Beiträge von Bombay

    Hmm ist mir auch aufgefallen auch in anderen spielen. Gleichzeitig gibt es so komische Regelungen wie bei der Xbox Club Geschichte wo ich nicht „die“ schreiben kann weil auf englisch es ein Mordaufruf sein kann, auf deutsch ist es halt ein Artikel xd


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Serien gucke ich echt gar nix mehr, bis auf Star Wars halt. Das stimmt schon aber wenn ich eine Serie komplett gucke dann hatte ich ja die Zeit dann kann das hier:


    Zitat


    Ich würde eher sagen, dass beim heutigen Überangebot durch Netflix, Amazon und Co. und vielen sehr guten Serien, die Leute gezielter auswählen und ihnen für durchschnittliche Serien ihre Zeit zu schade ist.

    Nicht der Grund sein warum es nur noch gut oder schlecht gibt.


    P.S.


    Ok eine Serie der letzten jahre war noch Ted Lasso.

    Adamantium gerade weil Kennedy sich hier überhaupt wieder eingemischt hat, stehe ich dem Ganzen doch wieder etwas skeptischer gegenüber. xD Wer weiß was die noch wieder alles für ,,Ideen" eingebracht hat. Naja aber ich werde der Serie natürlich trotzdem eine faire Chance geben.

    Kennedy hat sich auch vorher eingemischt bei den anderen Serien. Dieser Hass auf sie ist echt nicht normal.

    Ich hab es ehrlich gesagt genau andersherum in Erinnerung :D

    Ich meine das J. J. Abrams extrem dafür gefeiert wurde, die perfekte Mischung aus Fan Service und neuen Charakteren geschaffen zu haben.

    Das wäre meine Ansicht. Allerdings gab es schon einige die meinten zu viele Filmzitate, Story (Droide hat geheime Informationen, wird vom Held (Heldin) gefunden und am Ende wird die Superwaffe zerstört) zu nah dran an Episode 4 etc..

    Ich trag Maske im Supermarkt und da wo es noch Pflicht ist. An anderen Orten wie Kneipe oder so wenn ich auf dem Weg zur Toilette bin oder im Kino bis ich an meinem Platz bin.


    Die Maskenpflicht ist die einzige Regelung die ich wirklich schwachsinnig finde, dass die weg ist weil die glaube ich (bis auf impfen^^) wirklich mehr hilft als Lockdowns und co.

    Sehe ich auch so und gerade die Serien finde ich auch gut, dass die da etwas experimentieren. Das finde ich im Übrigen auch an Stranger Things eben leicht problematisch, dass sie die 80er Nostalgie abfangen wollen und nichts anderes machen als die Filme aus den 80ern zu kopieren. Klappte für mich eine Staffel auch sehr gut aber halt auch nicht mehr.


    Bei Mando würde ich kritisieren dass es mir in Staffel zwei zu viele Folgen gab im Sinne von Case of the Week. Hoffe in Staffel 3 läuft das besser.


    Dieser Space-Western Style, den es ja auch in Boba Fett gab, finde ich im Übrigen mega geil und ist für mich, wenn ich da an Han Solo denke, tatsächlich auch viel Star Wars-Magie. Ich habe mit der neuen Trilogie keine Probleme, mit Teil 9 habe ich meinen Frieden geschlossen. Aber gerade an Star Wars 7 wurde doch auch so heftig kritisiert, dass es zu viel von den alten Filmen kopierte. So jedenfalls meine Erinnerung.


    Wie gesagt Boba Fett fand ich auch nicht so spannend

    aber ich habe mir auch was anderes erhofft. Ich dachte das wird ein Mafia/Gangster Ding im SW-Universum. Am Ende wurde es mehr auch ein Western und das war ok. Manche Sachen haben mich gestört, manches fand ich mega geil. Aber richtig schlecht? Auf keinen Fall! Echt schade dass es immer nur gut oder schlecht heute gibt.