Beiträge von Niels Uphaus

    Nachdem die Serie auf dem Nintendo DS und der Wii jeweils einen Ableger hatte, ließ sich die Big Brain Academy-Reihe auf dem Nintendo 3DS und der Wii U nicht blicken. Diese Ungerechtigkeit wird am 3. Dezember ausgeglichen, denn dann erscheint mit Big Brain Academy: Kopf an Kopf der dritte Teil der Reihe für Nintendo Switch. Dies kündigte Nintendo erst letzten Monat an.


    Wie bei fast jedem Nintendo-Spiel wird auch dieses Mal der britische My Nintendo Store eine exklusive Vorbestellerprämie anbieten. Schlaue Füchse, die sich das Spiel bereits jetzt dort sichern, erhalten als Geschenk ein Set an Haftnotizen mit Big Brain Academy: Kopf an Kopf-Design. Ob auch deutsche Spieler in den Besitz des Geschenks kommen können, ist momentan unbekannt.


    114484-767-431-df358c6bd838648743b6f54ff9357c63da9b45dd.jpg

    © Nintendo

    Quellenangabe: Nintendo Everything

    Publisher Qureate hat kürzlich gleich mehrere Spiele angekündigt. Neben der Veröffentlichung eines Nachfolgers der Visual Novel NinNinDays werden auch vier komplett neue Spiele in diesem und nächsten Jahr erscheinen. Wir präsentieren euch im Folgendnen alle fünf Titel.


    NinNinDays2 ist wie der Vorgänger eine Romance-Visual-Novel. Nachdem der Hauptprotagonist mit der Ninjadame Sumire eine romantische Beziehung eingegangen und in einem der drei Enden in das Ninjadorf gezogen ist, trifft er zwei weitere Ninja-Mädchen, die Gefühle für ihn beziehungsweise euch hegen. Das Charakterdesign stammt von Akasa Ai und der Titel selbst soll noch diesen Winter erscheinen.


    Oh! Megami-sama Days ist ebenfalls eine Romance-Visual-Novel. Dort trefft ihr auf eine Göttin, die bei euch einzieht. Das Charakterdesign stammt von yaman** und der Titel soll 2022 veröffentlicht werden.


    Ein etwas anderer Titel ist Duel Princess. Statt einer reinen Visual Novel handelt es sich bei dem Spiel um einen Rogue-like-Tower-Defense-Titel, in dem Prinzessinnen gegeneinander antreten. Dazu werden anscheinend Spielkarten verwendet. Auch die aus Prison Princess bekannten „Kontaktszenen“, in denen ihr die Frauen berühren könnt, sind im Spiel enthalten. Das Charakterdesign stammt von Inui Waon, der Titel erscheint Anfang 2022.


    In Nozomu Kimi no Mirai beobachtet ihr das Leben verschiedener Frauen und helft ihnen, ein glücklicheres Leben zu führen. Das Spiel bietet eine 3D-Umgebung, in der ihr euch umschauen könnt. Das Charakterdesign stammt von Haruyuki Morisawa. Nozomu Kimi no Mirai soll im Frühjahr 2022 veröffentlicht werden.


    Beim fünften Spiel handelt es sich um einen Rhythmustitel, der speziell auf die männliche Zielgruppe zugeschnitten wurde. Laut Qureate soll es allerdings noch lange dauern, bis weitere Informationen zu dem Spiel veröffentlicht werden.


    Alle fünf Spiele wurden in einem bisher nur auf japanisch veröffentlichen Trailer vorgestellt. Jeder der Titel soll jedoch auch ins Englische übersetzt werden.



    Auf welchen der neu angekündigten Titel freut ihr euch am meisten?

    Nachdem wir euch gestern bereits einen Übersichtstrailer zu Danganronpa Decadence sowie jede Menge Neuigkeiten zu Danganronpa S: Ultimate Summer Camp präsentieren konnten, möchten wir heute über das Franchise an sich sprechen. So konnten sich alle vier Spiele der Reihe, Danganronpa: Trigger Happy Havoc, Danganronpa 2: Goodbye Despair, Danganronpa Another Episode: Ultra Despair Girls und Danganronpa V3: Killing Harmony, zusammen über 5 Millionen Mal verkaufen. Die PC-Versionen von Teil 1 und 2 konnten sich jeweils über eine Millionen Mal absetzen. Spike Chunsoft hofft, diese Zahl mit den Nintendo Switch-Versionen und weiteren Spielen der Reihe in anderen Genres noch zu verbessern.


    Vor einiger Zeit haben wir zudem über das „Danganronpa 10th Anniversary: Ultimate Class Reunion"-Event gesprochen. Dabei handelt es sich um ein 90-minütiges Spezial, welches aus dem Tokorozawa Sakura Town Japan Pavilion in Saitama, Japan gestreamt wird. Nun wissen wir, welche Gäste während des Streams zu sehen sein werden. Dabei handelt es sich unter anderem um die japanischen Synchronsprecher Megumi Ogata (Makoto Naegi und Nagito Komaeda), Kikuko Inoue (Kirumi Tojo), Megumi Toyoguchi (Junko Enoshima) und Masaya Matsukaze (Yasuhiro Hagakure). Auch die für die Musik von Danganronpa verantwortlichen Mitarbeiter, Masafumi Takada und Jun Fukuda, werden zu sehen sein. Weitere Überraschungsgäste sollen ebenfalls anwesend sein. Insgesamt zwei Mal wird der Livestream ausgestrahlt.

    • Day Performance: Samstag, 27. November 2021, 08:00 Uhr CET
    • Night Performance: Samstag, 27. November 2021, 11:30 Uhr CET


    Das Event lässt sich auch außerhalb Japans anschauen. Tickets können bei den unten gelisteten Anbietern erworben werden. Käufer von Tickets haben zudem Zugriff auf eine Aufzeichnung der Veranstaltung.


    Werdet ihr dem „Danganronpa 10th Anniversary Event: Ultimate Class Reunion"-Event beiwohnen?

    Quellenangabe: Gematsu, Spike Chunsoft

    Schon am 3. Dezember erscheint Danganronpa Decadence, eine Sammlung bestehend aus den drei Hauptspielen und dem neuen Titel Danganronpa S: Ultimate Summer Camp für Nintendo Switch. Alle vier Spiele werden auch einzeln im Nintendo eShop veröffentlicht. Zu aller Erst wollen wir euch den brandneuen Übersichtstrailer zu dem Spiel präsentieren.



    Spike Chunsoft hat zudem eine gewaltige Menge an neuen Informationen zu Ultimate Summer Camp veröffentlicht. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Die folgenden Absätze wurden direkt vom englischen Original ins Deutsche übersetzt.


    Die Story


    Die ultimativen Schüler der Hope's Peak Academy sind bereit, ihren Abschluss zu machen - doch bevor sie das tun, beginnt mit dem 50-tägigen Talententwicklungscamp der Höhepunkt des dreijährigen Akademielebens. Mal sehen, wie sich ihr Abenteuer im Prolog von Danganronpa S: Ultimate Summer Camp entwickelt.


    Komaru Naegi kommt an der Hope's Peak Academy an, nachdem er eine Einladung zum Talentförderungscamp erhalten hat. Es stellt sich heraus, dass einige Familienmitglieder der Teilnehmer sowie Schüler der Grundschule, die der Hope's Peak Academy angegliedert ist, ebenfalls an dem Camp teilnehmen. Schreckliche Ereignisse wie in der Danganronpa-Hauptserie gibt es hier nicht, aber die Beziehungen zwischen den Charakteren werden größtenteils beibehalten. Die Charaktere aus Ultra Despair Girls scheinen sich kennengelernt zu haben, als Komaru auf einer Exkursion nach Towa City war.


    Die Bühne des Talentförderungscamps ist ausgerechnet das Neo World Program. Diese virtuelle Welt fühlt sich genauso an wie die Realität. Sobald jemand eine Kapsel betritt, die mit einem Computer verbunden ist, findet er sich an den ewigen Sommerstränden von Jabberwock Island wieder. Während des Camps geben die hochmodernen Geräte, die im Verborgenen unter der Akademie aufgebaut sind, ein Feedback an den realen Körper des Benutzers, wenn dieser trainiert und isst.


    Die Monokubs sind zurück, um die Camper zu unterstützen. Mit ihren Monokub-Zauberstäben können die Monokubs praktisch alles erschaffen, was das Camp braucht. Monokuma hat jedoch beschlossen, dass das Camp ernst genommen werden sollte, und durch den Diebstahl eines Zauberstabs verwandelt er Jabberwock Island in einen gefährlichen Ort voller wilder Monobeasts. Um das Entwicklungslager abzuschließen und in die reale Welt zurückzukehren, müssen die Teilnehmer gegen Monobeasts kämpfen, ihre Talente verbessern und ihre jeweiligen Hoffnungssplitter erhalten.


    Sammelt Hoffnungssplitter, um in der Geschichte voranzukommen


    Die Hauptgeschichte schreitet jedes Mal voran, wenn du die Entwicklung von 10 Charakteren abschließt. Es scheint, dass die Monokubs, welche die Schüler unterstützen, und der Monokub-Stab der Schlüssel zur Geschichte sind ...


    Monokid verbringt seine Tage mit seinem Job im Strandhaus. Doch der (selbsternannte) Bote aus der Hölle kann dieses Leben nicht mehr ertragen und rastet schließlich aus. Mit der Kraft des Monokub-Zauberstabs erschafft er den Höllen-Kampfring und greift die Camper an.


    Kämpfe mit Monokid. Bildet eine Gruppe mit Euren entwickelten Charakteren und stellt Euch den Feinden, genau wie im Turm der Verzweiflung.


    Monokubs und Entwicklung


    Die Monokubs sind da, um die Camper zu unterstützen. Während des Entwicklungs-Brettspiels erscheinen die Monokubs am Ende eines Zuges, um dir zu helfen.


    • Monotaro findet besonders wertvolle Karten für dich, aber er vergisst, welche das ist, also gibt er dir eine seiner Karten nach dem Zufallsprinzip.
    • Manchmal taucht Monokid auf und bietet dir die Möglichkeit, direkt zu deinem Ziel zu gehen - ein großartiger Bonus in einem Brettspiel, bei dem deine Spielzüge begrenzt sind.


    Werde stärker mit Hype-Karten


    Zusätzlich zum Freischalten von Charakteren über Charakterkarten geben die drei MonoMono-Maschinen des Schulladens Hype-Karten und Geschenke aus. Hype-Karten verbessern die Fähigkeiten deines Charakters und erhöhen seine maximale Wachstumskapazität. Für jeden Charakter gibt es neun verschiedene Hype-Karten. Sobald eine Hype-Karte für einen Charakter gezogen wird, tritt sie in Kraft, unabhängig von der Seltenheit des Charakters oder dem Spielmodus, in dem er verwendet wird (Brettspiel oder Turm der Verzweiflung).


    Die Hype-Karten zeigen eine Vielzahl von Illustrationen aus dem umfangreichen Danganronpa-Merchandise-Katalog. Die Fans können sich an den aufwendigen Designs erfreuen, die bisher nur auf lizenzierte Artikel beschränkt waren.


    Die meisten Hype-Karten zeigen kampfbezogene Effekte wie "Erhöhe das Attribut-Limit" oder "Angriffsschaden +10%" und viele andere, die sowohl im Brettspiel als auch im Turm der Verzweiflung nützlich sein werden. Du kannst den Status und die Grafik deiner Hype-Karten-Sammlung über den Charakterauswahlbildschirm überprüfen.


    Beginne deine Entwicklung mit einem Geschenk


    Neben den Hype- und Charakterkarten geben die MonoMono-Maschinen auch Geschenke aus, die dir im Brettspiel helfen. Die Geschenke haben Effekte wie "Kartenvorrat vergrößern", "40 % Rabatt in Geschäften" und mehr. Du kannst eine Runde mit bis zu zwei Geschenken beginnen. Geschenke werden verbraucht, sobald sie benutzt werden, also versucht, sie effektiv einzusetzen.


    Zu den Geschenken gehören Danganronpa-Gegenstände der Hauptreihe wie das Replik-Schwert oder der Höllenhund-Ohrring.


    Mehr über den Schulladen


    Die Spieler können alle Inhalte wie Charaktere, Charakteraufwertungskarten und Gegenstände durch das Sammeln und Ausgeben von Münzen im Spiel erhalten. Wenn ein Spieler zum Beispiel eine bestimmte Charakterkarte haben möchte, kann er Monocoins sammeln und sie an den MonoMono-Automaten einsetzen, um die Chance auf diese Karte zu erhalten. Die Spieler können sich darauf verlassen, dass sie keine doppelten Charakter- und Hype-Karten von den Automaten erhalten. Außerdem können die Spieler kein echtes Geld gegen Monocoins im Spiel eintauschen.


    Nehmen wir an, ein Spieler möchte unbedingt eine Nagito-Badeanzugkarte, hat aber nicht viel Zeit zum Spielen. Er könnte den Nintendo eShop besuchen und den DLC „Eine Karte“ kaufen. Mit diesem herunterladbaren Inhalt kann er/sie die seltene Nagito-Karte bekommen, ohne es dem Zufall zu überlassen. Und so funktioniert es: Im Schulladen gibt es die Möglichkeit, im Nintendo eShop einen herunterladbaren Inhalt zu kaufen. Dieser herunterladbare Inhalt ermöglicht es dem Spieler, einen beliebigen Preis von einem beliebigen Automaten auszuwählen, wodurch das Zufallselement effektiv entfernt wird.


    Die Preise für den herunterladbaren Inhalt sind unten aufgeführt:


    • Eine Karte (0,99 US-Dollar)
    • Drei Karten (1,99 US-Dollar)
    • Fünf Karten (2, 99 US-Dollar)
    • Drei Karten (kann nur einmal gekauft werden) (0,99 US-Dollar)


    Werdet ihr der Verzweiflung nachgeben und die Danganronpa-Spiele auf der Nintendo Switch erleben?

    Nur noch gut einen Monat bis die neuesten Pokémon-Spiele der Hauptreihe für Nintendo Switch erscheinen werden. Vorher jedoch möchte die The Pokémon Company treue Fans von Pokémon Schwert und Pokémon Schild belohnen. Und wie geht das besser als mit Taschenmonstern, welche es so noch nicht gab?


    Ab sofort bis zum 18. November werden in teilnehmenden Geschäften in Europa Seriencodes für die Rollenspiele verteilt. Löst ihr diesen in Pokémon Schwert ein, erhaltet ihr ein Schillerndes Zamazenta, in Pokémon Schild hingegen ein Schillerndes Zacian. Beide Pokémon ließen sich bisher nicht in ihrer alternativen Farbversion fangen. In Deutschland werden die Codes über GameStop verteilt, allerdings nur in den Geschäften vor Ort. Wollt ihr lieber die bequeme Variante nutzen, bieten GAME UK und GameStop Irland die Möglichkeit an, Codes online anzufragen. Diese werden voraussichtlich jeden Montag bis zum Ende der Aktion an eure angegebenen eMail-Adresse verschickt. Die Seriencodes selbst können bis zum 31.12.2021 verwendet werden.


    Hier könnt ihr euch einen Seriencode über GAME UK sichern!


    Hier könnt ihr euch einen Seriencode über GameStop Irland sichern!


    Werdet ihr euch die Schillernden Legendären Pokémon schnappen?

    Glück lässt sich auf viele Weisen interpretieren. :) Die Geschehnisse aus Happy Game zählen aber wohl trotz des Namens nicht dazu. Ein kleiner Junge ist in einem schrecklichen Albtraum gefangen und trifft dort auf viele lächelnde, mehr oder weniger knuffige Scheußlichkeiten. :) Wirklich viel können wir uns aus dem aktuellen Trailer nicht erschließen, was das Gameplay betrifft, dafür wissen wir aber nun, dass das Spiel von Amanita Design am 28. Oktober im Nintendo eShop der Nintendo Switch erscheinen wird. :-)



    Zitat

    Ein kleiner Junge hat einen schrecklichen Albtraum. Kannst du ihn wieder fröhlich machen?


    Auf den ersten Blick sieht Happy Game aus wie ein typisches Amanita Design-Spiel und spielt sich auch so, aber es dauert nur ein paar Sekunden, bis man erkennt, dass man es hier mit etwas ziemlich Verdrehtem zu tun hat. Anstelle von bezaubernden Landschaften oder niedlichen mikroskopischen Welten wird der namenlose Held von Happy Game in einen schrecklichen Albtraum geworfen, und ihr könnt darauf wetten, dass es nicht allzu viele freundliche Wesen zu treffen gibt. Ganz im Gegenteil. Mit seinen unheimlichen lächelnden Gesichtern, unerklärlichen Abscheulichkeiten und dem beunruhigenden Sound des tschechischen Freak-Folk-Duos DVA wird Happy Game sicher noch lange in deinem Kopf bleiben...

    • Erlebe ein brandneues psychedelisches Horror-Adventure von den Machern von Botanicula und CHUCHEL.
    • Überstehe drei unvergessliche Albträume und versuche, ihnen zu entfliehen.
    • Löse verstörende Rätsel in charmant uncharmanten Umgebungen.
    • Setze dich mit grinsenden Gesichtern und rosa Häschen auseinander.
    • Untermalt durch beunruhigende Musik und Kreischen der Tschechischen Freakfolk-Band „DVA“.


    Seid ihr glücklich? :)

    Im Zuge des 25-jährigen Jubiläums des Pokémon-Franchise veröffentlicht The Pokémon Company derzeit nach und nach acht Kurzepisoden unter dem Namen Pokémon: Entwicklungen, die wichtige Momente der Titel der Hauptreihe in noch nie dagewesener Qualität zeigen. Nachdem wir bereits die achte, siebte und sechste Generation abgearbeitet haben, erwartet uns nun die Geschichte aus Einall.


    Basierend auf den Geschehnissen von Pokémon Schwarze Edition stehen in Folge 4 „Der Plan“ G-Cis und sein Ziehsohn N im Mittelpunkt. Ihr erlebt das erste Aufeinandertreffen der beiden genauso wie die finale Konfrontation mit dem König von Team Plasma und Hilda, der Protagonistin von Pokémon Schwarz und Weiß.



    Die nächste Pokémon: Entwicklungen-Episode wird nach längerer Pause am 2. Dezember veröffentlicht und spielt in der Sinnoh-Region. Nachfolgend findet ihr den kompletten Zeitplan der insgesamt acht Folgen umfassenden Serie.



    Was ist eure Meinung zur vierten Episode von Pokémon: Entwicklungen?

    Eines der großen Phänomene dieses Jahres ist ohne Frage Among Us. Jahrelang ein Geheimtipp, erfreute sich das Spiel 2021 einem bisher ungekannten Ansturm an zwielichtigen Spielern. Nach einer PC- und Smartphone-Version kamen auch Nintendo Switch-Fans in den Genuss des Indie-Titels. Auch wenn heute nicht mehr ganz so oft über das Spiel gesprochen wird, ist es dennoch weiter äußerst beliebt.


    Sollte euch aufgefallen sein, dass ihr im Charaktermenü neue Hüte zur Auswahl habt, so ist das keine verdächtige Aktivität, sondern die Rückkehr des Halloween-Equipments für die Raumfahrer. Neben einem Kürbis könnt ihr euch beispielsweise auch über ein Messer oder Fledermausohren als Kopfbedeckung freuen.



    Zudem sollen die beiden Level Skeld und MIRA HQ einen gruseligen Anstrich erhalten. Doch damit nicht genug: Der offizielle Merchandise-Store von Among Us ermöglicht es euch, exklusive Halloween-Goodies wie Sweatshirts zu kaufen.



    Spielt ihr noch regelmäßig Among Us?

    Quellenangabe: Twitter (AmongUsGame) ( 1), ( 2)

    Während viele Indie-Spiele das Design von NES- und SNES-Spiel kopieren, gibt es auch Titel wie Hollow Knight oder Cuphead, die mit handgezeichneten Grafiken ihre Welten zum Leben erwecken. Ein solches Spiel ist auch Tunche, welches eigentlich im vergangenen März erscheinen sollte. Der Titel wurde allerdings so kurzfristig verschoben, dass er es damals sogar noch in unsere allseits beliebte Montagsnews schaffte, in der wir die jeweiligen Neuveröffentlichungen der Woche präsentieren.


    Heute veröffentlichten Publisher HypeTrain Digital und Entwickler LEAP Game Studios den hoffentlich finalen Erscheinungstermin des Beat 'em ups. So soll das Spiel am 2. November unter anderem für die Nintendo Switch erscheinen. Das Spiel, das sich die peruanische Mythologie zum Vorbild nimmt, bietet neben Bossen und vielen Geheimnissen auch einen lokalen Vierspielermodus. Einen Trailer und Informationstext haben wir euch nachfolgend in diese News eingebettet!



    Zitat

    Tunche ist die prächtige Rückkehr der klassischen 2D Beat'em Up Spielmechanik mit schurkischen Elementen, 4-Spieler-Coop und gruseliger Voodoo-Hexerei. Erkunde eine atemberaubende, handgezeichnete Amazonas-Welt, besiege epische Bosse und meistere uralte magische Künste!


    Tunche ist ein 2D Beat'em Up, welches eine mysteriöse Geschichte erzählt, die auf einer Legende peruanischer Volkskunde basiert. Tunche kombiniert handgezeichnete Animationen mit einer riskanten, schurkischen Spielmechanik und schnellen Kämpfen, und erschafft dadurch ein unvergessliches Erlebnis, bei dem du dich durch Monsterhorden kämpfst, die tief im Amazonas leben. Spiele alleine oder bilde ein Team mit bis zu 4 Spielern und begib dich auf eine Reise, die bei jedem Durchgang neue Herausforderungen für dich bereit hält!

    • Entdecke die atemberaubende, handgezeichnete Welt des Amazonas-Regenwalds!
    • Decke die Geheimnisse einer mysteriösen peruanischen Legende auf!
    • Schließe dich mit Freunden im 4-Spieler-Coop-Modus zusammen!
    • Benutze ein riesiges Arsenal an Kampfbewegungen und magischen Künsten um deine Feinde zu besiegen!
    • Stelle dich epischen Bossen und zeige ihnen, was du drauf hast!
    • Lerne und passe dich an — jeder Durchgang ist anders!


    Werdet ihr euch Tunche zulegen?

    Die Nintendo Switch (OLED-Modell) ist nun schon seit über einer Woche erhältlich und viele von euch dürften das System bereits zu Hause stehen haben. Neben dem Bildschirm halten sich die Änderungen jedoch in Grenzen – zumindest von außen betrachtet. Doch wie sieht das Ganze von innen aus?


    Die für ihre „Teardown“-Videos bekannten Kollegen von iFixit haben sich nun auch Nintendos neuestes System vor- und auseinandergenommen. Und dort hat sich mehr getan als anfangs gedacht. So wurde beispielsweise das Kühlsystem verändert und auch andere Hardwarekomponenten umstrukturiert. Auch den beigelegten Joy-Con-Controllern wurde auf den Zahn gefühlt. Wir haben euch das betreffende Video nachfolgend eingebettet.



    Seid ihr mit eurer Nintendo Switch (OLED-Modell) zufrieden?

    Quellenangabe: YouTube (iFixit)

    Mittlerweile kann man Metroid Dread schon seit rund einer Woche für Nintendo Switch erwerben und die ersten von euch dürften das Abenteuer bereits abgeschlossen haben. Der Titel bietet diverse Zwischensequenzen und Szenen, in denen unter anderem der Bordcomputer Adam mit Samus Aran spricht. Im Vergleich zu Metroid Fusion und Metroid: Other M war die Heldin selbst in Dread jedoch eher schweigsam. Es gab allerdings einige wenige Ausnahmen, in denen sie ihr Schweigen brach. Metroid Dread-Produzent Yoshio Sakamoto hat sich nun in einem Interview zur Sprachausgabe von Samus in dem Spiel geäußert.


    Zitat von Yoshio Sakamoto

    In diesem Spiel spricht Samus kaum. Der Grund, warum ich das so machen wollte, ist das Hauptthema des Spiels, nämlich die Angst. Ich hatte das Gefühl, dass die aktuelle Situation von Samus oder das, was Samus gerade denkt, dem Spieler besser vermittelt werden kann, und zwar nicht durch Worte oder eine Stimme, sondern eher durch Schauspiel oder visuelle Elemente. Ich möchte, dass der Spieler denkt: „Was ist los? Was fühlt Samus in diesem Moment?“ Deshalb habe ich mich bei diesem Spiel für diesen Weg entschieden.


    Habt ihr Metroid Dread bereits durchgespielt?

    Quellenangabe: Nintendo Everything

    Kindra Könntest du mir dann einen Gefallen tun und die Screenshot-Funktion der Nintendo Switch nutzen, um Bilder von denen zu erstellen und die mit dem Ordner auf der SD Karte hochzuladen. Ich würde die gerne meiner Switch-Bildergalerie hinzufügen, aber ich bin zu faul, um es nochmal auf hart durchzuspielen.

    Vor wenigen Minuten endete die Animal Crossing: New Horizons-Direct und im Zuge dessen enthüllte Nintendo den Erscheinungstermin und die Preise für Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket. Alle wichtigen Details könnt ihr dazu hier finden. Im Zuge der damaligen Ankündigung versprach uns Nintendo auch die Möglichkeit, über den My Nintendo Store Nintendo 64- und SEGA Mega Drive-Controller zu erwerben, um die neuen Retro-Spiele möglichst originalgetreu nachzuspielen. Zumindest einer der Controller ist nun erhältlich.


    Ab sofort könnt ihr euch im deutschen My Nintendo Store den Nintendo 64-Controller für 49,99 Euro vorbestellen. Der SEGA Mega-Drive-Controller wird momentan im Gegensatz zum amerikanischen Onlinestore noch nicht angeboten. Ausgeliefert werden soll im Oktober oder November. Hier könnt ihr den Controller erwerben. Eine Kreditkarte ist nötig, um die Bestellung aufzugeben.


    Werdet ihr euch den Nintendo 64-Controller kaufen?

    Quellenangabe: My Nintendo Store

    In etwas mehr als zwei Wochen ist Halloween. Besonders populär in Nordamerika, gewinnt das Fest auch hierzulande mehr und mehr an Bedeutung. Wie bei jedem guten Free-to-Play-Spiel mit regelmäßigen Inhalts-Updates üblich, feiert auch DeNAs Pokémon Masters EX das das schaurige Spektakel rund um die Süßigkeiten. Das heißt natürlich wieder neue Gefährtengespanne und Missionen.


    Ab sofort und bis zum 05.11.2021, 07:59 Uhr (unter Umständen auch 06:59 Uhr wegen dem Wechsel auf die Normalzeit), könnt ihr euch am Episodenevent „Tanz mit Geistern“ versuchen. Darin untersucht ihr mit Johto-Arenaleiter Jens und Einall-Top 4-Mitglied Kattlea in ihren neuen Outfits ein Gruselschloss, in dem ihr neben schaurigen Masken auch auf Geister-Pokémon trefft, die ungewöhnlich aggressiv sind. Als Belohnung zum Bestehen der Kämpfe erhaltet ihr Kleine- und Große Laternen, die ihr gegen Items eintauschen könnt.


    Ebenfalls bis zum 05.11.2021 habt ihr die Chance, das neue saisonale Design von Jens per Gacha-Mechanik zu erhalten. Sein neues Partner-Pokémon ist Banette. In einigen Tagen sollte es zudem die Möglichkeit geben, die saisonale Form von Kattlea mir ihrem Zobiris in euer Team aufzunehmen. Details diesbezüglich fehlen zur Zeit jedoch noch. Momentan gibt es auch wieder tägliche Login-Boni, mit denen ihr jede Menge Überspringtickets und Juwelen erhalten könnt.


    113859-560-260-73c7dce19836a682083df18d756ec8c396358d01.jpg

    © DeNA Co., Ltd. / Nintendo / Creatures / GAME FREAK


    Wie gefallen euch die neuen saisonalen Gefährten für Halloween 2021?

    Quellenangabe: Pokémon Masters EX ( 1), ( 2)