Beiträge von Yuuen

    Dass ausgerechnet die objektiv mit schlechtesten Videospiele der Geschichte jetzt mit so absurd hohen Strafen gegen Leaker Schlagzeilen machen, ist doch ein einziger Treppenwitz.


    Und ziemlich traurig, wie hier zum wiederholten Male die Kritiker eines qualitativ einfach unterirdischen Spiels durch die Bank weg als toxisch bezeichnet werden. Das ist doch das eigentlich toxische.

    Bitte unterlasst das doch einfach. Die Bedeutung von „toxisch“ ist etwas ganz anderes, wie das Wort hier verwendet wird.


    Und nochmal zum Thema, ja, Leaks müssen nicht sein. Aber 150.000€ stehen in keinem Verhältnis!

    Vor allem wenn man bedenkt, dass Leaks heute ein Großteil des Newsgeschäfts ausmachen.

    Ich bin jedenfalls sehr froh, dass das Remake im Chibi-Stil erscheint, denn die Generation von Schwert & Schild hatte völlig objektiv so viele Macken und kaum Inhalt, die Welt war leer und es gab nichts zu entdecken. Das hat auch absolut nichts mit persönlichem Geschmack zu tun, es ist einfach so.

    Wenn die Küche im Restaurant schon nicht sauber und ordentlich geführt wird, hat das auch nichts mehr mit persönlichem Geschmack zu tun. So wie man eben auch die ganzen Macken in Schwert & Schild nicht von der Hand weisen kann. Also ein eher schlecht gewähltes Beispiel.

    Von "Betrug" hat außer Souleater hier auch niemand gesprochen. Auch wenn ich kaum glaube, dass die meisten Käufer sich vor dem Kauf über den schlechten Zustand des Spiels im klaren waren.


    Wem die Macken und die Leere nichts ausmacht, ist das ja ok. Aber bei jeder Kritik gleich von Toxizität zu sprechen, macht die Generation ja auch nicht besser. Mein Kommentar mit E.T. war jedenfalls nicht "toxisch", sondern ein stilistischer Vergleich, der am Ende auch nur meine eigene Meinung ausdrückt.


    Die Fan-Trailer im Artikel sind gut gemacht. Ich persönlich freue mich aber auf die Topdown-Remakes und hoffe in der nächsten Generation schaffen sie es weniger Bugs und dafür mehr Inhalt zu integriern, um die Marke mit Würde und Stil ins aktuelle Jahrzehnt zu heben! :)

    Wer denkt, die neue Switch Lite sei lila, sagt vermutlich auch rosa zu pink! 8o

    Der Blauton der neuen Switch Lite ist ziemlich klar vor der Grenze zu den Lila-Tönen, nicht der geringste Rotstich zu erkennen. :)


    Eine lila Switch in der Farbe des Gameboy Advance oder des Game Cubes würde ich auch feiern, aber der Farbton ist ja (noch) nicht angekündigt. ^^


    Freue mich auf die blaue Switch! <3

    Für mich ist Monster Sanctuary eine glatte 10/10!


    Eine in sich schlüssige und liebenswerte Welt, tolle Charaktere und eine packende Story.

    Dazu an die 100 Monster zum sammeln und außerdem individuellen Fähigkeiten, um die ganze Map zu erkunden.

    Das Kampfsystem und die Team-Zusammenstellung machen auch richtig Spaß!


    Ich habe mich komplett in dem Spiel verloren und kann es nur jedem ans Herz legen.

    Für mich jetzt schon ein Top-Favorit dieses Jahrzehnts! <3

    Können Sie die Kohle nicht einfach mal in ihre Spiele reinvestieren?! ||


    Pokémon Legenden: Arceus geht zwar in die richtige Richtung, aber auch das sieht technisch schon wieder unter aller Kanone aus: Hölzerne Animationen und verpixeltes Gras überall!

    Breath of the Wild ist jetzt 5 Jahre alt und ist nicht so verpixelt, wie der neue Pokémon-Trailer.


    Und während Breath of the Wild 2 aufgrund der Qualitätssicherung vermutlich wieder verschoben wird, hauen sie den Arceus-Titel sicher schon dieses Jahr raus. Und nächstes Jahr den nächsten Titel. Und übernächstes Jahr noch einen.


    Ein herausragend gutes Spiel alle paar Jahre würde mir schon reichen. Oder anders ausgedrückt: Wäre mir sogar um einiges lieber! Und wenn die Spiele-Qualität mal wieder passt, dann können sie ja gerne auch was für Fan-Service wie DJ Pikachu raushauen.


    Aktuell schmerzt sowas leider eher. ;(

    Ich würde mich zwar sehr über ein Remake von Diamant & Perl freuen. Habe hunderte Stunden damals auf dem DS damit verbracht und auch im Endgame noch alle Secrets und die damals noch fantastische Lore erforscht. <3


    Aber bitte auf keinen Fall in dem grausamen, absolut misslungenen Schwert/Schild-Stil. Das hätte Diamant/Perl nicht verdient und ich möchte mir die tollen Erinnerungen an die vierte Generation nicht durch die sehr traurige Schwert/Schild-Optik kaputt machen. <X


    Bin gespannt, ob ich leider aussetzen muss oder mich auf ein tolles Pokémon-Abenteuer dieses Jahr freuen kann. ^^


    GameFreak, du bist dran!


    Ach und Nintendo, greift Ihnen doch gerne mal etwas unter die Arme.

    Sonst kriegen wir statt einer stimmigen und tollen Generation und einer wirklich schönen Welt noch einmal ein unfertiges und liebloses "Spiel" mit SuperMegaGigaSayajinDynamaxing Stufe 5. Bitte nicht. ?(

    Ich hatte mich erst über den Online-Modus gefreut, aber schon befürchtet, dass das zu Lasten des Couch-Coops gehen wird, wie jetzt bestätigt.


    Ja, zusammen online zocken wird immer wichtiger, als ohnehin schon. Aber wieso man aktiv den 4-Spieler-Modus im Couch-Coop zusammen stampft, will mir absolut nicht einleuchten. Genau das hat das Spiel doch so besonders gemacht.


    Statt immer weniger sollte es doch viel mehr Couch-Coop geben.

    Eine Schande ist das! ;(


    Edit: Ok, da habe ich wohl etwas verfrüht geheult. Wenn das Hauptspiel weiterhin lokal mit bis zu vier Spielern auf einer Konsole und einer Cartridge spielbar ist, habe ich nichts gesagt. :S