Beiträge von DecTher

    @Animaniac
    Ich hab jeden Tag gespielt, aber nur ca. eine halbe Stunde.
    Ich habe die Flaschenpost gesucht.
    Ich hab mit allen Leute ca. 6-7 gesprochen, was mich schon genervt hat, aber ich wollte die Fotos haben.
    Dann habe ich alle Items gekauft, die ich noch nicht hatte, um die NookApp zu füllen. Möbel, Regenschirme, Tapeten, Böden, Klamotten.
    Ich habe mit dem Geldautomaten interagiert, um die Punkte zu bekommen.
    Ich hab ca. 150000 Punkte und weiß nicht was ich damit machen soll.
    Punkte gezielt gefarmt habe ich nicht mehr.
    Der Geldautomat wechselt die Items nicht und alle Zäune habe ich schon.
    Steine abbauen hab ich garnicht mehr gemacht, um Zeit zu sparen.
    Ausgraben habe ich auch nur noch gemacht, wenn ich zufällig an einer Stelle vorbeigekommen bin, danach gesucht habe ich nicht mehr.


    Dann habe ich das Hochzeitsevent gemacht.
    Möbel hinklatschen und fertig.


    Wenn ich zufällig Fische mit Flosse gesehen habe, dann ich die noch gefischt.


    Insgesamt hat es mich aber immer mehr genervt.
    Ich wollte halt Xenoblade spielen.


    Wobei es vor dem Xenoblade Release mich auch schon genervt hatte.

    @Juli_G
    Google hat die App aus dem Playstore genommen, wohl auf Grund des Namens.
    Warte mal noch ein paar Tage.


    Ich benutze die App für ios.


    Externer Inhalt www.reddit.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • @4C8en Ich war schon über einem Monat nicht mehr auf einer Ticketinsel. Wenn man dort erstmal alles gefunden hat braucht man da auch nicht mehr hin.
    • Ich benutze die ACNH Guide App für das Handy. Da kannst du alles tracken, was du bereits erreicht hast. Dort siehst du auch alle Tiere und Preise, Baupläne, Songs. Du kannst bei allen Items angeben, ob du sie in der Shop App gelistet hast und auch deren Farbvarianten. Auch die Rübenpreise kannst du anzeigen und errechnen lassen und du kannst tägliche Aufgaben tracken.

    @Kabuki-Ende
    Der Alpenbock existiert doch erst seit Mai.
    Vorher konnte er doch garnicht erscheinen.


    Ich versuche alle Tiere 4x zu bekommen.
    1x für das Museum und 3x um das Tier ausstopfen zu lassen.
    Ich habe die meisten Tiere, die bisher erschienen, mindestens 4x gefangen.
    Mein Lager ist fast komplett voll.
    Es gibt ein paar Tiere die ich noch nicht 4x habe, darunter z.B. Quastenflosser.
    Diese Tiere werden aber den nächsten Monat noch da sein und manche sogar ganzjährig, deshalb nehm ich es locker.


    Die 2 Typen zum ausstopfen könnten aber ruhig häufiger erscheinen, damit mein Lager leerer wird.


    Hinsichtlich Skorpion, ich habe ihn selbst erst 1x gefangen, ansonsten sticht er mich immer.
    Bei der Vogelspinne bin ich direkt auf sie zugelaufen und habe dabei A gehalten. Sobald sie hochsprung habe ich A losgelassen. Das hat zu 100% funktioniert.
    Da der Skorpion nicht springt, sondern sofort losrennt geht das nicht. Ich weiß man soll immer kleine Schritte machen, aber ich bin meist zu ungeduldig.
    Er erscheint bei mir durchschnittlich jeden 2. Tag.
    Ich nehm es locker, denn er spawnt noch über 5 Monate, bis dahin sollte ich ihn noch 3x bekommen haben.


    Das Gleiche bei der Goldmakrele, wieso regt man sich hier so auf?
    Die Goldmakrele ist bis Oktober da, bis dahin sollte jeder sie haben.

    Also ich hab alle Tiere, die bisher fangbar waren, beim Museum abgegeben.
    Auch alle seltenen.
    Diese Woche hab ich das letzte Fossilienstück abgegeben und damit diesen Museumsbereich fertig.


    Viel wichtiger wären QoL Änderungen, wie Texte besser überspringen können oder sogar extrem kürzen.
    Ich hab zwar den Hori Controller mit Autofire, aber trotzdem würde ich mir wünschen, dass man mehrere Dinge gleichzeitig herstellen kann.


    Das extreme durchklicken bis man zu jemand anderen reisen kann ist auch Müll.
    Oder der andauernde Text, wenn man jemand einen Brief schreiben will.

    Ich hatte gelesen das Spiel hat bei den meisten Spielmodi einen Always Online Zwang. Was für mich ein No-Go ist.
    Wenn ich dann hier lese, dass der Vorgänger umgepatcht wurde, damit Werbung im Spiel erscheint, dann würde ich das Spiel nur kaufen, wenn der Preis im negativen Bereich ist und selbst dann würde ich es nicht installieren.

    Ich hab am Wochenende erstmal 3 Wimmelbild/Adventure Spiele für zusammen 4,50€,
    Toki Tori 1 und 2 für zusammen 2,50€,
    Rive für 1,50€ und Goblin Sword für 3€ im eShop runtergeladen.


    Die Wimmelbild/Adventure Spiele habe ich alle am Wochenende durchgespielt.
    Waren echt toll, aber ich hab sie schon wieder deinstalliert.


    Jetzt hab ich mit den anderen Spielen noch genug Zeit bis Xenoblade Chronicles rauskommt.
    Währenddessen täglich noch Animal Crossing.

    Immer nur wird der 1. Teil portiert.
    Ich fand den 3. und 4. Teil am besten.
    Insbesondere den 4. Teil.


    Riven habe ich nur 1. durchgespielt und das auch noch mit Lösung.
    Es war extrem lang und schwer.
    Den 1. Teil hab ich als Masterpiece Edition durchgespielt und kann ich in der Version heute auch nicht mehr spielen, würde bei mir Augenkrebs erzeugen.


    Den 5. hab vielleicht 5 Minuten gespielt, danach hab ichs deinstalliert.
    Die Grafik war das Gegenteil was Myst ausmacht.

    Ich hab nach dem 11. Doctor (Matt Smith) aufgehört, obwohl ich die Charaktere in den 2 Staffeln super fand.
    Ich mochte auch David Tennant als 10. Doctor, insbesondere die Folgen mit Martha Jones.


    Mit einem weibliche Doctor konnte ich mich dann garnicht anfreunden und hab es mir auch erst garnicht angetan.
    Ich weiß nicht warum man sowas immer durchsetzen will.
    Zumal es das Spin-Off The Sarah Jane Adventures gab mit einer weiblichen Hauptdarstellerin.
    Und eine weiblichen Doctor gab es in einer älteren Folge auch schon mal.


    Das ist das gleiche wie mit 007.
    Warum wollen einige Leute das 007 unbedingt weiblich sein muss.
    Wenn man ein 003 Charakter einführt und der weiblich ist, dann kann man mit den zusammen mit 007 ein Film drehen und danach macht 003 alleine weiter.
    Da hat wahrscheinlich keiner was dagegen, aber warum braucht 007 eine Geschlechtsumwandlung.
    Der Erfinder von 007 würde sich im Grab umdrehen.


    Dass der Storyauthor von Dr. Who sein Hut nahm, weil er auf einen weiblichen Doctor kein Bock hat, kann ich ihm nicht übel nehmen.
    Danach soll die Staffel ja auch nicht so toll gewesen sein.

    @Smart86 Das war ja klar, dass du ohne Überprüfung durch den Flughafen kommst.


    Hat man hervorragend auch schon bei Corona gesehen.
    In allen Ländern gibt es bei Flugankunft erst mal ein Temperaturtest an der Stirn. In Deutschland kommt jeder ohne Test einfach so rein.




    Ich habe mir gerade mal das hier durchgelesen.


    https://translate.googleuserco…aNC626B8BFUL9gklCpOLX1C5w


    Die Switch Version kann schon verdammt viel mehr gegenüber der standard PC Version.
    Ich werd mir die Switch Version irgenwann mal kaufen.
    Mit Custom Designs mittels Photoshop oder externen Skripten habe ich es sowieso nicht so.


    Ich habe 3 ältere Versionen von RPG Maker bei Steam und da habe ich auch keine Plugins oder sonstiges Externes benutzt.
    Die Switch Version unterstützt Touchscreen und Tastatur, was super ist.
    Blöd nur dass die Switch nicht beides gleichzeitig erlaubt.

    @Smart86 bei soviele Spiele und solche Preise warst du sicherlich über der Freimenge von 430€ und hättest bei Einfuhr Umsatzsteuer zahlen müssen.



    Edit:
    Das Spiel hat letzte Woche im eShop 4290 Yen gekostet, das sind ungefähr 38€
    Weiß einer ob es DLC gibt?
    Es sind 2 kostenlose DLCs im eShop, aber gibt es vielleicht einen ingame Shop?


    Auf Steam gibt es DLCs für mehr als 4000€


    Wie sah das bei RPG Maker Fes aus?

    Auf Nisaeurope.com steht Releasedate: 2020 ohne Monat.


    Ich hatte damals die kostenlose App im japanischen eShop runtergeladen.
    Dort konnte man die Spiele von anderen runterladen und spielen.
    Ich fand die App hatte mit Performanceproblemen zu kämpfen.
    Einige Spiele liefen gut, aber andere stockten leicht.


    Inwiefern das gelöst wurde weiß ich nicht.


    Edit: Habe die App gerade nochmal installiert.
    Es gibt noch immer leichte Performanceprobleme, insbesondere nach einem Kampf merkt man, dass es zu einem nachladen von Daten kommt, sobald man sich bewegt, dadurch stockt es kurz.
    Ist aber nicht so schlimm.
    Ich hatte es schlimmer in Erinnerung.


    Es gibt in der App sogar 2 deutsche Spiele.
    Das eine heißt Lost in Time und hat mir sehr gut gefallen. Leider ist es nur eine Demo.
    Das letzte Update war im November.
    Ich hoffe der Author arbeitet noch dran.
    Er zeigt viel liebe zum Detail.


    Das andere ist ein RPG in der Legend of Zelda Welt.
    Man spielt den Sohn von Link und Zelda.
    Und Link scheint durchgeknallt zu sein und ist der neue Bösewicht.
    Man muss sich mit der Seele Ganondorfs verbünden.
    Ich hab es nur kurz gespielt.
    Leider habe ich nicht rausgefunden wie man speichert.
    Das müsste ich erst rausfinden.
    Es gibt auch viele englische Spiele.