Beiträge von Rixas

    Es heißt DLSS. Und mit DLSS3, was nun vorgestern angekündigt wurde, bin ich gerade sehr froh, dass sich Nintendo mit einer weiteren Switch Variante Zeit lässt. Laut eigenen Benchmarks kann dadurch nämlich CP2077 von ~25 FPS auf über 100 FPS verbessert werden - natürlich mit der größten neuen NVIDIA Grafikkarte. Aber die Technik wäre wie geschaffen für einen kleinen Nintendo Chip - auch bei nur 1/4 der Leistung.

    Was für die nächste Switch ziemlich irrelevant ist, da der Orin Chip auf Ampere GPUs aufbaut und dieser wiederum unterstützt DLSS 3 nicht. DLSS3 ist Lovelace (RTX 40er Reihe) exklusiv .

    Ich hoffe, wenn es schon ein Remake ist, sie bessern etwas am Spielfluss (zb kürzere Tage) und fügen auch ein paar Feste hinzu.

    Auch hoffe ich mal wieder auf ne PC Version, die Performance im Trailer sah schon wieder arg fragwürdig aus. KA warum das Marvelous nicht hinbekommt. :/


    Die Switch hat nun bald zwei Doramon Story of Seasons-Spiele, den neuen Teil, das Remake von Friends of Mineral Town und dann noch dieses Remake.

    Die Doramon Ableger von Story of Season werden nicht vom Original Entwickler Marvelous entwickelt sondern von Namco.

    Deshalb sehen die auch schöner aus und laufen flüssig.... traurig aber wahr.

    Ich hoffe daher, dass bald mal ein Konzept gefunden wird, was zur F-Zero Reihe passt. Ich würde mich über einen neuen Ableger sehr freuen. :)

    Also ich hätte da eine gute Konzeptidee für F-Zero.

    Man macht daraus ein futuristisches High-Speed Rennspiel indem man in einem knackigen Schwierigkeitsgrad gegen bis zu 30 Konkurrenten auf verschiedenen Strecken fährt. :|


    Ich stimme hier Icefox definitiv zu alle möglichen Marken werden mit kaum Änderungen ständig neu aufgelegt bzw Fortgesetzt und hier will man das Rad neu erfinden? Mein bei Splatoon kommt nun der dritte Teil bei dem es kaum unterschiede zum ersten gibt.


    Grund dafür das kein Nachfolger kommt ist, dass es nun mal ein Nischenspiel ist der nun nicht gerade die Masse anspricht und glaube ich bin sogar ganz froh das sie bisher kein neues, wahrscheinlich familienfreundlicheres, Konzept dafür gefunden haben.

    Ich hoffe einfach das man bei Nintendo mittlerweile etwas anders denkt, mein mir würde ja schon ein Remake oder Remaster der Gamecube Variante reichen.

    SasukeTheRipper

    Keine Ahnung warum man so etwas verteidigt, denn möglich das sie nicht genug Originaldateien hatten da es tatsächlich eine Emulierte Version ist ABER sie läuft dennoch beschissen.

    Und ja man braucht vielleicht keine 60fps bei dieser Art von Spiel aber 30 sollten es schon sein aber nicht mal das haben sie geschafft. Nein die Performance ist teilweise sogar noch schlechter als im Original und das selbst auf der PS5.


    Die Scalierung der Hintergründe wurden dazu mal wieder, wie immer von Square Enix, hingeschludert. Da ist nicht wirklich viel Arbeit reingeflossen und man kann nur hoffen das man zumindest am PC ein paar Mods bekommt welche die Hintergründe gut hochskalieren wie zb die Moguri Mod fürs FF9 Remaster.

    Für mich liest sich das wieder wie die Vorgänger, speziell Teil 4. Ich sehe leider keine Neuerungen bis auf die Grafik. Wurde denn das Problem mit den (Herz-)Events abgeschafft?

    Ja das zufällige triggern der Herz Events wurde abgeschafft und Events laufen eher klassisch ab.

    Sind sogar anscheinend nen Schritt weiter gegangen und verfügbare Events werden (zwangsweise)auf der Map markiert, also verpassen/übersehen kann man auch keine mehr.

    AlexWoppi

    Da wird sich nicht mehr viel tun. Das Spiel ist nun 1 Jahr alt und das die Technik furchtbar war, war von Anfang so und hat sich seitdem nicht gebssert.

    Schon als der große Same Sex Patch für die Japanische Version erschienen ist und nichts an der Performance getan wurde war das klar das da nicht mehr viel kommt.


    Für mich persönlich nicht schlimm habe es erwartet. Schlechte Grafik + miese Technik und mehr RF4, höher waren meine Erwartungen nicht. :D

    Dennoch finde ich es schade dass das Spiel halt einfach schlechter als das 14 Jahre alte Rune Factory Frontier für die fucking Wii aussieht.

    Frage mich bei dem Spiel wirklich welcher Praktikant für das Marketing (im Westen) verantwortlich ist. :/

    Allein dieser Clickbait Titel vom Trailer, meine Fresse...


    Mittlerweile ist mein Interesse am Spiel tatsächlich deutlich gestiegen.

    Was aber nicht an Nintendo lag, welche es bis heute nicht richtig geschafft haben das Spiel im gänze Vorzustellen, sondern an den "bösen" Leakern.

    Wisst schon, die welche gerne mal von Nintendo abgemahnt werden wenn sie vor Release Infos teilen. :rolleyes:

    Warum kritisiert man nicht gleich Käufer von 2d Rollenspielen? Oder von Stardew Valley? Weil wenn solche Spiele Erfolg haben wird man sich keine Mühe mehr geben bei 3d Grafiken?

    Das eine ist ein Grafik Stil und das andere ist Grafik-Qualität.

    Es gibt Spiele die 2D und/oder Pixel Optik die großartig aussehen (2D= Ori oder Pixel= Owlboy zb) und natürlich gibts auch Spiele im selben Segement die nicht gut aussehen. Und ja auch diese werden dafür kritisiert.

    Die Kritik bekommt man da teilweise vielleicht nicht so mit weil es halt nur Indie Games sind und kein Multi-Millionen Franchise ist das zum Vollpreis erscheint.


    Der Grafik-Stil in Pokemon Arceus ist eigentlich ziemlich gut, nur die Qualität ist es halt nicht.

    Und natürlich muss man immer im Auge haben das wir hier von der Switch reden aber selbst wenn man das mit einbezieht, haben wir auf der Switch schon deutlich besseres gesehen.

    Die Welt wirkt so leer und trist als hätte es kleiner Amateur Entwickler zusammengeschustert, wobei sich selbst der mehr mühe im Weltdesign macht.

    Allein wenn ich mir Jubeldorf mit seinem Copy-Paste Häuser ansehe, keine Details sondern einfach lieblos hin geklatscht. Allein Mehana in Monster Hunter Stories wischt damit den Boden auf.


    Aber stimmt Grafik allein ist nicht alles, mein ich warte auf Rune Factory 5 was , wenn man ehrlich ist, auch teils beschissen aussieht aber da weiß ich wenigstens dass das Gameplay überzeugen kann.

    Und da kommen wir zu einem weiteren Punkt der auch dazu beiträgt das die Grafikqualität noch mehr kritisiert wird, das Gameplay... denn was macht man denn nun?

    Man craftet und Nimmt Missionen an um Pokemon zu fangen und soll dabei die (triste und leere) Welt erkunden (Laut website).... joa, mal schauen wie lange da die Motivation anhält.

    Denn wenn man auf erkunden Wert legt kommen wir wieder zum Weltdesign, aber gut lassen wir das.


    Diese ganze Grafikdiskussion unter jeder News zum Spiel kommt auch daher weil es viele auch in den ganzen anderen Bereichen nicht überzeugt (Weltdesign, Gameplay, immer noch nicht vorhandene Sprachausgabe ect) und das wird da auch mit rein projiziert. Umgekehrt wäre die Grafik im Vorfeld großartig würde man, hauptsächlich wegen der Grafik, das Spiel hypen egal wie es um den Rest steht. Siehe dazu jeden "Next-Gen" InEngine aka Render Trailer.


    In einer Woche wird man mehr wissen, wie das Spiel denn überzeugt. Evtl überrascht es auch die Kritiker oder Skeptiker.

    Mit diesem Problem haben viele erfahrene Studios zu kämpfen, wenn ein neues Online-Spiel an den Start geht. Da werden auch die Kapazitäten erhöht, und trotzdem stürzen die Server regelmäßig ab.


    Selbst bei MS und Amazon, die mehr als genug Serverkapazitäten haben, kommt es beim Start eines Online-Spiels zu Problemen.

    Schön nur sind wir nicht beim Launch einer Konsole, die Switch wie nun bald 5 Jahre alt und die eher mangelnde Online-Infrastruktur bei Nintendo ist nun wirklich kein neues Problem und hat sich kaum gebessert.

    Das hier ist nun wenigstens mal ein Eingeständnis das sie nichts taugt, das braucht man auch wirklich nicht zu verteidigen.

    Man stelle sich vor ein Gaming-Franchise bei dem sich die Verkaufszahlen im zweistelligen Millionen Bereich befinden und dennoch schafft man es selbst im Jahre 2021/22 nicht eine Sprachausgabe zu liefern. Das kann sich anscheinend wirklich nur Pokemon erlauben....


    Gerade wenn sich die Lippen bewegen aber nichts zu hören ist, wirkt das einfach nur noch absurd.

    Aus der Vogelperspektive ist das ja okay aber das hier?

    Und wir sind nun auch nicht mehr auf dem 3DS wo man mit mangelnden Speicherplatz zu kämpfen hätte.

    Ich glaube bin fertig mit dem Spiel oder mit Pokemon als solches.

    Hab nun 4 Orden und bin nur noch gelangweilt, mein Team ist absolut überlevelt und Gegner sind in der Regel One-Hits. Und nein ich habe keine Lust mir 30 Pokemon gleichzeitig zu trainieren nur damit ich überhaupt auch nur etwas Anspruch habe. Pokemon war noch nie schwer aber wenn man nicht gerade nur 1-2 Pokemon sondern ein komplettes Team hochtrainiert hat wars dennoch ab und an etwas fordernd, das hier ist in Sachen Balance echt nen Witz. Möglich das es im Postgame besser wird aber bis dahin quäle ich mich nicht mehr.


    EXP-Share ist ja ansich ne tolle Sache, da es Grind erspart, weshalb so gut wie jedes RPG heut zu Tage EP-Share nutzt und während es selbst 5 Mann Indie Studios es hinbekommen so etwas gut zu Balancen scheitert man da bei nem Multi-Millionen Franchise auf ganzer Linie..... meine Güte.


    Wie ist das denn in Schwert/Schild, welches ich nicht gespielt habe? Wenn es mich hier schön stört, würde es mich in Schwert/Schuld auch stören? Is es besser/Schlimmer?

    Ansonsten schaue ich mir evtl doch noch SMT5 an, da gäbe es immerhin Schwierigkeitsgrade. Wer hätte gedacht das so etwas möglich ist.


    PS:

    Hätte übrigens noch den E-Shop Code für 12 Flottbälle für leuchtende Perle. Also falls sie einer will, soll er bescheid geben ich werde sie eh nicht mehr nutzen.

    Jo nett aber

    Zitat


    Zusätzlich werden das Tauschen mit der GWS in Jubelstadt und die Nutzung des Kolosseums innerhalb von Pokémon Centern in einem Update nach dem Erscheinungsdatum hinzugefügt.

    Sachen mit Day-One Patch zu liefern ist völlig in Ordnung aber ganze Features (mal wieder) erst später zu liefern ist mal wieder Unfähigkeit pur seitens GameFreak/Nintendo.

    Aber gut warum gehe ich bei GF auch von etwas anderem aus....