Beiträge von Schmobi91

    Lecce ist auch meine erste Messe. Ich bin mal gespannt. Habe aber defintiv nicht vor mich 3-4 Stunden für ein Spiel anzustellen. Ich wollte aber schon länger mal auf die Gamescom und da ich vor 2024 einigeSachen abhaken möchte, die ich gerne mal erleben möchte und nächstes Jahr schon voll ist, gucke ich mir die Gamescom dieses Jahr mal an. :)

    Ich weiß nicht ob es hier richtig ist oder ob es ein extra Forum gibt aber ist von hier jemand Freitags auf der Gamescom? Keine Sorge ich will mich mit niemandem treffen, aber interessieren tut es mich ja schon. :ugly:

    Ich würde Dead Cells empfehlen. Ist in meine Augen knackig aber nicht überaus schwer und hat keine komplizierten Mechaniken oder eine tiefgehende Story. Mich holt das Game immer mal für eine Runde ab.

    Alternativ würde ich noch die Pokemon Spiele nennen, sind ja auch ziemlich schlicht und machen trotzdem Spaß. Ich selbst zock sie zwar immer am Stück durch und gucke dann aber trotzdem immer mal wieder rein.

    Souleater natürlich könnte man das, aber in so einer Situation ist man euphorisch und lässt dann auch mal seine guten Sitten außer acht. Die wollen keinem schaden und ham sie wohl auch nicht getan. Dass mit dem Sex im beisein von Kindern ist nicht in Ordnung aber Musik, gesang und gelächter kann man ja wohl einfach mal runterschlucken und über sich ergehen lassen. Und die werden das wohl auch nicht jeden Tag machen.

    Ich finde es gibt soviel ernsthaften Mist in der Welt, da kann man so eine Situation auch mal weglächeln ohne sich gleich aufzuregen und mit einem Verbot um die Ecke zu kommen.

    Außerdem sollte man sich auch selbst mal hinterfragen. Ich bin mir nämlich sicher keiner von uns benimmt sich immer überall einwandfrei und hat noch nie jemanden durch irgendwas gestört.

    Souleater

    ich weiß nicht ob du schonmal auf einem Jungesellenabschied warst, aber oft fährt man dann halt in eine Stadt oder sonst wo hin. Ein beliebtes Transportmittel ist dann eben der Zug. Natürlich müssen die nicht aufdringlich oder unverschämt werden, aber viele fühlen sich einfach zu schnell belästigt. Es ist ja auch nicht so als würde man mit dennen mehrere Tage im Zug verbingen.

    Pirotess

    Haben wir sehr wahrscheinlich. Leute fühlen sich aber auch oft zu schnell belästigt. Wir hatten eine solche Situation auch schon und die Leute fühlten sich von der Musik und unserem lachen belästigt. Ein Jungesellenabschied ist nunmal ein spezielles Ereignis und da darf es doch auch mal laut und lustig zugehen, da müssen Erwachsene sich nicht in jedem belangen im Griff haben. Als unbeteiligter sollte man dann vielleicht einfach mal ein Auge zudrücken. Man selbst ist schließlich auch nicht immer perfekt vorbildlich.

    Wo ich dir allerdings voll zustimme ist beim Thema Sex und vor allem wenn Kinder in der nähe sind. Dass ist ein Moment in dem muss man sich defintiv im Griff haben muss.

    Pirotess oder man regt sich mal nicht so darüber auf und gönnt denen ihren Spaß. Du wirst ja wahrscheinlich keine zig Stunden mit denen im Zug verbracht haben.

    Ich weiß dass so eine Situation anstrengend sein kann, habe ich von beiden Seitene erlebt, aber es kommt ja nicht täglich vor, sodass man direkt wieder nach einem Verbot "schreien" muss.

    Hallo, Mitglied bin ich seit dem 12. April 2022 und bin auch erst im Januar 2022 auf ntower aufmerksam geworden. Somit bin ich eher ein Frischling und habe hier noch nicht wirklich viel erlebt. Was aber auch daran liegen mag, dass ich eher der stille leser bin und nur selten an Diskussionen oder ähnlichem teilnehme. Ich genieße es aber sehr jeden Tag hier zu sein und die tollen Artikel und Forenbeiträge zu lesen.

    Danke für eure tolle Arbeit, alles gute und auf die nächsten 15 Jahre. :*

    playersdestiny

    Aber kann Nintendo etwas dafür, dass wir etwas anderes erwarten? Oder ist Nintendo uns gegenüber verpflichtet es so zu machen wie wir es erwarten? Nein! Nintendo macht das Spiel so wie sie es für richtig halten und schlägt einen Weg ein den sie für richtig halten.

    Darüber kann man enttäuscht sein, aber man muss es am Ende aktzeptieren und seine schlüsse daraus ziehen. Meckern und jammern ist der falsche Weg.

    Dass kann man ja auch auf andere Situationen übertragen. Wenn mich ein Freund zum Bier trinken und Männerabend einläd dann erwate ich das Bier da ist. Wenn er dann aber nur Alkoholfreies da hat dann bringt es auch nichts rum zu heulen, sondern ich trinke es nicht und sage ihm er soll nächstes mal bitte normales besorgen oder wie lassen es mit Bier trinken und Männerabend sein.

    Dass ich mich auf das Spiel freue habe ich bereits gesagt, aber jetzt möchte ich noch etwas los werden was mir schon länger auf der Seele brennt.

    Mich nervt es langsam, dass man es uns Gamern einfach nicht mehr recht machen kann. Wir sind nur noch am rum meckern!

    Jetzt kommt hier ein Spiel das den Fokus mehr auf das Gameplay als auf Content legt und eben so nicht jeden anspricht. Wäre es vollgepackt mit Content und das Gameplay wäre mist würden wir auch rum jammern und uns beschweren. Wir müssen anfangen zu aktzeptieren, dass nicht jedes Spiel für jeden Gamer gemacht ist. Natürlich hier handelt es sich um Mario und Mario Spiele müssen für alle sein, richtig? Falsch! Es handelt sich, meiner Meinung nach, um eine Nische die hier in Form von Fussball bedient wird und muss somit nicht für jeden etwas sein. Mir fallen zig Titel ein die mich ansprechen aber nicht gekauft werden da z. B. das Gameplay nicht meins ist. Nur ich mecker dann auch nicht rum, sondern zocke etwas anderes.

    Ich will und werde niemandem verbieten hier seine Meinung zu sagen. Denn jeder soll, darf und MUSS seine Meinung frei äußern. Allerdings nervt mich die Art und Weise wie es einige tun schon sehr. Vor allem wenn ich Aussagen wie z. B. (ist frei zusammengefasst und richtet sich gegen niemanden direkt): "Das Spiel ist Mist, wie kann Nintendo wieder so eine sch.... auf den Markt bringen! Frechheit schämt euch so unfertig und so wenig Content, immer das selbe mit euch. Ach aber kaufen tu ich es früher oder später trotzdem, weil ich muss das Spiel unbedingt haben obwohl es eig. in meinen Augen Müll ist!" Wo steckt hinter solchen Meinungen der Sinn? Es zu kaufen nur um es zu besitzen ändert doch nichts, so wird es bleiben wie es ist! Denn ihr gebt ja trotzdem euer Geld dafür aus. Ob es nun 60€ oder 40€ sind interessiert Nintendo nicht, die haben das was sie wollen.

    Ich weiß, dass einige sich jetzt angegriffen fühlen und sich denken: "Wie kann er so etwas sagen, kann doch jeder machen was er will!" und natürlich kann auch jeder. Aber mit unserem Verhalten ändern wir nichts. Meckern, jammern aber am Ende trotzdem zahlen ändert nichts. So bleibt alles beim alten. Nur wenn wir etwas ändern und Taten sprechen lassen kommt es bei Nintendo und Co an und es ändert sich etwas.

    Wir haben es selbst in der Hand!

    Ich freu mich richtig drauf.

    Ich brauche da auch keine Story oder sonderlich viel Singleplayer Content. Es ist Fußball, da will ich Tore schießen und gewinnen.

    Ich freu mich auch darüber, dass es recht knackig vom Schwiergikeitsgrad her sein sollen so entscheidet Skill und nich pures Glück oder Knöpfchen drücken. Natürlich kann es auch sein, dass mir gerade die Sache mit dem Skill den Spielspaßß raubt, weil mein Skill meistens recht begrenzt ist :ugly: , aber bis es soweit ist werde ich bestimmt eine Menge Spaß gehabt haben.

    Wer wird denn hier fertig gemacht? Du hast mich ja sogar schon mehrfach beleidigt. Wir sagen lediglich, dass Arschlöcher es leichter haben und einfacher ankommen eben durch ihre mnipulative Art.