Beiträge von Niels Uphaus

    Wie von der The Pokémon Company angekündigt wurde heute morgen die Smart Device-Version von Pokémon HOME aktualisiert. Neben der Möglichkeit, sich alle 3D-Modelle der Pokémon in der App anzuschauen, gibt es auch einen Fangkalender, der auflistet, wann ihr welches Pokémon gefangen habt. Übrigens: Zwar könnt ihr jede alternative Form eines Pokémon von jedem Winkel aus betrachten, eine Ausnahme bilden jedoch die Gigadynamax-Formen.


    Mit Gigadynamax geht es auch gleich weiter. Zur Feier des Updates könnt ihr im Geheimgeschenk-Menü in Pokémon Schwert und Pokémon Schild ein Bisasam und Schiggy erhalten, die auf ihrer höchsten Entwicklungsstufe gigadynamaximieren können. Zuvor konntet ihr diese Pokémon nur mit dem Erweiterungspass erhalten. Solltet ihr die Smart Device-App von Pokémon HOME nutzen, könnt ihr euch die gleichen Pokémon mit den gleichen Eigenschaften erneut schnappen. Während die Verteilung in Pokémon HOME "unbegrenzt" lange stattfinden soll, haben wir ebenfalls noch kein Ablaufdatum für die Eventverteilung in Pokémon Schwert und Schild.


    108087-1280-720-4c4d02f55cd2968851bffe81d6149791f21ac713.jpg

    © Nintendo / Creatures / GAME FREAK


    108088-1280-720-6c260b5594ce8bb49c5287f2db1f6d70719e6a72.jpg

    © Nintendo / Creatures / GAME FREAK


    Welcher Starter aus der ersten Generation ist euer Favorit?

    Quellenangabe: Serebii

    Auch nach der E3 gibt es weiterhin News für Nintendo Switch-Fans. Darunter fallen auch Neuankündigungen, wie das von En House Studios entwickelte Rollenspiel GLITCHED, welches im dritten Quartal 2021 unter anderem für die Hybrid-Konsole erscheinen soll.


    Die Welt von Soren wird von einem Glitch überfallen. Um sich diesem entgegen zu stellen, kontaktiert euch ein NPC namens Gus. Die beiden bereisen zusammen die Welt, lösen das Mysterium hinter dem Glitch und helfen nebenbei ihren Freunden, der Heimatstadt und der ganzen digitalen Welt. Im Spiel selbst müsst ihr etliche Entscheidungen treffen, die den Verlauf der Geschichte und den Charakter von Gus verändern. Mit der Zeit wird den Helden jedoch klar, dass sie nicht in der realen Welt leben. Einen ersten Trailer und einen Informationstext haben wir euch in diese News eingebettet.




    Was ist euer Ersteindruck zu GLICHED?

    Eine der größten Überraschungen der gestrigen Nintendo Direct zur E3 2021 war ohne Frage die Ankündigung von MercurySteams Metroid Dread. Dieser Titel erscheint diesen Oktober und wird auch Metroid 5 genannt, da er nach den Ereignissen von Metroid Fusion (Metroid 4) spielen wird. Wieder einmal muss Samus einen fremden Planeten aufsuchen, Items finden und Bosse bezwingen. Eine Information bezüglich der Story wurde jedoch im Livestream nicht enthüllt.


    In einem Artikel von Nintendo UK wurden die Informationen des Entwicklerinterviews zum Spiel festgehalten, über das wir bereits berichtet haben. Neu sind jedoch Informationen zum Prolog des Abenteuers. So werden wieder einmal die X-Parasiten eine wichtige Rolle im Spiel einnehmen. Wir erinnern uns: Die X waren die Feinde von Metroid Fusion. Die gefährliche Lebensform ist nicht nur in der Lage Menschen zu töten, sondern vorher noch ihr gesamtes Wissen zu absorbieren. Die Rasse der Chozo wusste um die Gefahr, die auf dem Planeten SR388 lauerte und schuf die Metroid als Biowaffe gegen die Monster. Da Samus Aran aufgrund einer X-Infektion Metroid-DNA injiziert wurde, ist sie die einzige, die immun gegen die Parasiten ist. Am Ende von Metroid Fusion konnte die Heldin jedoch alle X auslöschen.


    Das dachte man zumindest. Eines Tages erreicht die Galaktische Föderation jedoch Videomaterial von einer unbekannten Quelle, die beweisen soll, dass die X immer noch leben. Um der Sache auf dem Grund zu gehen, schickt die Organisation sieben E.M.M.I.-Roboter auf den fernen Planeten ZDR, von dem das Signal stammen soll. Kurze Zeit nach dem Erreichen des Himmelskörpers verschwand jedoch die gesamte Einheit. Daraufhin reist Samus Aran zu dem Planeten, um der Sache auf den Grund zu gehen. Damit beginnt die Geschichte von Metroid Dread.


    Übrigens: Auch über die Funktionen der beiden neuen amiibo, Samus und E.M.M.I., im Spiel Metroid Dread können wir euch berichten. So erhaltet ihr beim ersten Scan des Samus-amiibo einen zusätzlichen Energie-Tank. Danach lässt sich die Figur einmal täglich verwenden, um Energie aufzufüllen. Scannt ihr den amiibo zum neuen Gegner E.M.M.I. ein, bekommt ihr einen Missile+ Container, der die Kapazität um zehn Missiles erhöht. Nutzt ihr ihn dann erneut, könnt ihr einmal pro Tag einige Missiles erhalten.


    Freut ihr euch, dass die X in Metroid Dread zurückkehren werden?

    Quellenangabe: Nintendo UK, Nintendo DE

    Die letzten Mario Party-Titel wurden von den Fans nur bedingt positiv aufgenommen. Während Super Mario Party etliche Elemente der klassischen Spiele der Reihe wieder verwendet hat, waren gerade die Spielbretter ein großer Kritikpunkt. Sie waren zu simpel und boten zu wenige Events. Mit Mario Party Superstars behebt Nintendo diesen Fehler, indem sie alte Spielbretter der N64-Mario Party-Spiele verwenden. Auch die damaligen Minispiele dürfen ihre Rückkehr feiern.


    Die letzten Mario Party-Spiele nutzten immer die neuesten Steuerungsmöglichkeiten der jeweiligen Konsole. So ließ sich Super Mario Party nur mit den Joy-Con-Controllern spielen. Dieses Problem wird Mario Party Superstars nicht haben. Laut dem Nintendo eShop unterstützt das Spiel nicht nur den Handheld-Modus, sondern auch den Nintendo Switch Pro Controller. So könnt ihr die Minispiele erleben, wie sie damals für das N64 gedacht waren. Ohne Bewegungssteuerung, dafür mit klassischen Elementen wie Knöpfen und Joy-Sticks.


    Welches Mario Party ist euer Favorit?

    Quellenangabe: Nintendo eShop

    Nintendo beendete den gestrigen Livestream zur E3 2021 mit einem Highlight. Das neue Videomaterial zum The Legend of Zelda: Breath of the Wild-Sequel enthüllte viele weitere Gameplay-Elemente, ohne jedoch zu sehr ins Detail zu gehen. Nun wissen wir jedoch, dass Link auch den Himmel über Hyrule erkunden wird. Auch der geplante Veröffentlichungszeitraum von 2022 wurde genannt. Etwas Entscheidendes fehlte jedoch.


    Auch gestern haben wir nicht den Namen des Nachfolgers von The Legend of Zelda: Breath of the Wild erfahren. Eine merkwürdige Entscheidung, die Nintendo jedoch gegenüber IGN begründet hat. Wie schon bei den Vorgängerspielen wie Ocarina of Time und The Wind Waker enthält der Name des Titels mögliche Spoiler auf das Hauptelement des Spiels. So existiert zwar schon der finale Name des Abenteuers, aufgrund von möglichen Spoilern wurde dieser jedoch nicht enthüllt.


    Nennt uns jetzt in den Kommentaren eure Namensvorschläge für den Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild!


    Quellenangabe: IGN

    Erst vor wenigen Stunden konnten wir euch berichten, dass die legendäre Danganronpa-Trilogie die Nintendo Switch erreichen wird. Eines der Highlights war die Ankündigung von Danganronpa Decadence. Diese Collection beinhaltet alle Spiele, darunter auch das neue Danganronpa S: Ultimate Summer Camp. Für richtige Fans der Serie führt wohl kein Weg an der Collection vorbei.


    Nun hat Spike Chunsoft bestätigt, dass Decadence auch eine Collector's Edition erhalten wird. Diese bietet neben der Handelsversion ein Poster zum zehnjährigen Jubiläum der Reihe, welches komplett neue Artworks der Charaktere Shuichi, Nagito und Kyoko zeigt. Diese entstammen dem Danganronpa-Charakter-Designer Rui Komatsuzaki. Freunde der Musik können sich über den Remix OST freuen, eine Sammlung von zehn Musikstücken, ausgewählt und neu aufgelegt vom Danganronpa-Musik-Produzenten Masafumi Takada. Ein weiterer Bonusgegenstand sind die drei Lentikulardruck-Sets, die Motive der Spiele zeigen. Das Ganze befindet sich in einer großen Collector's Box.


    Übrigens: Die Limited Edition wird in Europa von Numbskull Games vertrieben. Diese hatten bisher jedoch Probleme, mit deutschen Händlern Kontakt aufzunehmen, so dass ein Import aus dem europäischen Ausland notwendig sein dürfte.


    107912-1920-1080-50d055930eda268e12f2bda7a79d4459a90ebc7b.jpg

    © Spike Chunsoft


    Freut ihr euch schon auf die Danganronpa-Spiele?


    Quellenangabe: Nintendo Everything

    Fast untergegangen bei den diversen großen Ankündigungen sind die neuen Informationen zum Erweiterungspass zu Koei Tecmos Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Bisher waren nur allgemeine Beschreibungen und geschätzte Erscheinungszeiträume für die Zusatzinhalte bekannt. Dank der Nintendo Direct wissen wir nun endlich mehr. So wird Welle 1 – Antike Lebenszeichen mit dem 18. Juni schon diese Woche erscheinen.


    Neben neuen Waffen und kniffligen Gegnern werdet ihr auch weitere spielbare Charaktere in euer Team aufnehmen können. Dazu zählt sogar der Wächter-Veteran. Zu den neuen Waffen gehören die Doppelklauen von Link und der Eponator von Zelda. Sollte euch der höchste Schwierigkeitsgrad nicht ausreichen, könnt ihr ab dem 18. Juni, solltet ihr den Erweiterungspass gekauft haben, mit dem Schwierigkeitsgrad „Apokalypse“ duchstarten. Ende November wird der zweite Teil des DLCs veröffentlicht. Dieser wird „Die Wächter der Erinnerung heißen“.



    Habt ihr euch den Erweiterungspass zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung gekauft?

    Quellenangabe: YouTube (Nintendo DE)

    Das erste Mal Ende März gezeigt, widmete Nintendo in ihrem heutigen Livestream zur E3 auch dem JRPG Astria Ascending einige Sekunden. Das handgezeichnete Abenteuer spielt in der Welt von Orcanon. Dort steuert ihr eine Gruppe aus Demi-Göttern. Wie bei klassischen Rollenspielen typisch nutzt auch dieser Titel rundenbasierte Kämpfe. Bekannte Entwickler haben bei der Schaffung des Abenteuers ebenfalls ihre Finger im Spiel. Die Geschichte wurde beispielsweise von Final Fantasy X- und VII Remake-Autor Kazushige Nojima geschrieben. Die Zeichnungen stammen von CyDesignation. Anbei haben wir das neue Gameplaymaterial und die Pressemitteilung zum Spiel. Astria Ascending erscheint am 30. September für Nintendo Switch.




    Wie gefällt euch der Grafikstil von Astria Ascending?

    Quellenangabe: YouTube (Dear Villagers), Dear Villagers-Pressemitteilung

    Zum zehnjährigen Jubiläum der beliebten Visual Novel-Reihe Danganronpa gibt es nicht nur erweiterte Smartphone-Ports. Während der aktuellen Nintendo Direct-Präsentation kündigte Spike Chunsoft an, dass alle drei Hauptteile auch für Nintendo Switch erscheinen werden. Dabei handelt es sich um Danganronpa: Trigger Happy Havoc Anniversary Edition, Danganronpa 2: Goodbye Despair Anniversary Edition und Danganronpa V3: Killing Harmony Anniversary Edition.


    Das ist jedoch nicht alles. Das Brettspiel-Minispiel aus Teil 3 wird zu einem eigenständigen und deutlich erweiterten Titel. Der Name: Danganronpa S: Ultimate Summer Camp. Dort kommen alle Charaktere der Danganronpa-Serie zusammen und kämpfen auf einer tropischen Insel gegen Monster. Jetzt stellt sich die Frage: Wie und wo könnt ihr die Abenteuer von Monokuma auf der Nintendo Switch erleben? Über den Nintendo eShop könnt ihr alle vier Spiele separat erwerben. Wollt ihr das Gesamtpaket, gibt es exklusiv als Handelsversion Danganronpa Decadence. Die Spielekarte enthält alle vier Titel und wird euch sicherlich zur Verzweiflung treiben. Oder seid ihr doch Verfechter der Hoffnung? Das Danganronpa-Franchise erreicht die Nintendo Switch im Laufe des Jahres 2021.



    Habt ihr bereits die Danganronpa-Spiele erlebt?

    Quellenangabe: YouTube (NintendoDE)

    Während kleine Kinder beim Anschauen von sehr alten Filmen oft der Meinung sind, dass Farben etwas neues sind, so kann man sich eine rein schwarz-weiße Welt nicht vorstellen. Auch die Welt von Billy war bunt, bis eines Tages der böse Leviathan kam und die Farben stahl. Dies ist die Prämisse von Rainbow Billy: The Curse of the Leviathan, welches demnächst für Nintendo Switch erscheinen wird.


    In dem Abenteuer von ManaVoid reist Billy zusammen mit einer sprechenden Angel und vielen weiteren Freunden über die Insel und hinaus ins Meer, löst Rätsel und trifft auch mehr als 60 merkwürdige Kreaturen, denen er helfen muss, damit sie wieder an Farbe gewinnen und die Welt ein bunterer Ort wird. Während ein Erscheinungstermin bisher nicht bekannt ist, können wir euch immerhin einen Trailer präsentieren.



    Was ist eure Lieblingsfarbe?

    Während der Wholesome Direct kündigte Entwicklerstudio Paralune an, dass ihr Unterwasserabenteuer Mythic Ocean für die Nintendo Switch erscheinen wird. Der Titel ist bereits seit Januar 2020 für den PC erhältlich und glänzt mit einem besonderen Grafikstil sowie einer außergewöhnlichen Umgebung.


    In Mythic Ocean freundet ihr euch mit mehreren Meeresgöttern an, helft ihnen, sich selbst zu finden und verändert so die Welt der Fische und anderer Unterwassserbewohner. Eure Entscheidungen beeinflussen also, wie sich die Welt weiterentwickelt. Der Titel ist eine Art Visual Novel mit einer frei begehbaren Welt. Dinge wie Bildschirmtode, Kämpfe oder ähnliches erwarten euch nicht. Anbei haben wir einen ersten Trailer für euch.



    Wie würdet ihr die Welt der Meere gestalten?

    Es brodelt in der Hölle – nicht nur wegen der möglichen Lava, sondern gerade auch wegen der angeheizten Stimmung von Beebz. Diese will das Reich der Dämonen an sich reißen und zur neuen Dämonenkönigin werden. In Demon Turf ist es eure Aufgabe, sie dabei zu unterstützen.


    Das Spiel von Entwickler Fabraz setzt auf einen besonderen Grafikstil. So werden 2D-Illustrationen verwendet und in eine 3D-Welt geworfen. Ein ungewöhnlicher Mix, der jedoch dabei hilft, der Unterwelt ihren eigenen Charme zu verleihen. Mit vielen verschiedenen Fähigkeiten und einem spannenden Kampfsystem erforscht ihr neue Level und bezwingt mächtige Bosse. Demon Turf soll noch 2021 für Nintendo Switch erscheinen. Dank des zweiten Guerrilla Collective 2021 Showcases können wir euch nun neues Videomaterial präsentieren.



    Was haltet ihr von dem Grafikstil von Demon Turf?


    Quellenangabe: YouTube (GameTrailers)

    Einer der ersten gezeigten Titel des zweiten Guerilla Collective 2021 Showcases war Archvale, welches bereits im April angekündigt wurde. In diesem RPG/Bullet-Hell-Spiel tretet ihr gegen eine Vielzahl an unsterblichen Gegnern an, um die Welt mit den sagenumwobenen Archvales zu vereinen.


    Der heutige gezeigte Trailer beinhaltete zwar keine neuen Informationen und auch das Erscheinungsdatum wird weiterhin mit 2021 datiert, dafür gab es neue Szenen mit viel Action zu betrachten. Neben dem Video können wir euch zudem einen umfangreichen Informationstext bieten.



    Zitat

    Ein bösartiger, grausamer König beherrschte einst das Land und terrorisierte alle, die sich gegen ihn stellten. Seitdem sind er und der sagenumwobene Bogen nach Archvale zum Stoff für Geistergeschichten und überlieferte Mythen geworden. Alles, was von ihm geblieben ist, sind die Unsterblichen – Wesen, die der König mit dem Fluch der Unsterblichkeit belegte, damit sie bis in alle Ewigkeit in seinen Gefängnissen rotten.


    Du bist der Einzige, der die Unsterblichen besiegen und die Welt vom dunklen Schatten befreien kann, den der König hinterließ. Reise durch verschiedene Regionen, plündere und fertige bessere Waffen und Ausrüstung. Verbesserungen versetzen dich in die Lage, dich gegen die Heerscharen von Feinden durchzusetzen, die dich erwarten und zwischen dir und der Wahrheit über den sagenumwobenen Bogen nach Archvale stehen.


    Hauptmerkmale:

    • Spiele wie du willst. Erweitere deinen Charakter durch Abzeichen, mit denen du eine Version erstellen kannst, die zu deinem Spielstil passt.
    • Können ist wesentlich. Geschicklichkeitsbasierte Bullet-Hell-Kämpfe stellen die Waffen deiner Wahl auf die Probe. Präzision und Schnelligkeit führen zum Erfolg.
    • Bau dein Arsenal auf. Fertige über 200 Waffen und Rüstungen, indem du Gegenstände aus der Umgebung und von getöteten Feinden verwendest.
    • Erkunde die Welt. Eine Vielzahl von Feinden in verschiedenen Umgebungen und klassisch inspirierten Dungeons führt dich über eine sich ständig verändernde Karte, auf der du einzigartige Ressourcen findest, die du für dein Abenteuer benötigst.
    • Entdecke die Wahrheit. Offenbare die Geschichte der Welt auf deiner Suche nach dem Bogen – dem Tor zur sagenumwobenen Welt von Archvale.


    Was ist euer Ersteindruck zu Archvale?


    Quellenangabe: YouTube (GameTrailers)

    Bereits 2019 angekündigt, können wir euch heute wieder eine News zu Greak: Memories of Azur präsentieren. Dabei handelt es sich um einen Einzelspieler-Sidescroller, der auch für Nintendo Switch erscheinen wird. Publisher Team17 hat nun den Veröffentlichungstermin genannt. So könnt ihr das Abenteuer ab dem 17. August 2021 erleben. Es wird zudem eine Handelsversion geben, die sich bisher jedoch noch nicht vorbestellen lässt.


    In Greak: Memories of Azur steuert ihr drei Geschwister, die durch das Land Azur reisen. Euch erwarten eine Vielzahl an handgezeichneten Levels und knifflige Rätsel. Jede der drei Geschwister hat dabei eigene Talente, die beim Lösen von Herausforderungen helfen. Um das Ganze abzurunden, gibt es einen Live-Orchester-Soundtrack. Werdet ihr der Urlag-Invasion entkommen können? Anbei haben wir einen Trailer und einen Informationstext für euch.



    Freut ihr euch auf die Veröffentlichung von Greak: Memories of Azur?

    In der ntower-Redaktion gibt es auch einzelne Mitglieder, die etwas jünger sind. Diese lernen in der Schule mit Tablets und ihre Klassenräume haben Bildschirme an der Wand. Die ältere Generation kann da mit ihren Kreidetafeln, Tageslichtprojektoren und Abakussen nicht mehr mithalten. Doch können wir jetzt schon sehen, wie es in der Zukunft weitergehen wird. Zumindest der Musik- und Mathematikunterricht konnte dank des Entwicklers Sabec revolutioniert werden. Die Nintendo Switch wird mehr und mehr zum Schweizer Messer unter den Spielekonsolen.


    Heute nun veröffentlichte GAME NACIONAL die spannende Applikation Notes im Nintendo eShop. Mit dieser lassen sich Notizen anlegen. In der Softwarebeschreibung wird Wert darauf gelegt, dass das Ganze "perfekt funktioniert". Im Gegensatz zu Pictochat oder dem Pokétch in Pokémon Diamant, Perl und Platin habt ihr hier jedoch deutlich mehr Platz zum Schreiben und eure Inhalte werden zudem automatisch gespeichert. Haben wir euer Interesse geweckt? Bis zum 30. Juni könnt ihr die Applikation für 1,97 Euro erwerben. Danach wird der reguläre Preis fällig. Dieser liegt bei 9,99 Euro. Solltet ihr doch eher altmodisch veranlagt sein, hat Nintendo seit heute bei My Nintendo eine Alternative im Angebot. Ein Stift ist dort jedoch nicht enthalten.




    Werdet ihr euch Notes zusätzlich zum Calculator für Nintendo Switch kaufen?


    Quellenangabe: Nintendo Life, Nintendo eShop

    Während es kaum noch Spiele dieser Art auf Konsolen gibt, können Besitzer einer Nintendo Switch am 5. August das Open World-Luftkampfspiel The Falconeer: Warrior Edition erwerben. Der Ursprungstitel konnte direkt zur Erstveröffentlichung der Xbox Series X|S gekauft werden, die Version für die Hybrid-Konsole beinhaltet dafür alle DLC-Inhalte.


    Bis zum Verkaufsstart der digitalen und Handelsversion von The Falconeer: Warrior Edition dauert es zwar noch etwas, dennoch können wir euch bereits heute erstes ungeschnittenes Gameplay-Material zur Nintendo Switch-Version präsentieren. Auf dem Rücken riesiger Kriegsvögel überfliegt ihr mysteriöse Ozeane und zerstört in Luftkämpfen eure Feinde. Dafür nutzt ihr ein komplexes Kampfsystem mit Taktiken wie dem Ausweichen, Drehen oder Tauchen. Zudem gibt es Schatztruhen, mit denen ihr mehr über die verlorene Zivilisation lernt.



    Hat The Falconeer: Warrior Edition euer Interesse geweckt?

    Gestern Morgen veröffentlichte Nintendo Version 12.0.3 für Systeme der Nintendo Switch-Familie. Das Update wurde jedoch wenige Stunden später zurückgezogen. Ein Schritt, den Nintendo bisher noch nie gegangen ist. Eigentlich sollte das Update den Fehler hinter dem Code 2123-1502 beheben, der bei wenigen Nutzern beim Einloggen in den Nintendo eShop auftauchte.


    Nun hat sich Nintendo zu dem Update geäußert und bestätigt, dass die neueste Revision fehlerhaft ist. So kann es passieren, dass es zu Verbindungsabbrüchen kommt. Das betrifft hauptsächlich Online-Funktionen wie das Starten des Nintendo eShop, das Herunterladen von Softwaretiteln oder das Spielen von Titeln im Online-Mehrspielermodus. Für Neukäufer dürfte es besonders ärgerlich sein, dass sie keine microSDXC-Karten (SD-Karten ab einer Größe von 64 GB) nutzen können. Bei der Erstverwendung wird, wahrscheinlich aus Lizensierungsgründen, ein Update heruntergeladen, welches die Kompatibilität ermöglicht. Dabei handelt es sich jedoch nur um die Ersteinrichtung einer solchem Speicherkarte. Ihr könnt also jederzeit eine neue microSDXC-Card kaufen, sollte das Update bereits installiert worden sein.


    Nintendo teilte mit, dass sie bereits an einem Update arbeiten, um die Fehler aus der Welt zu schaffen.


    Habt ihr euch Version 12.0.3 für Nintendo Switch heruntergeladen?


    Quellenangabe: NintendoEverything

    Es gibt viele Optionen, die den Untergang der Menschheit verursachen könnten. Neben externen Faktoren wie Sonnenstürmen und Meteoriten besitzen wir so viele Waffen, dass wir das Ganze auch von alleine bewerkstelligen könnten. Doch auch hier gilt: Wer das Geld hat, kann sich unter Umständen schützen und fliehen.


    Golf Club: Wasteland spielt in der postapokalyptischen Welt. Die Ultrareichen sind auf den Mars geflohen, statten ihrem alten Heimatplaneten aber ab und an einen Besuch ab. Einer von ihnen, Charley, möchte in den Ruinen der ehemaligen Zivilisation ein letztes Mal Golf spielen. Statt eines zerstörten Golfplatzes nutzt er dabei die Ruinen als Spielfeld. Neben Charley erlebt ihr die Geschichte jedoch noch aus zwei anderen Perspektiven in Form eines Radiosenders und der Erzählung eines „heimlichen Zuschauers“. Die Golfspiele selbst beinhalten selbst kleine Rätsel, die es zu lösen gilt, wenn ihr alle Löcher erreichen wollt. Golf Club: Wasteland erscheint voraussichtlich im August 2021 im Nintendo eShop. Anbei haben wir einen Trailer und einen Informationstext.




    Was ist euer Ersteindruck zu Golf Club: Wasteland?

    Während das Interesse an vielen Indie-Spielen nach ihrer Veröffentlichung schnell wieder verschwindet, gibt es einige Ausnahmen, die trotz ihrer geringen Budgets mit den ganz großen Titeln mithalten können. Darunter dürfte wohl auch das Rollenspiel Golf Story fallen. Der Erfolg veranlasste die Entwickler von Sidebar Games dazu, einen Nachfolger anzukündigen, der exklusiv für Nintendo Switch erscheinen wird: Sports Story.


    Nach fast einem Jahr absoluter Ruhe veröffentlichte Sidebar Games heute zwei Tweets, die sich um das Spiel drehen. Der erste dreht sich um die Entwicklung des Spiels.


    Zitat

    Sports Story-Update: Alles kommt jetzt zusammen. Bitte freut euch auf weitere Updates in der Zukunft, wir haben viel zu teilen!


    In einem zweiten Tweet wird ein neues Bildschirmfoto präsentiert, welches einen Tennisspieler zeigt, der den Ball gegen eine Wand spielt.



    Sports Story ist eine deutliche Erweiterung zu Golf Story und beinhaltet neben weiteren Sportarten auch das Angeln, das Erkunden von Dungeons und mehr. Einen Erscheinungstermin ist jedoch weiterhin nicht bekannt.


    Habt ihr Golf Story auf eurer Nintendo Switch erlebt?

    Neben Visual Novels konnten auch dutzende Shoot 'em Ups ihr großes Revival auf der Nintendo Switch feiern. Große Namen wie Ikaruga oder R-Type lassen sich auf der Hybridkonsole antreffen und auch diesen Monat sollte ein neuer Titel des Genres erscheinen.


    Ursprünglich für den 11. Juni geplant, kündigte Publisher ININ Games heute an, dass ihr Shoot 'em Up Remaster DariusBurst Another Chronicle EX+ im Westen erst am 27. Juli erscheinen wird. Dies betrifft sowohl die digitale, als auch die Handelsversion. DariusBurst erschien erstmals 2009 für die PSP und wurde 2010 mit einem Arcade-Release deutlich verbessert. Es ist diese Version mitsamt weiterer Features wie einem Replay-Modus und neuen Missionen, die die Entwickler von Pyramid Inc. für Nintendo Switch veröffentlichen werden. Neben moderner Grafik gibt es unter anderem einem lokalen Coop-Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler, Level mit alternativen Routen, über 40 gigantische Raumschiffe und viele verschiedene Waffen.


    Übrigens: DariusBurst Another Chronicle EX+ ist zusammen mit G-Darius HD auch in Darius Cozmic Revelation enthalten. Dieses Spiel erscheint im Laufe des Jahres und wird über Strictly Limited Games vertrieben. Neben einer Standard-Edition gibt es auch eine Collector's Edition.



    Welches Shoot 'em Up ist euer Favorit?