Beiträge von era1Ne

    Zitat von FALcoN

    | | Heute, 08:49
    Bis auf diesen eigenartigen Controller kling alles plausibel. Allerdings sollte die Konsole so leistungsfähig sein die Spiele in wirklichem 1080p flüssig darzustellen. Und noch Reserven bieten, für eine flüssige 3D-Darstellung in dieser Auflösung. Sonst ziehen Sonys und Microsofts Nachfolgekonsole davon.


    Die Nachfolgekonsolen dürften bei aller Begeisterung sowieso davon ziehen, da sie ca. 2 Jahre später erscheinen und Nintendo dafür bekannt ist mit den Geräten von Beginn an Gewinn zu machen.


    Zitat von D.M.Warrior

    | | Heute, 17:22
    Ich fand ja die Meldung "Es sei unglaublich leicht XBox Spiele zu portieren" SEHR interessant, denn leider bin ich kein Besitzer einer XBox und so entgingen mir leider Spiele wie Bayonetta und Halo Reach, aber wenn ich die dann auf der Stream (Sehr geiler Name ^^) zocken kann ist das absolut Bombe
    Ich freu mich wie ein Schnitzel auf das Ding *____*


    Ich freue mich auch sehr drauf und das die Ports dank der Architektur leichter sind finde ich auch sehr gelungen. Dieses Problem hatte ja die PS3, da sie einfach eine komplett andere und unflexible Architektur hatte und sie nicht wie bei der 360 mit dem PC vergleichbar war. Wenn sich da jetzt noch Nintendo einordnet muss die neue Sony Konsole ebenfalls eine PC ähnliche Architektur haben sonst könnte es noch größere Probleme geben als bei der PS3, da viele Entwicklerteams sicher nicht wieder extra ein paar Millionen ausgeben wollen um die Engine zu überarbeiten....
    Halo Reach und das Universum Halo ist aber MS Exklusiv und wird es auch bleiben somit kommt es zu 100& nicht für die neue Konsole. Ich hoffe eher auf Mass Effect, Dragon Age, FIFA 12, GTA V, Battlefield 3 usw. alle Titel natürlich in Referenz im Konsolenvergleich, wenn man sie den mit der 360 und PS3 später vergleicht. Ich kann mir auch vorstellen, dass ein paar Studios einfach Ultimate Edition von Spielen auf der Wii bringen, da die Ports ja einfach sind. Sozusagen leicht verdientes Geld nur sollte die Leistung aufgedreht werden, da die "Stream" ja mehr packt als die PS3 und 360.

    Zitat von Marco_93

    | Kapitän der Strohhutbande | Heute, 22:36
    Soll das eine Anzeige sein? Ein Artikel? Das ist doch der größte Fake den es auf diesem Planeten je gab. Warum sollte man den Arbeitstitel der Kosnole in einer Anzeige oder bei einer Präsentation behalten?


    Wieso sollte man den Arbeitstitel bei der Präsentation behalten? Hierfür gibt es mehrere Gründe....


    1. Ist es ein Bild (wenn es Original ist) von einer internen Präsentation
    2. War es bei der NGP und dem Projekt Natal sogar so, dass man die auf einer offiziellen Präsentation noch mit dem Arbeitstitel angekündigt hat.


    Der Arbeitstitel unkreativ und soll nur seinen Zweck erfüllen.... während der offizielle Titel wie z.b. Wii anhand der Marketinginformationen und Studien ausgewählt wird. Was kommt gut an? Wie kann man den Namen vermarkten usw. aber bei einem Arbeitstitel interessiert des keinen.

    Ich glaube die Infos stimmen. Schließlich haben die Redaktionen, insbesondere Kotaku sehr gute Quellen die auch schon bei anderen Spielen oder Hardware wahre Infos hatten.


    Projekt Cafe ist ein Projekt Name und die klingen meist bescheuert, weil man vermeiden möchte, dass die Infos schon am Anfang der Entwicklung an die Außenwelt geraten.... was war mir Revolution, Projekt Natal, NGP usw. alles durch die Bank bescheuerte namen und trotzdem waren manche Gerüchte war.


    Mich würde es freuen, wenn man die alten Wii Motes usw .noch nutzen kann + den neuen Controller. Ob er handlich ist mit dem Bildschirm oder nicht muss man abwarten genauso ob die Hardware leistungsfähiger ist als die PS3 und 360... Wobei ich davon schwer ausgehe...


    Die größte Frage wird aber sein ob der Onlineservice und der Third Party Support großartig wird. Dann steht dem Kauf (fast) nichts im Wege.


    Sry aber die Wii hat wie Kid Icarus schon gesagt hat sehr schlechten Third Party Support und wenn man die exklusiven Titel +die Steuerung abzieht bringt die Wii einfach nichts zu stande. Mag zwar auf einer Nintendo Seite wenig anklang finden, aber wenn man mehrere Konsolen hat (hatte) und neben der Wii die PS3 und 360 steht erkennt man, dass die Wii nur am verstauben ist außer es erscheinen die sehr guten exklusiven Titel wie ich schon sagte.


    Nintendo MUSS die Konsole mit mehr Funktionen, Hardware und Support (im Sinne von Online Service, Third Party Titel und weniger Kinderspiele wie Lego) ausstatten ansonsten verärgern sie die Thirdparty Entwickler und das wird sich irgendwann rechen... Das mag mit der Wii gut funktioniert haben, aber wie wir wissen war der Gamecube z.b. ein Flop obwohl er nicht die schlechteste Hardware hatte, aber eben schlechten Support.


    Seit dem 3DS und der neuen Nintendo Konsole scheint Nintendo den richtigen Weg zu gehen... Ich meine wer von den Nintendo Fans hätte nicht auch eine Konsole auf der Spiele wie Mass Effect (obwohl die Trilogie dann schon abgeschlossen ist, aber vll kommt ne Ultimate Edition), Dragon Age, Final Fantasy, Battlefield, Elder Scrolls, GTA, FIFA (mit besserer Engine) usw.
    Es macht doch eine Konsole nur besser, wenn man sie für mehr als exklusive Titel benutzten kann und Nintendo wird die exklusiven Titel (wie auch Sony... MS hingt ein wenig im mom hinterher) als großen Boni haben, denn sie sind einzigartig und über Generationen qualitativ gut und sehr beliebt.


    Mh Speicherfunktionen... Denke mal es ist eine HDD eingebaut alles andere macht weniger Sinn, wenn man von einer guten Lösung spricht.

    Hört sich alles ganz gut an bis auf die angebliche Hardware... Während alles andere mehr oder weniger bestätigt ist, da es auf mehreren Seiten gleich ist gibt es bei der Frage Hardware mehrere "Informationen" die einen Sagen die Harware wäre viel stärker als die der PS3 und 360, die anderen Nintendo macht diesmal alles richtig, Sie wollen den Core Markt zurückerobern.....


    Und diese genannten Dinge sind eben nicht mit 3 Kernen und 512mb Ram zu schaffen. Sie wäre dann nur ein wenig stärker als die PS3 und 360 und im Vergleich zum PC eine billige Spielerei. So lockt man keine Core Kunden und deshalb rechne ich mit einer viel stärkeren Hardware als die oben genannte.
    Außerdem wünsch sich Crytek bei der nächsten Konsolengeneration von Sony und MS (die ca. 2014 kommt) mind. 8 gb Ram, da es immer ein Problem bei Konsolen ist. Jede Konsolengen hatte zu wenig Ram.


    Außerdem soll die neue Nintendokonsole sicher nicht nur bis 2014-2015 auf dem Markt sein und eine lange Lebensdauer haben und da muss mehr kommen als eine bisl bessere Grafik bzw. Hardware als bei 360 und PS3.


    Lange Rede kurzer Sinn... Das Gerücht um die Hardware dürfte bis auf IBM und Ati nicht stimmen. d.h. sie werden wahrscheinlich Hardwareteile entwickeln, aber stärkere.

    Zitat von Gringo


    Bluray? HAHAHA, guter Witz.


    Und Apple bringt das iPad 3 raus auf dem nur Windows 7 läuft....


    Ich vestehe was du damit ausdrücken willst, aber es ist keinesfalls abwegig das Blu-Ray von Nintendo genutzt wird. Da es entgegen mancher Meinungen NICHT Sony gehört, sondern sie nur ein Teil der Blu-Ray Group sind. Das die Konkurrenz von Sony auch Blu-Ray nutzen darf zeigt, Samsung, LG usw.... Kurz kein Problem im Prinzip.


    zum Controller gut den brauch ich nicht bzw. muss man mal abwarten aber Controller mit Bildschirm? naja

    @ Bapman



    Bei den FPS Shooter habe ich MS mit Halo gemeint, die damit den Weg für MP´s und FPS MP´s auf Konsolen geebnet haben.


    Weiter behauptest du nur Nintendo würde gute Titel erscheinen lassen und die anderen nur 08/15 Titel....


    Bei allem Verständnis zu den ausgezeichneten Nintendo Spielen, aber im Prinzip erweitern sie nur ihre Zelda, Mario und Super Smach Bros. Spiele zum Teil seit fast 20! Jahren. Natürlich gibt es noch andere Kultfiguren von Nintendo, aber ich sehe leider kaum Entwicklung in dem Bereich. Anscheinend trauen sie sich nicht neue Figuren zu vermarkten und andere Spieltypen.
    Während die Konkkurenz viele neue Spielhelden und Franchises in den verschiedensten Genre anbietet.


    Uncharted, Heavy Rain, Halo, Gears of War, God of War, Sly, Crash Bandicot, inFamous, Forza 4, LBP, GT5, Motorstorm, Codename Kingdoms, und viele weitere Franchises wurden entwickelt oder weiterentwickelt. Während Nintendo meist auf ihre ausgezeichneten Helden setzt und die seit Jahren erweitert oder verbessert, aber mittlerweile sind die auch 08/15, weil ich z.b. schon vor 15 Jahren diese Art von Spielen und Spielprinzip von Nintendo auswendig kenne.


    Außerdem behauptest du kennst keinen der auf den Konsolen keine heruntergeladenen Spiele hat. ich denke mal du meinst illegale, aber leider ist die Aussage falsch, denn man kann weder bei der 360 wie auch bei der PS3 illegale Spiele auf die Festplatte kopieren. Nintendo hat schon oft gezeigt, dass sie gegen Piraterie am wenigsten geschützt sind. Aber lassen wir das ich bin ein ehrlicher Käufer und man sollte Konsolen nicht daran bewerten.


    Ich will hier keinen Krieg oder so etwas anfangen, aber zu behaupten Sony und MS würden nichts auf die Reihe bekommen und hätten 08/15 Franchises und würden nie etwas neues Entwickeln habe ich schon mit Quellen widerlegt. Aber lassen wir das jetzt .... Nintendo, Sony und MS bereichern eines der Hobbys die hier alle haben und man kann froh sein, dass sie gute Hardware und Software bereitstellen.


    Außerdem soll Kinect laut deiner Meinung eine Weiterentwicklung von der Wii Mote sein.... Sry aber so etwas habe ich noch nie gehört. Somit nehme ich mal dein Niveau und behaupte die Wii Mote ist eine Weiterentwicklung der Fernbedienung und wurde von der Maus inspiriert. Die Wii Mote und Kinect unterscheiden sich extrem oder sehe ich da was falsch?


    Sony wollte einen neuen Controller mit der PS3 einführen, aber der kam nicht gut an und somit sind sie bei dem bewerten Dual Shock geblieben. Was sollte man auch ändern, wenn er neben dem 360 Controller zu den besten in der Geschichte der Konsolen gehört. Also im Bereich kein Motion Controller....


    Ob man Sachen wie Internetservice und Mediaserver braucht sollte man jedem selber lassen. Sicher werde ich wenn ich den 3DS habe auch nicht alle Funktionen benutzten, aber trotzdem werde ich dann nicht wie du behaupten, dass sie Schwachsinn sind. Ich benutze den Internetservice meiner PS3 viel lieber als der meiner Wii. Ich hatte früher mal eine 360 und ohne Onlineservice geht für mich nichts mehr. Es macht einfach Spaß Online XBL party zu benutzen und Online mit Freunden zu lachen, reden usw. Da sollte Nintendo endlich mal Nachrüsten wie auch Sony was Cross Voice Chat angeht.

    @ Comet


    Ah ich habe meine Post immer auf alle Bereiche bezogen, aber wenn du nur die Spiele Branche beobachtest ist das deine Sache und dann hast du auch Teils recht.


    Aber zu behaupten, dass Sony und MS mehr oder weniger egal sind und Nintendo (immer) richtungweisend ist halte ich für Schwachsinn.


    Hier nur ein paar Beispiele, die nicht von Nintendo kommen bzw. im Konsolenbereich vermarktet wurde:


    - neue Speicherformate (CD, DVD, Blu-Ray)
    - Onlineservice für Konsolen
    - Festplatten für Konsolen
    - FPS Shooter für Konsole
    - Kinect
    - Sozial Networks bei Konsolen
    - Erfolg/Trophie System bei Konsolen
    - Konsole als Medienserver
    - HD Konsolen


    Ich könnte weiter machen zwar sind nicht alle direkt Revolution, aber diese Dinge fallen mir spontan ein wenn ich an dieses Thema denke.
    Ohne MS und Sony hätte Nintendo erstens weniger Konkurrenz und es würde weniger neuen Ideen geben. Zweitens würden wir noch Plasik in die Konsole stopfen und alles auf Memory Cards speichern.
    Alle Konsolenhersteller haben ein gutes Konzept und bereichern mit ihren Ideen den Videospielmarkt.
    Ich würde mich z.b. auch mal freuen, wenn Nintendo eine neue Videospielfigur wie z.b. Link, Mario usw. erfinden scchließlich gibt es die meisten schon seit 25 Jahren. Natürlich sind die Spiele sehr gut und speziell The Legend of Zelda Twilight Princess hat mir sehr viel Spaß gemacht, aber wenn man schaut wie die anderen immer neue Franchises entwickeln würde ich mich freuen, wenn etwas neues von Nintendo kommt. Aber es wurde ja ein erster Artwork eines RPG gezeigt. Mal schauen was sie daraus machen.

    @ Comet


    Du willst also sagen de mp3 Format war keine Revolution? Erstmals ist es möglich Lieder so zu komprimieren, dass sie einen großen Anwendungsbereich widerspiegeln. Jetzt kann man Lieder streamen, auf kleine Datenträger aufspielen, usw. Nur wegen mp3 gibt es hetuzutage mp3 Player, Handys die Musik anspielen können, Handhelds mit Musikwiedergabe, Stereoanlagen mit Streamfunktion, Internetradio usw. Das ist eine der Revolutionen.


    Weiter gabe es die Motion Steuerung schon vor vielen vielen Jahren nur wurden sie unter anderem von Nintendo,. Sony usw. verbessert und Massenmark tauglich gemacht. Nehmen wir z.b. Eye Toy.... Eye Toy kam irgendwann 2000/2002 raus, aber Studenten und Forscher haben schon 1980/1990 damit gearbeitet bzw. an so einer Technologie als es noch nicht mal 1gz Prozessoren gab.
    Sony hatte mal vor jahren ein Prototyp einer "Wii Mote" vorgestellt und das war in zeiten von Gamecube und PS2. Du verwechselst hier eindeutig bekannt gemacht mit erfunden.


    Und zum Thema 3D... Wie gesagt vor 100 Jahren gab es die Technologie schon und da hat Sony, MS und Nintendo nichts damit zu tun.


    Du willst weiter auch noch behaupten Sony, MS würden sich nicht weiterentwickeln. Was ist dann mit Kinect, Blu-Ray, Revolution von MS mit Halo und XBL die heute die Konsolen oder FPS Shooter prägen?, Was ist mit dem Cell Core, Was ist mit dem Move Prototyp (den es schon Jahre vor der Wii Mote zu sehen gab?, usw.
    Nintendo entwickelt auch viel und bringt immer wieder neue Ideen, aber Sony und MS auch.


    Was ist z.b. mit dem Touchscreen auf der Rückseite was ist mit den "Runden Speichermedien (CD, DVD usw.) Wäre Sony und co nicht würden wir heute noch rechtecke in die Konsole schieben wie bei N64.
    Du siehst das ganze zu einseitig und bist nur auf Nintendo fokussiert.

    @ Comet


    Jeder in der Industrie hat schon mal eine Technologie übernommen und verbessert. Frag dich doch nur mal wer die Autos erfunden hat oder den mp3 Format. Und da Nintendo, Sony, MS den mp3 Format nutzen haben sie "geklaut"? Nein haben sie nicht. Sie kaufen sich einfach die Benutzerrechte an diesem Patent und dass ist nur ein Beispiel für viele Punkte im Software- wie im Hardwarebereich. Mp3 wurde übrigens in Karlsruhe erfunden wie die Fahräder auch und in der Nähe die Autos die "klauen" auch viele,w enn man sich auf das Niveau mancher hier bezieht.


    Letztlich ist es für uns Kunden gut, wenn eine Technologie weiterentwickelt wird und nicht jede Firma sie neue Entwickeln muss.


    Außerdem hat Nintendo wie Sony bei 3D abgeschaut, denn 3D gab es tatsächlich schon vor 100 Jahren. Jap kein Scherz. Nur jetzt hat es marktreife erreicht und die Kunden sind nicht mehr so ängstlich der Technologie gegenüber. Wenn jemand die Quelle will schreib ich sie gerne rein :)


    Aber nun zum eigentlichen Thema....


    Natürlich sagt Sony so etwas sie wären auch dumm sowas nicht zu äußern. Sie haben schon auf Kinect rum gehackt...


    Aber für ihr Portable Gerät mit einem Bildschirm und sehr starker Hardware Power mit Quad Core ist es einfach unmöglich 3D darzustellen bzw. um es besser auszudrücken unkomfortable.
    1. Hat der NGP nur einen Bildschirm und der dient auch als Touchscreen
    2. Hat der NGP eine "Bewegungssteuerung" und so hätte man nicht den richtigen Winkel
    3. Hat der NGP schon so wenig Akku Leistung obwohl sie noch mehr als bei dem 3DS sein dürfte. Und jetzt haut noch 3D drauf und wir sind bei "tollen" 1-2.5 Stunden Spielzeit.
    4. Der NGP wird nicht zu unrecht als Next Gen Konsole zum Mitnehmen vermarktet und bietet einfache Ports von Uncharted usw.


    So gesehen braucht man für den NGP kein 3D, dieser würde nur Nachteile bringen. Im Falle vom 3DS ist er jedoch sehr gut und spannend (für mich), da der Rest der Hardware nicht ganz dem Zeitalter entspricht.


    Ich werde mir beide mal anschauen und am Ende entscheidet das Line-Up mehr als alles andere.

    @ cookythomas


    Nintendo ist schuld, denn sie haben die Grenze gesetzt und die Konsole mit wenig internem Speicher konzepiert dafür können die Entwickler ja nichts. Das ist einer der Fehler (wie Online Gaming) von Nintendo und den braucht man auch bei keinem anderen suchen.


    Wieso sollten sie dumm sein wenn sie davon ausgehen, dass die Grenze angehoben wird? Nach Anfragen wurde dies auch bei der 360 gemacht. Ich finde es am Ende nur schade das solche Titel deshalb für die Wii nicht erscheinen, denn 40mg sind wirklich sehr sehr wenig.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass deshalb viele Arcade Titel oder Titel aus dem PSN Store verwehrt blieben. Schade eigentlich...

    @ Mario-WL


    Es gibt 360 Versionen die auch nur 4gb internen Speicher haben, trotzdem bringen sie dafür die geilen Arcade Titelr aus, weil der Speicher (wie bei der Wii durch Flash) erweitert werden kann. Somit ist deine Aussage schwachsinn. Nintendo stellt sich da einfach selber ein Bein. Schade eigentlich....


    BTW: Fröhliche Weihnachten und n Guten Rutsch ^^

    @ Kevin S


    Ja sie sind dann schon fast 4 Jahre in der Entwicklung, aber er schrieb ja auch das sie mehr als 50% haben. Und jetzt kann man interpretieren....


    a) mehr als 50% sind 99%, 87%,65%,55,81% usw.
    b) Das waren die schweren 50% wie z.b. Leveldesign, Items, Charaktere und Story + die Engine im großen und ganzen. Und somit haben sie jetzt wenig zu tun und überarbeiten nochmal alles und erstellen die Levels die die Grafiker erstellt haben. Und das dürfte angesicht der Technik der Wii nicht so arg lang dauern. Trotzdem glaube ich das es weit mehr als 50% sind (wie er ja gesagt hat.... mehr als 50% sind alles >50%^^). Aber die Grafik muss besser werden und ich persönlich find es schade, dass sie von dem erwachsenen TP Design wieder abgewichen sind. Trotzdem freue ich mich schon drauf.

    Zitat

    Sonntag, 31. Oktober 2010, 01:07


    Von simply mod
    Also ich find 200 Euro nicht zu viel... weder absolut, noch im Vergleich zu den Preisen von 360 und PS3.


    Naja ganz so kann man es nicht vergleichen... Eine 360 und eine PS3 bieten einfach mehr .... viele Media Funktionen, mehr Speicher, bessere Hardware, besseren Onlineservice und und und. Mittlerweile auch alternative Steuerungen wie Move (richtig dreisst von Sony) und Kinect, dass viel Potential besitzt wie diverse Hackervideos zeigen.



    Aber nun zum Thema: Wieso sollte Nintendo, denn die Wii günstiger machen? Die meisten haben sie schon und andere die sie wollen werden sie auch noch für 200€ kaufen. Wobei eine 360 in diversen Bundle günstiger ist. Aber die Wii Titel (meist von Nintendo selber) sind einfach einzigartig und gibt es so nicht auf den anderen Konsolen. Wobei die exklusiven Titel der anderen Systeme meist ähnlich auf dem anderen System sind wie z.b. Killzone3, Halo Reach, Gears of War 3, R3 usw.
    Nintendo wird 2011 oder 2012 eine neue Wii herausbringen und deshalb brauchen sie auch nicht den Preis zu senken.... Sie sollten mit der Wii genug Gewinn gemacht haben und sie haben den schwachsinnigen (meiner Meinung nach) Konsolenkrieg sowieso schon gewonnen. (Verkaufszahlentechnisch) Und somit gibt es wie gesagt keinen Grund :)
    Ich habe alle 3 und bin mit allen zufrieden :)