Beiträge von Goten

    Das Spiel sieht super aus.


    Nur ist das Problem die Wii U, sprich deren Zahlen. Bei MKWii waren und sind es ja Millionen die online spielen und alleine deswegen macht es mehr Spaß. Sicherlich wird sich der ein oder andere noch finden der die Wii U alleine schon wegen MK kauft (würde ich auch wenn ich sie nicht schon hätte), aber ... :/


    aber ich werd meinen Spaß mitn Spiel haben! :D

    Die Spiele sollen auch nicht so oft erscheinen. Ich würd' ja jetzt gern "siehe CoD" schreiben, aber das Teil empfinde ich schon seit langem nicht mehr als Spiel...


    Rein Theoretisch wäre es für die Marke Zelda am besten jetzt aufzuhören, dann würde sie eine ewige Legende bleiben (siehe den Dragon Ball Anime o.Ä.), aber das wollen wir ja nicht :)
    ich finde den jetzigen Rhytmus ideal.

    Der etwas teurere billig-Handheld
    Bei der ersten Ankündigung hat es wohl keiner geglaubt, ein 3DS ohne 3D, ein DS den man nicht zuklappen kann und ein scheinbar klobiger Handheld. Wieso, weshalb, warum?
    Da startete der 3DS erst richtig durch, durch die Preissenkung und der Ankündigung von Pokemon X/Y und dann kommt eine anfangs unlogische Konkurrenz aus dem eigenen Haus. Na toll.
    Wenn ich mich recht erinnere, sah ich ihn zum ersten Mal als mir ein Freund ein Bild auf Facebook schickte, ohne Erklärung einfach „2DS Klick“. Ich wusste nicht was ich denken soll, dann ging ich schlafen – versuchte es. „Nein, der macht einfach keinen Sinn!“. Am nächsten Morgen konnte wieder das gleiche. Dann versuchte ich mal so zu denken wie Nintendo. Sie verdienen das meiste Geld durch die Spiele, welche sie aber nur verkaufen können wenn es genug Systeme gibt. Der 3DS hat sich mittlerweile mehr als genug verkauft um seine Entwicklung zurückzuzahlen, dann darf man es riskieren ihn stehlen und liegen zu lassen? Ne, das will mir nicht wirklich einleuchten.


    Das Fehlen des 3D kann man gut verstehen, einerseits ist der Hype um 3D längst vergessen und zum anderen war und ist der 3DS die einzige 3D Konsole seiner Art, doch auch ohne Konkurrenz war der Drang nach ihm nicht so groß wie erwartet. Zudem ist 3D nicht immer praktisch, dafür sollte man schon bequem und aufrecht sitzen – wer tut das schon? Dann mal besser versuchen noch mehr Spiele zu verkaufen, denn das hat der 3DS – viele tolle Spiele! …aber warum nicht einfach 3D ausschalten wenn man es nicht will, und einschalten wenn man es braucht, das kann man doch!?


    Ok, 3D hin oder her, es lässt sich sehr gut ohne und mit leben. Doch man kann doch nicht mit einem sperrigen Klotz herumlaufen? Da ist doch der erste GameBoy handlicher – der passt zumindest in die Hosentasche. Das geht mir nicht in den Kopf.
    Am Tag nach der Ankündigung, am Tag nach der nicht durchgeschlafenen ( :P ) Nacht nahm ich meinen guten alten DS Lite für eine Partie Pokemon B/W als ich es merkte… Der war verdammt lose, der obere Bildschirm neigte sich hin und her so wie es im passte. Nein, kein kleiner Bruder hat heimlich damit gespielt – das war ich selber. Nach ein paar Mal herunterfallen hatte er schon einiges überstanden, was den Klappverschuls nicht gut bekam. Deswegen holte ich mir auch den DS Lite, nachdem ich meinen ersten DS brach. Jetzt ergab alles Sinn. Als Lite Version des 3DS war der 2DS auch nicht gedacht, sondern für kleine Kinder, die 3D auch nicht sehen dürfen. Stabiler, liegt besser in der Hand (ausprobiert), kein 3D, kein Bildschirm zum Brechen… perfekt? Noch nicht ganz, aufgrund der billigen Ummantelung ist der Bildschirm die größte Gefahr, der bricht verdammt leicht. Doch dieses Problem hat jedes Smartphone und es lässt sich mit dem Risiko leben.
    Ja ja, mittlerweile versteht jeder die Gründe mehr oder weniger, doch das Verstehen selber war nicht so einfach, deswegen werde ich auch nie für solch eine innovative und vorausdenkende Firma arbeiten.
    Zwei größere Macken hat er aber.
    1. Verwirrte Kunden braucht keiner. Wir kennen die Unterschiede auch im Schlaf, doch was ist mit Eltern die keine Ahnung haben? DS, DSlite, DSi, DSi XL, 3DS, 3DS XL und jetzt 2DS!? Und dann erst die Spiele dazu, da blicken viele nicht durch. Der Name sieht ja toll aus und passt perfekt, doch der verwirrt, und keiner kauft die Katze im Sack. Wir wissen ja wie viel Missverständnisse es mit der Wii und Wii U gab – welches Spiel ist für welche Konsole.
    2. Der Preis – die teure Billigvarriante. Kein 3D, kein Stereo, keine Handlichkeit (Komfort schon)… und 25€ Unterschied zum original 3DS – wirklich? Lieber mal noch das Netzteil ausschließen und zum Preis von 100 kommen, denn erst dann wird er wirklich interessant – auch für mich. :)

    nur her damit! :D
    also ich weiß ja nicht was ihr alle mit der deutschen Synchro. habt, die muss doch gar nicht sein, im Gegenteil, ohne sie ist es besser. Ich habe mir ganz DP auf japanisch angesehen, mit ger/eng subs, und es war viel besser als auf detusch. Animes werden halt auf japanisch geschaut, das ist wie rechts vor links oder ladys first.

    die Verkaufsprogramme lösen sich sehr bald wenn diese Titel kommen, das war schon immer so ;)
    Ehrlich gesagt gab es für mich anfangs keinen eindeutigen Kaufgrund, NSMB. war schon toll, konnte aber warten. Die Wii U habe ich mir mehr oder weniger nur gleich zum Verkaufsstart geholt weil ich nicht riskieren wollte die gleiche Situation wie mit meiner Wii zu haben --> zu warten.
    Mitlerweile sind aber viel mehr tolle Spiele draußen und es geht noch weiter, Zelda und MK kommen erst noch ...
    Und wer weiß, wenn sich GameFreak mal besinnt und was Gutes für die Konsole macht... :mkmario:

    Das mit Frankreich gefällt mir gut. Schön, dass sie sich einmal aus Japan rausgewagt haben. Wer weiß, vielleicht sehen wir in ferner Zukunft ein Subtropisches oder Nahost Pokemon-Abenteuer?


    Die Typen-Kombi des Viechs ist der Hammer, immun gg. Normal, Kampf und Gift und plus alle 11 (!) resistentent Typen gg. Stahl. Nur feuer ist effektiv (Kampf ja nicht) - kommt ins Team, nur muss ich ne Augenbinde tragen.

    "Die Entwicklung von Mario Kart 8 began erst vor rund einem Jahr" (sollten da nicht zwei N in "began"?)
    huh, ich weiß ja nicht ob zwei Jahre Entwicklung ausreichen? das gefällt mir jetzt nicht wirklich, lieber die nehmen sich Zeit, anstatt EA nachzumachen.
    Wie lang war MKWii in der Entwicklung? da gab es ehrlich gesagt zu viele glitches...