Beiträge von Sssnake36

    So, jetzt hab ich auch endlich die Direct gesehen.


    Mein Eindruck: Die Spiele Auswahl war gut , aber nicht überragend. Smash Bros als Einstieg finde ich langsam etwas ausgelutscht. Zum Glück konnte ich es ja skippen.

    Metroid Dread sieht interessant aus, aber auch irgendwie steril. Mir fehlt der Charm der klassischen 2D Games "Super Metroid /Metroid Fusion/Zero Missions" Aber da muss man noch abwarten.


    Ansonsten gab es schon viel für die Nintendo-Fan Seele: Advanced Wars, Wario Ware (wieder herrlich trashig), Mario Party und Project Zero (hoffentlich sind diesmal die original Bonuskostüme dabei und nicht die klobigen Zelda /Metroid Dresses :P)


    Absolute Highlights für mich: Shin Megami Tensei V und natürlich Zelda Breath of the Wild 2 . Bei BotW 2 gab es aber immer noch eher wenig zu sehen. Ob das klappt mit dem 2022 Release???


    Die Direct war ordentlich. Aber irgendwie sehne ich mich nach den guten alten Live E3 Shows zurück. Das war wesentlich spannender.

    Man muss diese Direct nicht überragend finden . Aber es gab auch schon wesentlich schlechtere. (Stichworte: Wii Music , Amiibo Festival oder Metroid Federation Force.)

    Es fehlte einfach die EINE überragende Neuankündigung. (zum Beispiel ein neues Nintendo Racing Game oder das spekulierte Donkey Kong 3D )

    Auch die Switch Pro Träume scheinen zerplatzt zu sein.

    Dennoch ein ordentliche Präsentation mit vielen interessanten Spielen. Note: befriedigend.

    Witzig ist, die Grafik wurde damals schon von vielen kritisiert. Dabei sieht das Spiel, genau so aus wie , wie es aussehen soll. Da kann man nicht mehr viel ändern. Wenn es ein fotorealistischer Style hätte, dann hätte man noch neue Schatten, Licht und was-weiß-ich Effekte neu einbauen können. Und die Grafik Fanatiker wären am jubeln gewesen . Das funktioniert hier aber nicht. Diesen Artstyle mag man eben oder nicht. Ich finde ihn wunderschön . Vor allem bei den Wald Gebieten hatte man das Gefühl in einem lebendigen Märchenbuch zu sein. Die erhöhte Framerate wird das Spielerlebnis auf jeden Fall nochmal auf ein anderes Level heben. Es ist nach wie vor , ein fantastisches Spiel.

    Ich finde Mario hat sich, nach seinem anstrengenden Jubiläum, eine Pause verdient. Ein weiteres Mario Spiel fände ich jetzt etwas ermüdend.

    Es wird Zeit für ein neues Donkey Kong Spiel Oder vielleicht ein neues Nintendo Land. Wario wäre auch cool.

    Physikalische Datenträger werden nie aussterben. Nicht nur wegen irgendwelcher Sentimentalitäten, sondern aus guten Gründen.

    Eine CD,DVD oder Bluray hab ich für immer. Die hält einen Leben lang. Was weiß ich denn, was die Firma bei der ich meinen digitalen Kauf getätigt habe, in 10 Jahren macht? Vielleicht ist sie längst pleite und mein "Kauf" ist dann auch weg.

    Zum Beispiel sind bei mir uralte itunes Käufe mittlerweile verschwunden, weil irgendwas umgestellt wurde oder ähnliches. Ist mir auch egal, war jetzt nicht der Rede wert. Aber inzwischen bin ich wieder dazu übergegangen CDs zu kaufen. Es macht einfach mehr Spaß und sie gehören mir ein ganzes Leben. (wenn ich sie pfleglich behandele)


    Außerdem können digitale Medien gewisse Sachen einfach nicht ersetzten. Zum Beispiel den Zauber einer Vinyl Schallplatte.

    Auch Bücher waren ja vor einiger Zeit totgesagt. Und heute? Bücher sind gefragter als je zuvor, weil es einfach mehr Spaß macht, ein Buch in der Hand zu halten als auf dem Ebook Reader zu lesen. (Außerdem müssen sie nicht aufgeladen werden :))

    Und was wäre das Hobby Videospiele ohne "Collectors Editionen"?

    Also ich würde mich freuen über ein neues stärkeres Modell. Das haben sich doch die meisten gewünscht, das man auch aktuellen Third Party Spiele auf einer Nintendo Konsole spielen kann.


    und exklusiv werden nur Third Party Games sein. Botw 2 oder Pokemon würde niemals nur auf der Pro erscheinen.

    Warum auch? Die BotW Engine ist nach wie vor dieselbe wie bei Teil 1 . Dafür brauch man keine Pro.

    Das wird dann eher so sein, das es technische Unterschiede gibt, wie bei Botw 1 Wii U /Switch .


    Alles andere wäre ja Wahnsinn, bei der Userbase.

    Bevor Mk9 kommt wäre es mir lieber , man würde andere Franchises wiederbeleben. Z. B. Diddy Kong Racing oder Wave Race. Generell sollte jetzt wieder verstärkt Franchises kommen, von denen es noch nicht soviele Ableger gibt. Metroid würde da reinpassen. Oder auch wieder Donkey Kong oder Wario. Mario und Zelda Spiele/Ankündigungen gibts ja jetzt eigentlich erstmal genügend.

    Einfach nur Wow. Bei dem Tempo, wenn es nicht verlangsamt war, könnte sogar ich mitkommen.

    Ich denke das wird so sein. R-Type war nie so super schnell. Und meisten sind diese Game heute auch nicht mehr so schwer wie früher. Also wenn ich mich da erinnere an Super R-Type und R-TYpe 3 auf dem SNES - das war grausam!!!! Der erste R-Type Final auf der PS2 war da schon wesentlich einfacher.


    Übrigens ein ebenfalls interessanter Titel, wenn auch nicht zu 100% Shoot EM UP ist PSYCHO DREAM , der jetzt über den SNES Online Service verfügbar ist.



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Also im Großen und Ganzen läuft Splatoon und MK8 bei mir stabil. 90 Prozent der Zeit habe ich keine Probleme.

    Wenn man überlegt, wie günstig der Online-Dienst im Vergleich zu den anderen Konsolen ist, kann ich damit leben.


    Nintendo wird eines Tages auch dedizierte Server nutzen, aber dann wird es auch teurer werden. Ob das jedem Recht ist, wird man sehen.

    Es ist eigentlich so wie immer. Als ob Nintendo früher einen großen First Party Titel nach dem anderen rausgehauen hätte.

    Auf dem Super Nintendo gab es nur einen einzigen Zelda Teil.. Die beiden Mario World TItel waren ca. 5 Jahre auseinander.


    Es hat sich nichts geändert. Außer das man jetzt halt wieder ein sehr guten Third Party Support hat. Das gab es selbst auf der Wii nicht , und auf der Wii U schon gar nicht. Das gab es zuletzt auf dem SNES und N64 .


    Ich rechne damit ,das in der 2.Jahreshälfte noch irgendwas größeres kommt. Wahrscheinlich ein Pokemon Spiel und irgendeine Überraschung. BotW2 eher nicht. Und im Übrigen glaube ich auch, das sich Nintendo noch ein paar Ankündigungen für die E3 aufbewahrt hat. Da wird ja noch irgendwas stattfinden dieses Jahr.