolgt wird weil er so Angst hatte , schließlich nennt man ihn Angsthase!als er gegen einen Staubsauger lief und zu Boden viel schaute er merkwürdig und fragte sich was macht ein Staubsauger hier ? In der Zwischenzeit merkte er nicht das die Monster hinter ihm her waren und die Geister über ihn flogen und er von allen Seiten angegriffen wurde.er nahm ohne nachzudenken diesen Staubsauger in die Hand und drückte auf Start und er konnte seinen Augen nicht glauben es war kein normaler Staubsauger und er hielt den Staubsauger hoch und saugte die Geister auf einen nach den andern .dann bekam er einen Schlag auf den Hinterkopf und viel zu Boden .als er auf wachte sah er nur die Monster um ihn herum und er lief grün an weil ihm schlecht wurde.

    Er stellte sich Luigi vor wie tapfer er ist und was er alles geschafft hat ,und es war so als wäre er kein Angsthase mehr sondern der tapferste der Welt er riss seinen ganzen Mut zusammen und befreite sich von Monstern und lief durch das Hotel.er war auf einmal in einem Labor alles gruselig mit Knochen und Särge und Kettensägen.er nahm diese Kettensäge und lief aus dem Labor und kämpfte sich durch die Monster ,es rollten Köpfe Körperteile.eher er sich versah bemerkte er daß er doch ganz tapfer ist den er hat sie alle besiegt.und das ganze Wirrwarr war endlich vorbei .