Beiträge von Stepse

    Mal etwas anderes: Was macht ihr mit eurer alten Xbox? Verschenken? Eintauschen? Einpacken und ab in den Keller? Ich liebäugle im Moment etwas mit der Series S und die würde meine alte Xbox (bis auf das Laufwerk...) überflüssig machen. Hatte schon überlegt die Konsole zu spenden, allerdings wüsste ich nicht genau an welche Einrichtung oder Organisation ich mich da wenden könnte.

    Vielleicht hat ja jemand einen Tip :thumbup:


    Euch erstmal viel Spaß beim zocken!

    Hab heute Vormittag einen Preis von 554 Sternis. Wenn jemand vorbeikommen möchte gerne eine kurze PM :)
    Könnte auch bis 12 Uhr auf lassen :)


    Edit: Gab leider einen kurzen Verbindungsabbruch :dk: Falls noch wer verkaufen möchte, schicke ich gerne den neuen code per pm :)


    Um noch ein bisschen Öl ins Feuer zu gießen... :ugly:

    Also ich bin von der Demo sehr begeistert! Ich fand den Stil des Spiels ja schon beim ersten Trailer genial aber in echt kommt er nochmal ganz besonders rüber, besonders die Lichteffekte haben es mir angetan. Wobei ich auch sagen muss, dass dieser "Vignetten-Effekt" in meinen Augen noch etwas zu stark ist (auch bei voller Helligkeit vom Bildschirm).
    Bis jetzt habe ich die Demo zu Olberic gespielt und finde das gesamte Gameplay sehr gelungen. Die Kämpfe haben echt Spaß gemacht und bekommen durch diese "Schilde-Brechen" und "Angriffe-Aufladen-Funktion" eine kleine taktische Note. Ich freu mich auf's fertige Spiel :)

    Ich sehe das echt als ungenutzte Chance von EA verlorengegangenes Vertrauen am Kunden (siehe die vorherigen Spiele auf Nintendokonsolen seit mehreren Jahren) wieder gut zu machen...
    Eine zusätzliche Demo kann einfach nicht ein so großer Aufwand sein für ein Multimilliarden Dollar Unternehmen wie EA...

    Super Idee! Mein Stapel der Schande wächst auch von Jahr zu Jahr weiter ohne, dass ich da wirklich gegen an komme. Hoffentlich motiviert mich das festhalten hier im Thread wieder etwas (und hoffentlich habe ich auch wieder mehr Zeit nach der Prüfungszeit :ugly: )


    Durchgespielt:


    - TLoZ: Majoras Mask 3D [3DS]
    - Pokemon Sonne [3DS]
    - TLoZ: Breath of the Wild [SW]


    Aktuelle Spiele:


    - Metroid Prime 2 [Wii]
    - Life is Strange [PC]
    - Assassin's Creed 3 [XBO]


    Spiele für 2017:


    - The Witcher 3 (DLC) [PC]
    - Bioshock [PC]
    - Deponia [PC]
    - Assassin's Creed Unity [XBO]
    - Mass Effect 3 [360]
    - Halo 4 [XBO]



    Multiplayer:


    - Gwent [PC]
    - CS:GO [PC]
    - Starcraft 2 [PC]
    - Overwatch [PC]

    Puuuh, also ich denke ich habe mir inzwischen auch genug Gedanken zur Switch gemacht.
    Jedenfalls habe ich die Foren auch lange nicht mehr so aktiv verfolgt wie zur Zeit, das letzte Mal glaube ich zum großen Hype um Brawl.


    Ich muss zugeben, kurz nach der Präsentation war ich zeitweise stark verunsichert. Der ganz große Funke wollte einfach nicht überspringen.
    Die Präsentation wirkte nicht wirklich rund und teilweise "typisch" japanisch abgedreht (Der crazy Splatoon-Move und Suda51 lassen grüßen). Auch die etwas steife Auftreten der anderen Personen schiebe ich jetzt auch einfach mal in die Schiene "kulturelle Gegebenheiten". Es ist eben keine E3. Reggie, Aonuma und Miyamoto waren dagegen wesentlich lockerer drauf.
    Während der Präsentation wurde meiner Meinung nach auch zu viel Zeit für Spiele wie 1,2 Switch, ARMS genutzt. Klar, diese erläutern die Möglichkeiten der neuen Joy-Cons ganz gut aber letztendlich sind es auch nur Spielereien wie seinerzeit Wii Sport.
    Und dieses Showgestelle von EA hätte man sich meiner Meinung nach auch sparen können :ugly:
    Die Highlights waren aber ganz klar Super Mario Odyssey, Mario Kart und natürlich Zelda. Dazu noch die Ankündigungen von anderen Spielen wie Xenoblades 2 oder das neue RPG von Square Enix, das wie ich finde ganz fantastisch aussieht.


    Zum Preis der Switch muss ich sagen: Tjoa, es ist halt neue Hardware. Die hat zu Beginn einfach ihren Preis, sofern es denn auch wirklich bei den ca. 330€ bleibt. Auch die Preise des Zubehörs werden sich vielleicht noch etwas nach unten korrigieren. Was mich bis jetzt an der Konsole sonst noch stört wären der kostenpflichtige Onlinemodus (wobei ich hier aber auch bereit bin für einen gewissen Gegenwert etwas zu zahlen) die geringe Speicherkapazität (die bei den Cardridges hoffentlich nicht so stark ins Gewicht fallen wird) und der anscheinend ausgelagerte (Voice) Chat. Hier bin ich wohl als Windows 10 Mobile Nutzer und Liebhaber außen vor. Ich hoffe, dass es hierzu noch irgendeine Lösung geben wird... ohne, dass ich mir gleich ein neues Smartphone zulegen muss :ugly:


    Letztendlich freue ich mich (als nicht WiiU-Besitzer) aber tierisch auf die angekündigten Spiele (besonders Zelda, Mario Kart, Super Mario Odyssey, Octopath Traveler, Sonic Maniac, Yooka Laylee) und hoffentlich noch einiges mehr, das Nintendo im Laufe der nächsten Wochen und Monate (E3 Hypetrain anyone?) ankündigen wird.


    Nintendo geht für mich aber auch nicht wirklich in die Konkurrenz zu Sony und Microsoft. Man hat sich ja schon ziemlich früh von dem "klassischen" Konsolenzyklus verabschiedet. Für mich bietet Nintendo inzwischen eher eine Ergänzung zu dem Angebot auf PC, PS4 und Xbone. Und ich denke das machen sie auch ganz gut, denn letztendlich bekomme ich bei Nintendo etwas, was ich bei sonst keinem anderen Hersteller bekomme und das sind Spiele, die nicht nur Spaß machen oder gut aussehen sondern mich als Spieler auf einer ganz anderen Ebene treffen. Ob das jetzt Nostalgie ist oder einfach das richtige Gespür von Nintendo für Gamedesign, Spielspaß, etc. - kurz das typisch runde Gesamtpaket, das man einfach bei einem Zelda, Mario oder Metroid mitkommt - lässt sich für mich nicht klären. Ist mir aber auch egal, denn worauf es mir bei Nintendo ankommt ist ganz einfach der Spaß beim Spielen.

    Ein großes Problem beim Preis sind sicherlich auch die Erwartungen, die im Vorfeld mit den ganzen Gerüchten um die 250€ einhergingen. Viele sind jetzt wahrscheinlich auch enttäscht darüber, dass es doch etwas mehr ist als zuerst gedacht.

    @Fonce SkorpMaster hat vor einer Weile schonmal einen eröffnet ;)

    So, hab die Club suche verwendet und nichts gefunden. Habe deshalb die Initiative ergriffen und einen ntower Club aufgemacht. Jeder ist willkommen ausm Forum ;)


    sucht bei Clubs nach "ntower Xbox Club"
    wenn ihr nichts findet, bitte mir den gamertag sagen, lade euch dann ein!


    [edit]
    bitte nicht auf die ausgewählten Spiele achten, habe einfach welche ausgewählt. Ist natürlich offen für Alles!

    Bei dem Angebot bin ich echt am überlegen meine One auszutauschen. Die hat ja leider manchmal das Problem mit den lauten Festplattengeräuschen. Nur 2 Spiele würden mir fehlen die ich auch guten Gewissens abgeben könnte :D
    Schade aber, dass das Angebot nur für die blaue Version der One S gilt. Mir sagt die leider nicht ganz so zu wie die normale weiße Variante :/