Beiträge von CherryluckY

    Ich bin glaube ich der einzige der sich ein neues Yoshi's Island wünscht :whistling:


    So gut wie das vom SNES! Nicht so komisch plastische und verschwommene Grafik wie das vom 3DS und auch nicht so übertrieben niedliche Musik (sogar bei den Bossen) wie beim DS Teil (der sonst auch sehr gut war). Mit langen harten Levels - im Gegensatz zu den Mario 2D's, dem Insel-Flair, kreative Bosse und handgezeichnet :*

    Und nicht ganz so ein Story-Abklatsch wie der 2. und 3. Teil...


    Ob davon wohl nochmal was kommt?

    Unsere sogenannte "Normal"-zeit ist auch kein Naturgesetz, sondern wurde von Menschen irgendwann mal ausgesucht.


    Ich glaube die Meisten die nur noch die Normalzeit wollen, wollen sie wegen dem Wort normal, als wär' die Sommerzeit abnormal :D


    Mir persönlich ist es ziemlich egal ob die Zeitumstellung bleibt oder nicht, wenn Ich mich jedoch entscheiden müsste würde Ich sie auch abschaffen, aber zu Gunsten der Sommerzeit. Es ist doch viel besser wenn es am Abend eine Stunde länger hell ist. Also Ich gehe nie vor 23 Uhr schlafen, und da ist es auch mit der Sommerzeit im Sommer schon lange dunkel. Blöd ist es dann wenn es am Morgen um halb 3 schon beginnt hell zu werden. Wollen das die Leute wirklich? Was bringt das? Vor der Arbeit macht man normal eh nichts Freizeitmäßiges und nach der Arbeit wäre es dann im Sommer immer schon eine Stunde früher dunkel. Nach der Arbeit schwimmen gehen ist jetzt schon knapp, das wäre dann garnicht mehr möglich...

    Ein neues Yoshi's Island oder Wario Land wäre toll :love:


    Das erste YI war noch ziemlich schwer und auch ernster als der DS und erst Recht der 3DS Teil, der wie ein Spiel für Babys aussieht. Auch Wolly World und Crafted Word sind (für mich) zu kindlich gestaltet, sie sehen zwar süß aus, aber wenn die Gegner süß ausschauen kommt eben weniger Spannung auf.

    Auch die Musik war ab dem DS Teil zum Teil lächerlich. ?(


    Auch hat sich der erste Teil viel flotter gespielt und nicht so verdammt träge sie Wolly World. Und das Konzept mit dem Baby könnte man ruhig wieder mal aufgreifen, kann ja mit den Yoshi (ohne Island) Spielen koexistieren, denn langssm glaub ich da kommt nichts mehr.



    Und Wario Land war auch ein bisschen "ernster" als Mario Land und das gefiel mir sehr gut. Wobei Mario früher auch noch ernster war als heute. Die New-Teile sind alle irgendwie langweilig und nichts besonderes. Zu süß und zu vorhersehbar...

    Da wäre ein Wario 2d jump n run dagegen ein Traum 8)


    Aber vl kommt ja auch ein neues 2D Mario, wenn Ich jetzt so drüber nachdenke, das letzte ist ja schon lange her und haben sie nicht mal gesagt sie arbeiten schon an einem Nachfolger und es soll alles von Grund auf erneuert werden?


    So ein Artstyle wie vom Mario Bros. 3 Cover wäre genial :mario:

    Hallo, Ich hab mal eine Frage:


    Gibt es eigentlich ein Spiel für die Switch wo man an realen (oder von mir aus auch keine realen, aber halt schönen) Schauplätzen flanieren kann?

    Quasi ein Urlaub-Simulator 😅

    Oder wenn nicht für die Switch, dann generell für irgendeine Konsole oder PC?


    Spiele gerade Asphalt 9: Legends zum ersten mal (weils gratis ist ^^) und spiele sonst eigentlich eher nur Mario und Zelda und derartiges von der Grafik her, und die Orte in Asphalt sind eigentlich echt sehr schön und detailiert und zum schnell durchfahren ist es fast schon zu schade 🤷‍♂️


    Wenn es also ein Spiel gäbe wo man sagen wir mal durch New York oder Paris gehen kann ohne großartig was anderes tun zu müssen, wäre das schon echt cool 😃

    Oder zumindest so was in der Art...

    Stört es außer Mir Niemanden, dass beim spielen von NES und SNES online so graue Punkte-Balken links und rechts am Bildschirmrand sind?


    Also mich lenkt das extrem vom spielen ab und das ist der Grund warum Ich wenn Ich mal zB Yoshi's Island spielen möchte lieber meine Wii U anmache...


    Warum kann man den Hintergrund nicht einfach auf komplett Schwarz ändern? Odet besser noch wieso ist es nicht von Anfang an Schwarz 🤔😑