Beiträge von Maeter

    Einen besseren Trainer, als Thomas, werden die erst einmal für sehr lange Zeit nicht verpflichten können - absolut verdient, wenn ihr mich fragt, denn das Problem der Bayern ist nicht der Trainer, nein, es liegt an den Spielern, die müssen erst einmal wieder klar im Kopf werden und ihr arrogantes auftreten noch einmal kräftig überdenken.

    Weiß nicht.

    Ist auch nicht das erste mal das tuchel aneckt.

    War ja schon in diversen vereinen zuvor so.


    Und iwie kann ich mir das bei dem auch gut vorstellen. Der strahlt für mich immer iwie in diversem auftreten sowas negatives aus, das ich den persönlich auch nicht so leiden kann. 😅

    Natürlich spielen da viele vergangene vorfälle die wn die öffentlichkeit kamen mit rein.

    Aber wie schafft es ein trainer mit sovielen topspielern immer wieder zu verscherzen? 🤔

    Büroarbeit ist auch Arbeit eben anders, ich fühle mich näher am burnout, als ich es mit Körperlicher Arbeit je war. ich finde, da sollte man nicht alle über einen Kamm scheren.

    Wie wäre es mit einem wechsel in den anderen bereich? 😅


    Hab ja auch schon beides in verschiedenen firmen hinter mir, finde persönlich es hängt auch vieles von der führung und mitsrbeitern ab.^^

    Ich frage mich wer um diese Zeit noch klingelt und es riskiert, dass mein Kleiner wach wird...

    Mache die Tür auf und es ist mein Nachbar, der mich darum bittet ihn zur Tankstelle zu fahren.

    Er hat mich dann noch kurz reingebeten und ich habe noch etwas mit ihm gequatscht bevor ich wieder nach Hause bin...

    also, bevor ich mir ernsthaft eine meinung zu der ganzen situation bilden möchte, müsste ich erstmal ausgewählte zitate des ganzen verstehen.

    Ne, kein Quatsch, sie ist sogar allgemeinhin sehr beliebt, weil sie immer schon ein eigenes Auto hatte und damit prädestiniert war, uns zu Partys und Konzerten (sie steht auch auf Metal) zu kutschieren! :love: :thumbup:

    Achso, jetzt erst verstanden. Sie ist "echt nett". 🤪 😂

    Mich schockiert so schnell nichts mehr... eine gute Bekannte trinkt keinen Alkohol, ist Veganerin und... da wird's für mich echt kribbelig: sie mag/verträgt weder Zwiebeln, Knoblauch noch Chili!!!! =O :!:

    Was ist das nur für ein Leben... und trotzdem ist sie soweit eigentlich echt nett. Sachen gibt's!

    Geschichten aus dem Paulaner-Garten.

    Du lügst doch. 🤨

    Die Hoffnung hat bei dem Series S/X Quatsch auch schon nicht funktioniert. Weil sich die S sehr gut verkauft hat.

    Naja, da gibt es ja bspw die bedingung das es eben bei beiden funzen muss.

    Auch schon zum ärgernis mancher entwickler.


    So funktioniert das halt. Sah man ja bei der Switch. Am Anfang haben die viele ignoriert und eher so Statements wie "wir finden die Toll, aber es wäre zu viel Arbeit einen Port zu machen" rausgehauen. Je mehr verkauft wurden, desto mehr fanden die auf einmal noch toller und fingen an "wir wollen sie unterstützen" raus zu posaunen und Ports zu machen.

    Jup, switch ist aber eben auch nochmal eine komplett eigene plattform mit gar komplett neuen kunden eines systems.

    Am Ende wird eben gemacht was sich verkauft. Ist die Pro ein Ladenhüter, passt auch kaum einer an. Verkauft sich das Teil wie geschnittenes Brot, wird die Plattform interessant.

    hier anders, sind ps pro nutzer zumeist eh schon ps nutzer gewesen.

    Problem ist halt, je mehr power, je mehr kann man rausholen.

    Man nimmt dann gerne das leistungsstärkste gerät und 'versucht für das schwächere zu optimieren'


    Und bei der ps4 war das überhaupt nicht schön. 😅

    Grundsätzlich gebe ich dir recht. Es erhöht auf jeden Fall die Chance. Im letzten Jahr hätte der BVB so Meister werden können.

    Aber dieses Jahr ist Leverkusen nicht Meister geworden, weil die Bayern ein schlechtes Jahr hatten, sondern Leverkusen richtig stark ist...

    Jo, um so gespannter bin ich wie es nächstes jahr verlaufen könnte.


    Solche trips wie stuttgart und vorallem leverkusen, sind auch gern mal eine saison in der der flow des teams sich beinahe automatisch durchzieht.

    Und ist das saisonende erreicht, oder besser beginnt die saison von null, ist häufig auch die dynamik bei null beginnend.


    Also ich rede nicht davon das man wie union von der champions-league in den abstiegskampf gerät, das ist schon ein sehr extremer aber ebenso passender fall. 😅

    Ich meine eher, das sich niederlagen und schwächere spiele häufen und nicht so überragend abstand hält.

    Sony möchte, dass Spieleentwickler einen exklusiven Grafikmodus für die PS5 Pro erstellen. Dieser wird 60 FPS, Upscaling auf 4K mit PSSR und Raytracing umfassen.

    Ich fände es ja geil wenn diverse entwickler sagen: 'nö, kb auf zig versionen zum optimieren.'


    Im schlimmsten fall wird das evtl aber gsr passieren, nur das eben nur auf der pro alles funzt und der rest wieder mist läuft. 😅

    . Allerdings habe ich erst durch die ernüchternden Trophäenstatistiken begriffen, wie selten selbst berühmte Spiele heutzutage tatsächlich durchgespielt oder auch nur über längeren Zeitraum gespielt werden.

    Hat aber im zweifel nichts damit zu tun.


    Spiel a - 300 std und 60%

    Spiel b - 2 std und 100%

    🤷

    stell ich mir eher so vor, wenn er in seinem element des holzhackens ist

    Danach dann einen schönen Espresso:

    du fuchs du.

    Leg doch gleich offen, das Vank84man im besitz legendärer kaffeebohnen ist, die bis zum himmel wachsen und neben unmengen an holz, auch für unmengen neuer bohnen sorgen. 🧐

    Und wer die Trophäen nicht mag, kann es einfach ignorieren.

    Kann man nicht, wenn man die eben stetisch vor augen bekommt.

    Und falls wer richtig kleinlich und empfindlich ist, kann man Spiele in der Trophäenliste mittlerweile ausblenden, falls ich mich nicht falsch an die Änderung erinnere

    Bei ps4 und anderen systemen jedenfalls nicht der fall. Bei ps5 tatsächlich keine ahnung.

    Aber es spiegelt sich ja allein schon im profil wieder. Selbst in der app.

    Und ignorieren kann man es eben nicht. Man sieht das man keine 100% hat, obwohl das spiel abgeschlossen ist.

    Ich für meinen Teil würde mir wünschen, Nintendo führt auch so ein System ein

    Bei vielen spielen hat nintendo sogar so ein system. Ist allerdings komplett

    Ingame und nicht profiloutsourcing.


    Was ist der unterschied an ingame errungenschaften und öffentliche/online errungenschaften?

    ich finde sinnvolle Platin Trophäen wie in Rayman Origins oder persona 5 royal sehr schön und sinnvoll, das hat nichts mit digitalen vergleichen oder ähnliches zu tun.

    Es gibt durchaus spiele, da sind die trophäen nicht absurd und wirklich auf dem niveau des einfachen komplettierens. Ebenso gibt es spiele, da ist die platin auch iwie mit spielabschluss tatsächlich durch.

    So, wäre das auch echt in ordnung.


    Aber es gibt mehr als genug spiele mit ekelhaften trophäen.

    Geil ist sowas wie: 'schließe die story NACH 100 std ab' ist eine der seltenen, die ich sogar bei sao hollow fragment hatte, trotz miserabler 60% xD

    Dann spiele, wo normal, schwer, extrem eigene trophies haben, schwer oder extrem/hardcore aber erst nachträglich möglich/freigeschaltet ist, wenn man zuvorige modi durchgespielt hat.


    Solche ansporne mit schwierigkeitsgraden kann man gut für sich selber haben, aber als systematischer spielfortschritt ist es iwie auch negativ.

    Isch habe ömmer Holz ohne ende.

    Aber wieso, weshalb, warum? XD


    In den wintermonaten holzt man die bäume. (Wir sind mit einem waldgrundstück quasi sogar dazu verpflichtet).

    Aber damit ist ja nun längst alles wieder tabu.

    Und spalten ist zumindest bei uns in ein paar wenigen wochen durch.

    Und dann ist ein 'riesiger schuppen' erstmal voll. 😅

    Auch wenn es manchmal Frustrierend ist. Gibt aber Spiele die ich auf Platin habe, aber nicht auf 100%. Wie Ghosts of Tsushima. 100% Story, 100% DLC, 100% New game+, 0% Online.

    Frustrierend wird es vorallem, wenn man kein bock auf online hat, aber diverse trophäen nur mit online möglich sind.


    Fun Fakt: Ich bin seit der PS1 dabei, hab aber mit der PS5 mit einen neuen PS5 Benutzerkonto gemacht, weil ich es schlimm fand das manche Spieler ich nicht durchgespielt habe, oder nur 38% hatte z.B.

    EIn grund warum ich die trophäen überhaupt nicht mehr mag.

    Man sieht halt immer iwo den fortschritt und es fühlt sich stetisch falsch an, das spiel abgeschlossen zu haben, aber iwie auch nicht. Das ist einfach nur furchtbar.

    Weiß noch sword art hollow fragment mit 250-300 spielstunden und ca 60% trophäen-fortschritt.

    Manche trophäen sind aber eben auch absurd. 😅


    Ich hoffe jedoch, das nintendo nie so ein system einsetzt, da es aktuell glaub das einzige system ohne diesen mumpitz ist.


    Ich fürchte aber das es bald kommt. 😕