Beiträge von Allno

    Mein grösstes damals Highlight war als ich zum ersten mal mein eigenes Pokemon Spiel hatte. Das war 2007 als Diamant und Perle frisch draussen waren. Ich weiss noch das wir bei unserer Familie zu besuch waren und ich tagelang nur am zocken war. Später im Zug ging es so weiter, nur leider musste ich den DS immer nach einer halben Stunde abgeben, da ich und mein Bruder nur einen DS Lite hatten, aber jeder sein Spiel.
    Ein anderes Highlight war als ich mir Super Smash Bros. Brawl kaufte. Mein nachbar kam jeden Tag in den Sommerferien vorbei und wir zockten.
    Zu letzt noch ein aktuelles Highlight von Weihnachten. Splatoon wurde in die Wii U zum ersten mal geschoben, und ich und meine Freundin zockten Stundenlang. Für mich ist dadurch Splatoon ein richtiges Weichnachtsspiel geworden und ich verlange bei Splatoon 2 Weihnachtsoutfits! Inkling Junge mit Weihnachtmutze als Haare und einen grossen weissen Bart. Die Munition sind Geschenke.


    Was mich schon immer an Nintendo so begeistert, ist die Option Für Lokalen Mehrspieler. Da gibt es so viele Beispiele für gute Spiele. Die Innovation ist auch ein Markenzeichen seitens Nintendo. Damals das Rumble, heute das HDRumble. Ich freue mich schon auf die verbreitung vom HDRumble. Die Switch ist eine gute konsole, trotzdem gibt es mängel und verbesserungsmöglichkeiten. Eine davon wäre beispielsweise eine Leistungsstarke DockingStation. Diese könnte die Mobile Switch mit 720p zu einer TV konsole mit nativem 4k bieten, und die Konsole noch so aufpeppen das VR nicht auszuschliessen wäre. Wenn man also betrachten was aus der Switch noch alles werden kann, denke ich wird die Switch ein grosses Highlight für alle Spieleentwickler und Spieler.


    Ich bin sehr froh das sich die Switch so gut verkaufen kann, aber ehrlich gesagt, denke ich kann man Kimishima auch dank aussprechen. Er hat gesehen wie erfolglos die Wii U ist und investiert Nintendos Geld gut. Viele Werbeprodukte die es vorher eher von Drittanbietern teilweise Illegal zu kaufen gab, gibt es nun von Nintendo selbst. Wer weiss, vielleicht wird Kimishima Amerikas nächster President. Er ist immerhin Geschäftsmann ohne Mauer zu seinen Kunden.


    Ich bin sehr gespannt zu sehen was aus Nintendo noch wird. Damals Spielzeug, jetzt konsolen und Spiele, später fliegende Autos?


    Ein paar meiner Spielehighlights der letzten Jahre waren unter anderem:
    Pokemon Diamant
    Metroid Prime 3
    The Legend of Zelda: Phantom Hourglas
    Luigis Mansion 2
    Splatoon

    ""Ein kleiner Teilgrund, warum ich ntower besser finde als nintendo-online ist das klassische Startlayout, welches mMn bei ntower einfach viel passender und angenehmer ist. Ich hoffe, ihr kommt nicht auf dumme Ideen bei ntower2.0 und es bleibt ein einmaliger Scherz heute :luigistare:
    :P""
    felix Genau das dachte ich auch gerade

    [Blockierte Grafik: http://images.eurogamer.net/2015/articles//a/1/8/1/8/8/1/3/eurogamer-909uff.jpg/EG11/resize/600x-1/quality/80/format/jpg]


    Spiele in japan erwerbar:
    Donkey Kong Country Returns (Wii U) - 320 Gold Points
    Metroid: Zero Mission (Wii U) - 85 Gold Points
    My Nintendo Picross: The Legend of Zelda: Twilight Princess (3DS) - 1000 Platinum Points
    New Super Luigi U (Wii U) - 240 Gold Points
    Pikmin 3 Map Pack 2: Battle Enemies! Stages 7-10 (Wii U) - 30 Gold Points
    Super Mario 64 (Wii U) - 120 Gold Points
    Super Mario Land 2: 6 Golden Coins (3DS) - 50 Gold Points
    Super Punch-Out! (Wii U) - 100 Gold Points
    WarioWare: Touched! (3DS) - 1000 Platinum Points
    20% Rabatt auf Brain Age: Concentration Training (3DS) - 600 Platinum Points
    20% Rabatt auf Dr. Mario: Miracle Cure (3DS) - 230 Platinum Points
    20% Rabatt auf Mario Kart 8 (Wii U) - 950 Platinum Points
    20% Rabatt auf New Super Mario Bros. 2 (3DS) - 750 Platinum Points
    40% Rabatt auf The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (3DS) - 130 Gold Points
    40% Rabatt auf New Super Mario Bros. U (Wii U) - 160 Gold Points
    40% Rabatt auf Ultimate NES Remix (3DS) - 105 Gold Points
    50% Rabatt auf Mario & Donkey Kong: Minis on the Move (3DS) - 50 Gold Points
    50% Rabatt auf Metroid: Other M (Wii U) - 90 Gold Points
    50% Rabatt auf Super Mario Galaxy (Wii U) - 90 Gold Points


    Quelle: Eurogamer

    Um was könnte es sich handeln bei der neuen Nintendo NX? Vielleicht eine virtual reality konsole, oder ganz schlicht, einfach eine starke konsole die viel ausgereifter ist als PS4 und Xone? Vielleicht ist es auch beides und noch 3d-effekt, wobei der überflüssig wäere bei VR?


    Nintendo ist mit der produktion der konsole noch nicht fertig, oder sie warten auf etwas. Das deute als warten auf aktuelles technisches zubehör etc. Vielleicht um die grafik hochzuschrauben auf den aktuellesten stand, oder ist es was kniffligeres wie diese neue NVIDIA sachen die im dezember angekündigt wurden. (leider vergessen was das war, aber das klingt passend)


    Das neue accountsystem soll ja durch bestimmte meisterungen im spiel punkte freischalten die zum gebrauch für andre dinge benutzt werden können, das deutet ja sehr auf trophäen hin wie wir es von den anderen konsolen kennen. Mit dem unterschied das die trophäen mehr bringen als nur sammeln.


    Das wir kaum etwas wissen über die NX konsole würde ich jetzt nicht als negativ bewerten. So bleibt der reiz viel länger erhalten. Nintendo hält uns immer auf dem laufendem mit wenigen bewussten informationen. Wenn wir also stark analysieren würden, könnte es uns gelingen herauszufinden was Nintendo macht, dafür braucht man aber auch technische kentnisse um diese skizzen zu deuten. Nintendo macht das auch bewusst damit die konkurrenten nicht sofort alles nachahmen und Nintendo nicht mehr alleine mit der innovative neuerung ist. Bewegungssteuerung haben Sony und Microsoft später ja auch übernommen als die sahen wie gut es sich verkauft.


    Ich bin der meinung das diesmal nicht der kontroller alleine, eine starke innovative neuerung hat, sondern die konsole auch an sich. Ich bin mir sicher das Nintendo das gamepad weiter benutzen will, oder was gamepad ähnliches, weil man dadurch tv-off-play zur verfügung stellen kann. Das ist meiner meinung nach eine super neuerung beim gamepad.


    Zusammengefasst meine ich Nintendo will uns mit etwas neuem überraschen wo jeder denkt es sofort kaufen zu müssen, oder so ähnlich.

    Meteor-Harpyie wird meine wahl werden, da ich gerne auf abstand angreife und trotzdem schaden mache. Ausweichen ist bei mir auch nciht falsch. Ich spiele wenn dann alleine, da meine freunde keine wii u besitzen.


    Der Helio-Paladin würde mir allerdings auch zutreffen, weil ich im kampf immer gerne heile und dadurch fühle ich mich stärker. Wenn ich viel angriff habe aber wenig leben habe ich immer angst, aber wenig angriff und immer hielung macht den kampf wesentlich einfacher. Das heisst wenn ich das spiel zum 2. mal durchspiele wird der Helio-Paladin meine wahl werden.

    Es gibt mehrere arten von leveln. Es gibt die klassischen, besondere und noch mehr. Die besonderen können zb. welche sein wo du möglichst viele punkte bekommen musst um den highscore zu knacken, aber du kannst theoretisch immer das level sofort beenden ohne mitmachen zu müssen. Ich finde beide arten sind genial, allerdings finde ich es sollte die funktion geben, dass man einen bestimmten punktestand erreichen muss um eine bestimmte tür aufzumachen.


    Wichtig für mich in einem mario level ist erst mal das es länge hat. Es muss zwar nicht zwingend 20 min dauern, aber es sollte schon eine art von länge besitzen. Der schwierigkeitsgrad ist allerdings auch sehr wichtig. Es sollte natürlich leichte und schwere level geben. Manche leichte level sind sogar viel besser als viele schwere, trotzdem bin ich ein fan von schwierigen leveln. Die level sollen aber nicht schwer sein weil man alles mögliche in einen raum spammt, sondern es soll episch sein. Wenn ein level einem ewig im kopf bleibt, dann ist das auch ein gutes level...(meistens). Es soll beim ersten versuch machbar sein, aber rätsel die man erst nach dem schaffen kann, finde ich auch nett. Das aller wichtigste ist aber dass wenn man am ende den fahnenmast erreicht sich denkt: Boah, dieses level ist ja cool, das muss ich allen meine freunden zeigen.


    Ich würde wenn es ginge ein level so gestalten das man drei münzen sammeln muss um ein tor zu öffnen. Die münzen sind dann natürlich versteckt und müssen erstmal erlangt werden, durch 3 verschiedenen röhren mit verschiedenen aufgaben die man sich stellen muss. Die vierte röhre führt dann zum 2. teil, der dann eher so eien spassige achterbahn ist, und dann kommt der abschliessende endboss, den man aber wirklich besiegen muss, und nicht nur vorbeilaufen. Und ein checkpoint nach den 3 aufgaben ist natürlich wichtig. Weil checkpoints geben einem spieler sogar mehr motivation weiter zu versuchen.