Beiträge von Rhintho

    Ja ich bin ja schon optimistisch :D (kann ja nur besser werden *hust*) :P


    Nein im Ernst, ich bin wirklich auf die ZDF-Inhalte gespannt. Bin jetzt weder Fanta Vier noch Zeichentrick-/Animationsfilm-Fan von daher freue ich mich mal über die angeblichen Dokus. ^^
    Die einzige Zeichentrickserie, die ich schaue, ist halt Scooby-Doo. Und die kommt wieder in 7 Stunden :D

    Jupp kann nur zustimmen, die Videos sind alle nicht so pralle. Und gestern dachte ich noch wie lächerlich ist bitte dieser Zaubertrick-Film .. naja dann hab ich heute die Werbung von Sky in 3D gesehen -.-

    Also ich hätte auch lieber Netflix ... das ist doch einfach verrückt, dass wir hier so einen Dienst nicht erhalten ...


    Hab mir gestern die Videos angeschaut, waren jetzt nicht so der Bringer - leider.
    Oscar Odingens war zwar nett, aber mehr auch nicht. Diese Zaubertricks waren ja mal richtig lächerlich. Bisher war nichts dabei, was mich interessiert. Ich bin gespannt, welche Videos demnächst noch erscheinen, wenigstens sind die ZDF-Dokus verlockend. Wie immer muss man hier in Europa auf bessere Zeiten warten ...

    Mal davon abgesehen, dass man dort wahrscheinlich keine Schnäppchen bekommen kann, sehe ich den einzigen Sinn darin evtl. Vorbestellungen für kommende Titel und Konsolen zu sichern ^^


    Wenn ich mich an den Wii-Launch erinnere, sind halt viele leer ausgegangen - egal ob beim Markt um die Ecke oder einem Onlinehändler.

    Galtir
    Jupp, habe das gleiche Problem ^^
    Eingeloggt, registriert, Fragebogen ausgefüllt, Fehlermeldung erhalten.
    Sehr schön ist natürlich die Ansage: Probieren Sie es später erneut ;D


    Ich habe auch gleich ma ne Mail an Nintendo geschrieben. Die Hotline anzurufen sehe ich (noch) nicht ein.

    Also falls es Apps (oder sowas in der Art) geben wird, ist es noch keine Garantie, dass diese auch so gut laufen werden wie auf aktuellen Smartphones oder Tablets. Das wird von dem Touchscreen des Wii U-Controllers abhängen, der sicherlich nicht so gut/ genau funktioniert wie beispielsweise der Touchscreen des iPads. Zumindest sah es für mich in dem einen Video nicht so aus, vielleicht irre ich mich ja auch.


    Und die ganze Apple-Sache muss man nicht beachten. Spiele-Apps kann man IMO nicht mit vollwertigen vergleichen - egal ob Konsole oder Handheld.


    Nein natürlich nicht. Das habe ich mit keinem Wort gesagt. Es war nur ein Erklärungsversuch für dieses Steinspiel.
    Wie genau es funktionieren wird bleibt abzuwarten. Da kann ja im Moment keiner etwas zu sagen. In Nintendos Trailer jedoch sieht man eine Person ein Skizze von Link zeichnen. Vielleicht ist es ja doch ein Hinweis auf ein ordentlich verbautes Bedienfeld. Da man das Gerät mit einem Stylus bedienen kann und der nur nach einem normalen Plastikstift aussah, würde ich hier auf einen resistiven Touchscreen tippen. Alleine durch die Bedinung mit einem Stylus könnte man so viel genauer "arbeiten" wie mit einem kapazitiven Touchscreen (iPhone / iPad). Ob's allerdings eine Multigesten-Steuerung gibt, bezweifle ich, wäre zu schön. ^^


    Diese ganze App-Geschicht ist bisher ja nur ein reines Hirngespinst von mir. Es würde dieses Steinspiel erklären. Ein bescheuertes "Hasbro-Spieleabend" tut dies aber auch ;D
    In Nintendos erotisches Konzept könnte es jedoch passen: breiter und tieeeeeeeeeeeeeeeeefer. Apple hat mit seinem App-Geschäft ein breites Spektrum an User angesprochen und es ist beliebt, auch wenn Apple keine Angaben zu den Downloadzahlen und den Gewinnen macht, man weiß, wenige sind es nicht. Es würde sicherlich nicht so erfolgreich auf der Wii U laufen, weil einfach die Handlichkeit und die Mobilität eines iPhones fehlt.
    Auch wenn solche Apps keine Vollpreistitel ersetzen können, werden sie gekauft wie irre. Vielen reicht dies. Ein Grund weshalb Sony vielleicht mit der PS Vita ebenfalls auf den Zug aufspringen möchte und einen Touchscreen verbaut hat. Bei der PS Vita fehlt eigentlich nur noch der mobile Internetzugang (3G) und man hat schon fast 'nen besseres iPhone. Auch wenn man sie nicht mit Handheld oder Konsole vergleichen kann, sie sind nun mal die Zukunft und ein Teil der Gamingindustrie. Wie gesagt alles nur Wunschdenken. ;D

    [...] Der Controller selbst, ich weiß nicht was ich davon halten soll. Es ist eine nette Idee, ein Mix aus Tablet und Gamepad, aber die ganzen MiniSpiele, Malprogramme oder sonst was brauche ich nicht. Ich meine, wer wird sich ernsthaft abends hinsetzen und ein Bild darauf malen oder mit nem Kumpel Mühle (oder was es war) spielen? Das schien mir ein bisschen unausgereift und wirkte "billig". Was das Spielen an sich angeht, finde ich die Idee nice. Allerdings habe ich auch bedenken was die Handhaben angeht, ob es gut in der Hand liegen wird. Da vertraue ich mal Nintendo. [...]

    Also über dieses komische Steinespiel habe ich mich auch ein wenig gewundert. An sich aber eine vielleicht gute Ergänzung, wenn man schon ein Touchscreen-Pad hat. Versucht Nintendo damit ebenfalls eine Brücke zu den ganzen Smartphone-Apps zu bauen? Immerhin laufen diese sehr gut und es kommen täglich zig Stück hinzu.


    Der (Standard)Controller der Wii U bietet zum ersten Mal eine Art Maussteuerung wie es auch die anderen Konsolen nicht haben. Hier sehe ich den großen Vorteil und die Innovation seitens Nintendo für viele Games. Ich meine durch die Wii-Pointer-Funktion konnte man erstmal auch wirklich einen Strategietitel wie beispielsweise Anno einigermaßen ordentlich spielen. Strategiespiele sind auf Konsolen bekanntlich nicht so die Verkaufsschlager und das liegt vor allem nun mal an der Steuerung. Als Stratege bevorzuge ich immer noch einen PC. Das könnte sich mit dem neuen Controller nun ändern.
    Nichtsdestotrotz bietet das neue Pad die Standards eines überlichen Gamecontrollers (Analogsticks, Buttons, Trigger, etc.) was das Zocken handelsüblicher Games ermöglicht. Es könnte der ultimative Controller werden, weil nur mit einem Touchscreen kann man nicht spielen (vgl. iPhone-Apps mit Touchscreen-Steuerung) zu ungenau das Ganze. Jetzt haben wir einen Touchscreen gepaart mit einem Standardpad.


    Um auf die Apps zurück zukommen. Als Fan des iTunes- & Andriods-Stores - ja ich bin teilweise schon süchtig nach den kleinen Apps - wäre mit einem Wii U Controller es theoretisch möglich jedes Games (und auch andere Software) für die Wii U erscheinen zu lassen (Codesprachen außen vor gelassen). Da die Hardware die von Tablet PCs und Smartphones übertrifft, wäre es ein ein definitv guter Wurf. Es könnte ein Vorsprung in Sachen Software gegenüber den Konkurrenten entstehen wie es ihn noch nicht gegeben hat. Zudem ist das Geschäft mit den 79 Cent bis 3 Euro Applikationen alle mal lukrativ. Immerhin hat Steve Jobs auf einer seiner vergangenen Keynotes nicht umsonst Nintendo den Kampf um den Spielemarkt angesagt. Das könnte echt eine Antwort sein.
    Vielleicht ist auch alles nur Wunschdenken ;D

    Also ich muss SITDnow schon zustimmen, das Ding kann echt nen Hammer werden.
    Ich meine alleine schon der Display im Controller, wie geil ist das denn bitte? Wie oft zock ich abends noch etwas und dann muss ich die Wii abschalten, weil ich auch gerne Harald Schmidt, Anne Will oder sternTV schauen will ^^ Nun kann ich beides :D
    Ich meine die Idee ein Game auf den Controller zu streamen ist doch toll. Der Controller schließt eine Lücke zwischen Handheld und stationärer Konsole. Auch wenn ich meinen 3DS überall hin mitnehmen kann, zocke ich doch meistens Zuhause gemütlich auf der Couch damit ^^


    Zur Handhabung: Ich hab auch bedenken, ob das was für den Dauereinsatz ist, der bei mir schon mal so 3-6 Stunden anhalten kann. Bisher scheinen die ganzen Leutchen auf der E3 jedoch zufrieden zu sein. Aber den Test kann leider niemand für mich machen, da muss ich selber ran :P
    Wäre mal interessant zu wissen in wie weit man den ClassicController Pro einsetzen kann. :whistling:


    Die Techdemo mit dem Vogel war atemberaubend. Mal schauen, was da noch so an Details kommt und vor allem zum Onlinemodus :D
    auf den bin ich schon sehr gespannt. Der muss nicht unschlagbar gut sein, aber wenn es so in die Richtung der xbox 360 geht, wäre ich schon vollends zufrieden.

    [...] Weiss einer, wo ich sie mir dann angucken kann??

    Also ich werde sie mir direkt bei Nintendo auf der Homepage anschauen und vielleicht stellen sie sie ja noch abrufbereit zur Verfügung. Das weiß ich jedoch nicht sicher.


    Allerdings überträgt Gamespot alle wichtigen Veranstaltungen live und du kannst sie dir auch noch im nachhinein streamen ;D
    Hier der Link: http://e3.gamespot.com/press-c…nt_nav%3Bvideo%3Bnintendo

    Kann nur beipflichten. Der Shop sowie der Browser sind sehr gut gelungen!
    Habe mich schon ein wenig umgeschaut und freu mich auf (hoffentlich) tolle und viele Veröffentlichungen.


    Bei Excitebike hab ich mir erst mal gedacht 'hm ... naja ... auf sowas stehste eigentlich nicht und dann dieser Retro-Look'. Hab's zum Ausprobieren halt heruntergeladen und muss sagen, dass es wirklich oberklasse geworden ist. Der 3D Effekt ist echt gelungen, das verleiht dem Pixelhaufen echt neues Leben und macht es attraktiv. Gut, ich fliege halt immer auf die Fresse, aber selbst das ist dann noch witzig ;D


    Im Browser selber hab ich mir meine Favorites angelegt, so dass ich immer nach News mal fix browsen kann. Alles prima 8)
    Wie schon wer angemerkt hat, ist nTower leider nicht für den mobilen Einsatz optimiert, auch mit'm iPhone oder sonstigem, schade eigentlich. :|
    Vote for a mobile version of nTower.de ;D

    Ahh coole Idee, wollte heute auch mal im Internet auf die Suche gehen, ob die Leute schon dazu was geschrieben haben. Jetzt haste mir die Arbeit erspart :D


    Hab mich da jetzt auch mal durchgeknipst und bekomme ebenfalls wie Casualatical 4 neue Pokémon plus nen paar QR-Marken ^^
    Coole Idee aber - mal schauen, was sich noch so finden lässt ;D


    Edit: So 22 Pokémon und fast alle QR-Codes

    Was? Schon wieder ein Tetris? Reichen die 10 anderen Versionen noch nicht? So viel ändert sich doch auch wieder nicht. Nur weil ich diese Klötzchen nun in 3D sehen kann. Ich habe gehofft, dass viele geile Games für den 3DS kommen und nicht andauernd alte Gurken im 3D-Gewand.
    Und überhaupt rege ich mich bei Tetris nur auf ... dämliche Klötzchen, kommen nie so wie sie sollen! ;D