Beiträge von 7om

    @Z-ONE Hey, nur mal ne Frage, wie war dein alter Username hier? Anscheinend bist du im Turm ja schon seit längeren unterwegs

    Einfach mal schnell aus dem Nichts geraten, vermute ich entweder saywhat oder waffel dahinter.

    Habe auch mehr als 20 Stunden Xenoblade gespielt, aber bei mir ist das eher nichts Erfreuliches :ugly: Habe eigentlich genug andere Aufträge zu erledigen und die Freundin schüttelt auch den Kopf, wenn ich mehrere Stunden vorm Fernseher sitze :D

    Sieht ganz okay aus, aber ich denke, hier trügt der Schein. Schwer vorstellbar, dass zwei Naturzonen mit anderen Klimas mich lange bei Laune halten werden. Selbstredend lasse ich mich gerne positiv überraschen :) Aber ich gehe lieber mal vom Schlechtesten aus, um nicht zu sehr enttäuscht zu werden. DLC 2 wirkt schon etwas interessanter, aber das liegt wohl auch eher an den legendären Pokemon. Mal sehen, ob die zumindest interesserregend in die Welt eingebaut werden oder nur in einer Cutscene eingeführt werden und danach in Höhlen herumstehen.


    Zu Release kaufen werde ich mir den DLC nicht, da ich sowieso noch mit Xenoblade beschäftigt bin. Hoffentlich gibt es zwischenzeitlich ein gutes Angebot.

    Denke auch, dass die Furcht von medialer Nichtbeachtung eher der Grund für die Verschiebung ist. Welcher Nicht-Gamer interessiert sich noch groß für eine Spielekonsole, wenn in den Straßen der USA die Welt untergeht? Natürlich verschiebt Sony die Präsentation unter dem Deckmantel der Solidarität (Modewort 2020), um zusätzliche Pluspunkte abzugreifen. Meine Freundin wusste nicht einmal, dass heute die PS5 gezeigt werden sollte. Jetzt schon. Win-Win-Situation. Mehr Aufmerksamkeit und das in einem positiven Licht.
    Natürlich ist es trotzdem schön, dass Sony sich gegen Rassismus einsetzt. Aber bis auf die Verschiebung und ein paar nette Tweets wird wohl kaum was von ihnen kommen. Lasse mich aber gerne überraschen :)

    @Zarathustra Hab mir mal den Kopf spontan kahlgeschoren, als meine Freundin unterwegs war. Da hatte ich wohl zu viel Fight Club und Breaking Bad geschaut. Jedenfalls hat sie sich nach ein oder zwei Wochen schon daran gewöhnt :D

    Ganz ehrlich, mit einer Rotzbremse im Gesicht wird man sicher nur in einem bestimmtem Milieu "erfahrener" wirken


    Du kannst dir nicht vorstellen, welche Anziehungskraft ein Schnauzer haben kann. Würde auch Juan einen empfehlen, denn danach kann er dir von seinem Aufstieg berichten ;)

    Hatte das Gefühl auch ziemlich lange. Vermutlich haben viele Menschen fast ein Leben lang, denn es gibt nun mal Leute, die älter als man selbst sind. Persönlich fühle ich mich auch eher der Alterssparte 23 bis 40 zugehörig. Wenn man auf die 60 zugeht und den Endspurt des Lebens erreicht, wird man die Komplexe wahrscheinlich nicht mehr haben.


    Was mir geholfen hat, war einfach selbstbewusst mein eigenes Ding durchzuziehen. Es ist unglaublich, wie anders die Leute einen behandeln, wenn man selbstbewusst zur Sache geht. Bei solchem Verhalten werden auch viel eher Fehler ignoriert.
    Wenn man sich die ganze Zeit einredet, wie nicht ebenbürtig man anderen Erwachsenen ist (also vom sozialen Standpunkt her, nicht vom Talent), dann ist klar, wenn sich das auch aufs eigene Verhalten auswirkt.


    Ich bin "erst" 24 und mir ist bewusst, dass andere Erwachsene schon "mehr" oder eher Anderes als ich erreicht haben. Es gibt komplett andere Lebenswege, die aus der eigenen Sicht völlig fremd erscheinen. Wenn diese Lebenswege aufeinanderprallen, dann verschiebt sich auch der gegenseitige Respekt ein wenig. Wie @bubisaurus schon erwähnte, gibt es noch zusätzliche Generationsunterschiede. Natürlich kommt es dann zu Unstimmigkeiten. Eine 40-Jährige Frau mit eigenem Gasthaus wird eine reiche 20-Jährige, die zum ersten Mal als Bestrafung von ihren Eltern arbeiten gehen muss, nicht als gleichrangige Erwachsene wahrnehmen.


    Ich lass mir zurzeit übrigens einen Schnauzer wachsen, um erfahrener zu erscheinen :D

    Ich vermute mal wegen einer Diskussion im Politik-Thread, denn dort gibt es viele gelöschte Beiträge. Habe aber nichts Genaueres mitbekommen. Ist übrigens eine Sperre von einem Jahr. Schon ziemlich lange :|

    Übrigens, falls sich noch wer daran erinnert: Ich habe es euch doch immer wieder gesagt, dass Ridley in Smash dabei sein wird! Er ist zwar etwa ein Spiel zu spät gekommen, aber egal - dabei ist dabei! ;)
    Tut das gut, das endlich loszuwerden!

    Ich dachte schon, du wärst seit 2016 gar nicht mehr auf ntower gewesen. Aber offenbar warst du immer noch als stiller Leser hier

    Habe zumeist nur die News verfolgt und manchmal hier vorbeigeschaut. Ein Freund aus dem echten Leben ist auch auf ntower als mehr oder weniger stiller Mitleser aktiv und hat mir auch von manchem Skandal hier berichtet :D


    Ich verbinde dich immer mit Xenogears

    Stimmt, tolles Spiel :thumbup:



    Spielst du aktuell auch die Definitive Edition von Xenoblade?

    Heute ist auch bei mir die Collectors Edition angekommen! Spiele schon fleißig, aber es stellt sich schon Ernüchterung ein, weil ich das Spiel schon viermal durchgespielt habe. Einmal davon sogar zu 100% Vielleicht starte ich einfach den Epilog, weil ich bin mir nicht sicher, ob ich die Hauptstory noch einmal durchspielen kann. Die ist ja schon ziemlich umfangreich

    Hallo Leute, bin wieder hier :) Einer der großzügigen Mods hat mir eine weitere Chance gegeben. Allerdings muss ich mich an die neuen Regeln halten und mich benehmen - also leider kein NTVAWE oder Ähnliches mehr von mir, für diejenigen, die sich daran noch erinnern :( Jedenfalls freut es mich wieder hier zu sein. Ein paar alte Gesichter haben sich schon auf der letzten Seite schon über mich geredet :|
    Muss zugeben, dass ich mich in meinen letzten Beitragen kindisch verhielt.Damit ihr es versteht: Da war ich wütend, weil ich an dem Tag von einem Bann zurückkam, den ich für ungerecht hielt. In einem Forum, in dem man so viel Zeit verbringt, schwappen ab und zu Emotionen über.

    Gut, mit dem Erwachsen sein im Bezug auf Videospiele hast du recht. Trotzdem impliziert die Aussage, dass du für diesen Artikel auf angeblichen Kindergartenniveu zu alt seist, dass du dich für zu erwachsen für den Artikel hältst.
    Zu dem mit den Drachenlordvideos kann ich nichts sagen, da ich davon nichts mitbekommen habe.


    Gerade der Titel im Zusammenhang mit dem Bild hat mir sofort gezeigt, dass das ein Spaßartikel ist. Vorallem, da der Controller mir schon lange als Fake bekannt ist.

    Problem ist, dass nicht jeder Person im Internet bekannt ist, dass es sich hierbei um einen Fake Controller handelt ;) Das wissen zum Großteil nur die Personen, die sich täglich mit Gerüchten beschäftigen. Zum Beispiel die meisten meiner Freunde beschäftigt sich fast gar nicht mit Nintendo. Die lesen ein paar Mal News darüber und sind zufrieden. Wenn einer von denen nun mal zufällig hier auf ntower kommt und dieses Bild + Überschrift + die "TOP!"-Markierung sieht, denkt er sich sicher sofort "Boah geil, endlich gibt es mal News zur NX!" und nicht "Hmm, vielleicht ist das nur ein Witz am sechsten August und diese Nintendo Seite hat gar keine News zur NX bekommen..."
    Das, was der Außenstehende sich erwartet, bekommt er in dem Fall leider nicht und deswegen ist dieser Titel sehr wohl ein Clickbait :)

    Dann frage ich mich, wer wirklich noch im Kopf im Kindergarten ist, wenn man nicht so weit denken kann ;)

    Also ich zumindest nicht, weil ich habe sofort erkannt, dass das nur ein Clickbait ist :) Aber wie man bei den Beiträgen sehen kann, sind andere Leute darauf reingefallen. Sorry ihr Betroffenen, laut Dirk seit ihr, so wie ich das lese, Kindergarten im Kopf :(