Beiträge von FALcoN

    OxKing

    Ich glaube in deinen Kleiderschrank passen auch nicht alle Kleidungsstücke, die es gibt ;)


    Ich kaufe auch alle Dinge, die ich noch nicht besitze, um sie zu dem Katalog hinzuzufügen. Allerdings hebe ich nur die Dinge auf, die unverkäuflich (und somit nicht erwerbbar) sind und die mir gefallen. Alles andere fliegt wieder raus :S


    Dank dem Katalog braucht man die Sachen schließlich nicht im Lager aufbewahren. Der Katalog ist sozusagen das Back-Up, in dem man Dinge jederzeit wieder bestellen kann. Ich verstehe deshalb nicht, warum manche ihr Lager bis obenhin vollstopfen :dk:

    Zegoh

    Das ist nun einmal das besondere an diesen Spielen, dass man sich Zeit lässt. Etwas worauf sich einige in der aktuellen und sogenannten schnelllebigen Zeit nicht mehr einlassen können.

    Es erwartet glaube ich auch Niemand das man es wie ich täglich startet, sondern man einfach immer wieder zurückkommt und durch den Jahreszeiten-Wandel, saisonale Aktionen und die wechselnde Tierwelt auch immer etwas Neues entdeckt. Es ist einfach ein Spiel für nebenbei. Ich spiele zum Beispiel gerade die Bioshock-Reihe durch. Da ist Animal Crossing genau das richtige Kontrastprogramm zur Entspannung ;)


    Und bei einigen scheinen auch einfach die Unterschiede zum Vorgänger zu marginal zu sein. Diesbezüglich bin ich unbelastet. New Leaf habe ich nicht lange gespielt, da ich nie der große Handheld-Spieler war.

    Motacilla

    Geht mir genauso. Ich habe keinen Tag bisher ausgelassen :D


    "Dank" Corona ist das auch nicht schwer. Einen Urlaub zu planen und zu verreisen ist zur Zeit mehr Anstrengung wie Entspannung und die Arbeit dagegen ist zumindest bei mir etwas entspannter wie sonst, ohne wirkliche Nachteile zu haben. Da bleibt genug Zeit, um täglich seine Runde auf der Insel zu drehen :)


    Mein Ziel ist es vorrangig das Museum zu komplettieren und solange werde ich das Spiel vermutlich auch weiterhin (wenn möglich) täglich starten. Danach werde ich es dann auslaufen lassen - und hoffen das Nintendo bis dahin auch mal wieder andere Spiele herausbringt :troll:


    Kabuki-Ende

    Finde ich nicht. Ich merke auch innerhalb des Teams, dass die Euphorie nach 2 Monaten bereits deutlich nachgelassen hat. Es gibt auch viele AC-Spieler, die anfangs stundenlang am Tag und durch Zeitreisen schon vieles vorab abgeschlossen haben und nun einfach übersättigt sind von Animal Crossing. Dafür ist die Serie in meinen Augen einfach nicht ausgelegt und das verdirbt auch die langfristige Motivation am Spiel - genau das worauf das Spiel eigentlich ausgelegt ist: Immer mal wieder seiner Insel einen Besuch abstatten und stetig etwas verbessern und durch neue Ereignisse und zu fangende Tiere langfristig motiviert zu bleiben.

    Moritz

    Die Version mit der beigefügten Bonus-Disc hat keinen offiziellen separaten Namen und kann mehr als eine Art First Print Edition angesehen werden, der die Disc zu Werbezwecken beigefügt wurde. Daher bleibt es bei einem Eintrag für Mario Kart: Double Dash.


    Außerdem gab es die Disc auch eigenständig (im Club Nintendo) zu erwerben. Wenn du also die Disc der The Legend of Zelda: Collector's Edition besitzt und es zeigen möchtest, kannst du alternativ das Spiel hier deinem Profil hinzufügen. Ob Jemand ein Spiel OVP oder nur als Datenträger in seiner Sammlung hat, wird hier nicht gewertet ;):)

    Holzkerbe

    Ich weiß. Gerade der Computec-Verlag, zu dem auch die N-Zone gehört, erstellt für seine Artikel nur noch selten eigenes Bildmaterial. Warum das so ist, kann ich aber nicht beantworten. Die zeitliche Ersparnis dürfte minimal ausfallen - bei der Menge des Verlags aber vielleicht doch etwas ausmachen. Und die Verlage stehen in der heutigen Zeit leider unter einem enormen Kostendruck.


    Aber Computec kennzeichnet das auch deutlich mit Bildquelle. Bildquelle und Copyright sind nicht unbedingt das gleiche.


    Mich ärgert es eigentlich mehr, dass auf den Nintendo-Webseiten selbst (bei Spielen von Drittherstellern) immer wieder Bilder von anderen Systemen verwendet werden. Denn gerade dort glaubt man schließlich das entsprechende Bildmaterial vorzufinden (und wir verwenden diese Bilder häufig für die Galerie im Spiele-Profil). Nintendo sollte das viel strenger kontrollieren, welches Material die Hersteller Nintendo zur Information und quasi auch Marketing zur Verfügung stellt. Denn dort kann man es schon fast als arglistige Täuschung ansehen. Bei Artikeln zu Multiplattform-Titeln hat man sich eigentlich daran gewöhnt, dass man das beste Material vorgesetzt bekommt - auch wenn ich es ebenso wenig gut heißen will. Aber es ist dort noch verständlicher wie bei einer Produktseite des jeweiligen Systemherstellers.

    Rei  Holzkerbe

    Die Test-Screenshots werden wie immer schon zum Großteil selbst erstellt. Die Copyright-Angabe ist eine rein rechtliche Absicherung. Denn das gezeigte Bild-Material zeigt nun einmal das Werk eines Spiele-Herstellers/-Entwicklers. Dabei ist es nicht relevant, ob der Bildinhalt zur Verfügung gestellt oder selbst erstellt wurde. Jedes Polygon-Modell, jede Textur, usw. ist das Eigentum des jeweiligen Rechte-Inhabers. Und darauf hinzuweisen ist heutzutage gesetzlich vorgeschrieben. Nur weil die neuen Gesetzgebungen zu digitalen Inhalten und Werken bei einigen (man könnte mit Blick auf Youtuber sogar von vielen sprechen) keine Beachtung finden, ist das kein Grund sie zu ignorieren ;)


    Aber ich finde es witzig wie heutzutage aus jeder Kleinigkeit gleich Verschwörungstheorien gesponnen werden und/oder man irgendetwas Faules (die Doppeldeutigkeit ist gewollt 8o) dahinter vermutet :D

    Schön wäre bei meinem Vorschlag relativ: Wenn man es düster und eklig mag, würde ich noch Stasis und Cayne empfehlen. Das sind zwei isometrische SciFi-Adventures. Die Optik mag für ein Adventure etwas ungewohnt sein (zumindest war es das für mich anfangs), aber wenn man sich darauf einlässt und zugleich Fan von Science-Fiction, Raumstationen, Aliens und Co. ist, wird einem eine spannende Spielwelt und Story inkl. knackigen Rätseln geboten. Allerdings sind bei Stasis 2-3 Rätsel sehr ungeschickt aufgebaut, so dass man ohne Lösung an diesen Stellen nicht unbedingt von selbst voran kommt.


    Wer will, kann sich zumindest Cayne mal komplett kostenlos anschauen:

    https://www.gog.com/game/cayne

    Wem das zusagt, kann dann auch einen Blick auf Stasis werfen. Bei Sales kann man das gelegentlich für 3-5€ abstauben.


    Und mit Beatiful Desolation haben die Entwickler der beiden Spiele eine Art Fallout-Adventure im Gepäck. Das besitze ich bisher aber noch nicht und kann daher keine weiteren Auskünfte dazu geben.

    Die Idee ist klasse :iwata:

    Wollte das heute intern schon ansprechen, da ich persönlich auf vielen Seiten (wenn vorhanden) auch die News-Tickerseite nutze. Aber mir war unbekannt, dass es auch Seiten gibt, wo man direkt die Startseite anpassen kann. Ich kenne die Tickerseite immer als eine kompakte Unterseite wie z.B. bei golem.de:

    Golem Startseite

    Golem Tickerseite


    Das fände ich egal in welcher Form auf jeden Fall eine gute Option für alle, die unterwegs oder auf die Schnelle sich einfach nur kurz einen Überblick über die neuesten Nachrichten verschaffen wollen.

    Gleichzeitig mit dem Start von nt3.0 kann ich vermelden, dass nun (nach meinem Wissenstand) alle offiziellen SNES-Spiele in der Datenbank sind :mldance:


    Frank Drebin  MetaKnightXL  Devil1983  Tzoxx  dr.retro und alle anderen 16bit-Freunde können nun also gemütlich ihre SNES-Sammlung vervollständigen :)


    Wie immer gilt: Wer einen Fehler findet, kann ihn mir gerne melden.


    Ich werde jetzt etwas mit den aktuellen Dingen und einigen Anpassungen bezüglich nt3 beschäftigt sein. Im August/September sollte es dann aber mit der NES-DB weitergehen.


    PS: 64bit

    zufällig habe ich Max Payne schon mal eingefügt.

    @Muki
    Bisher ist nichts Gegenteiliges bekannt. Die Switch-Version wird erwartungsgemäß sowieso (etwas) schlechter aussehen. Solange suf der Switch die Framerate stimmt, sollte nichts gegen eine Veröffentlichung sprechen.


    Wäre auch mal was Neues, wenn die Switch-Version vor den anderen Versionen erscheint :D