Beiträge von Judasflame

    Wie doof... Da fuchtel ich 4 Seiten mit dem Steuerkreuz rum, bis ich mich erinnerte, das Teil hat ja nen Touchpad. :ugly:
    Jetzt hat jedenfalls jeder vor diesem Posting eine Anfrage erhalten, die Oldies, die Jüngeren und der Schüchterne zwei über mir :rolleyes:

    Oh man, das habe ich auch komplett vergessen, hab noch nicht einmal das touchpad benutzt.
    Gut, in Zukunft brauch ich dann auch nicht mehr so lange dafür :facepalm:

    Na das klingt doch gut, ich denke mit meinen 29 Jahren und insgesamt 25 Jahren Game Erfahrung zähle ich auch zu den Oldies.


    Ich hab euch mal geaddet, eine gesittete Runde Mario Kart oder auch Splatoon hätte was.


    SW-2388-4722-7502


    Gruß Judas

    Erinnert mich irgendwie an Ultimate Tazer Ball :thumbsup: .
    Gibt es auch eine Singleplayer Kampagne? Falls ja, ist es inhaltlich das gleiche wie der Koop-Modus nur mit Computer-Mechs? Glaubst du die taktische Absprache kann auch via Internet funktionieren bzw gibt es wie bei Triforce Heroes vorgefertigte Reaktionen?

    Du kannst mit vorgefertigten Sätzen kommunizieren. Das Ganze wird dann über eine Sprachausgabe an deine Kameraden geschickt. Klingt wie ein Funkspruch. Einen Sprachchat wird es vermutlich nicht geben.

    Wenn ihr an Metroid denkt, kommen euch sicher einige Meilensteine der Videospielgeschichte in den Sinn. Neben Mario, Yoshi und Link ist Samus eines der Aushängeschilder von Nintendo. Der neueste Ableger der Reihe verzichtet zwar auf seine Heldin, bringt dafür aber einige wichtige Neuerungen ins Spiel.


    Nintendo lud uns zum Metroid Prime: Federation Force Event ein und gönnte uns einige Einblicke in das neue Abenteuer. Gemeinsam mit einigen anderen Redakteuren hatte ich die Möglichkeit, das Spiel ein wenig auszuprobieren. Ob sich die Reise ins Metroid-Universum lohnt erfahrt ihr im nachfolgenden Bericht.


    Hier geht es zum Hands-On-Bericht!


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

    Dunkle Kerkerverliese, fiese Bossgegner und vertrackte Labyrinth-Gänge, das macht ein gutes Dungeon-Crawler-Game aus. Auch Bit Dungeon+ bildet da keine Ausnahme. Dolores Entertainment bietet uns am 14. Juli 2016 für 4,99€ mit ihrem neuen Titel Nachschub für Fans des Genres. Bereits The Binding of Isaac konnte eine Menge Fans gewinnen und bewies in seiner Einfachheit, dass Dungeon-Crawler noch lange nicht der Vergangenheit angehören.


    In Bit Dungeon übernehmt ihr die Rolle eines Ritters in - wie sollte es anders sein- einem Verlies und müsst euch gegen allerhand erbarmungslose Gegner zur wehr setzen. Verschafft euch jetzt mit dem 10 minütigen Gameplay-Material einen ersten Einblick in das Spiel. Wie immer wünschen wir euch viel Spaß mit dem Video.



    Quellen: Nintendo Everything , YouTube

    Pokémon-Fans müssen jetzt ganz stark sein. Niantics CEO John Hank äußerte sich heute zur Veröffentlichung in Kanada, Europa und Südamerika. Aufgrund der bestehenden Server-Probleme wird sich die Markteinführung hier wohl etwas verzögern. Aktuell arbeiten die Mitarbeiter ersteinmal daran, dass die nötige Stabilität gewährleistet werden kann.


    Die geplante Veröffentlichung ist derzeit also leider zuerst pausiert. Niantic erwartete zwar, dass Pokémon GO ein voller Erfolg sein würde, war aber nicht auf diesen Massenandrang eingestellt. Hoffen wir, dass die Probleme schnellstmöglich behoben werden und auch wir in den Genuss der App kommen können.


    Quelle: Nintendo Everything

    Noch ist Nintendos neuestes Projekt NX eine gefühlte Ewigkeit entfernt. Bis auf ein paar wenige Spekulationen und Hoffnungen haben wir aktuell keine Informationen. Was genau und ob die verschiedenen Entwickler überhaupt etwas darüber wissen, bleibt leider auch der Fantasie überlassen. Allerdings gibt es immer öfter Meldungen von vermeintlichen Spieleerscheinungen für NX.


    Auch Entwickler RCMADIAX meldet sich nun zu diesem Thema. Während einer Miiverse-Unterhalung mit einem Fan sprach die Spieleschmiede davon,dass Super Robo Mouse auch auf NX erscheinen könnte. Michael Aschenbrener seines Zeichens Mitarbeiter des Studios, erwähnte, dass sich diese neue Version des Spiels aufgrund der geplanten Verbesserungen, öfter verkaufen könnte.


    Ob diese Verbesserungen etwas mit den Features der neuen NX zu tun haben, wurde leider nicht erwähnt. Da heißt es wohl leider wieder mal nur abwarten und Tee trinken. Spätestens im Herbst sollten wir ja wissen, was mit NX auf uns zu kommt.


    Quelle: Nintendo Everything

    Die Meldungen zu Pokémon GO nehmen kein Ende mehr. Erst vor kurzem berichteten wir euch von erheblichen Akku-Problemen bei der Nutzung von Pokémon GO, nun wird von extremen Verbindungsschwierigkeiten der App gesprochen. Dem großen Interesse und dem hohen Traffic-Aufkommen konnten die Server nicht standhalten. Das sorgt natürlich bei vielen Spielern für Frust und Enttäuschung nach der langen Wartezeit. Das Team von Pokémon GO ist sich dieser Probleme allerdings bewusst und arbeitet derzeit hart an der Lösung der Probleme.


    Kommen wir jetzt zu den Starter Pokémon. Neben Glumanda, Bisasam und Shiggy steht euch auch Pikachu zur Verfügung. Allerdings geht das nur über einen langen Umweg. Um das kleine Elektro-Pokémon von Anfang an im Team zu wissen, müsst ihr euch von den 3 angezeigten Pokémon entfernen. Zwar werden euch die drei etwa 3 mal hintereinander begegnen, doch spätestens beim vierten Mal sollte euch Pikachu über den Weg laufen. Allerdings solltet ihr euch auf einen langen Marsch vorbereiten, denn geschenkt wird euch der kleine Racker nicht.


    Quelle: Nintendo Everything

    Es ist immer wieder spannend wenn Indie-Entwickler selbst in den Reihen der Publisher mitmischen. Yacht Club Games, das Studio hinter Shovel Knight, hat sich entschieden, Azure Striker Gunvolt: Striker Pack als Retail-Fassung für Entwickler Inti Creates zu veröffentlichen. Das ist ein großer Schritt für das Unternehmen.


    Yacht Club Games äußerten sich selbst zu dem Thema und ließen verlauten, dass es für sie kaum eine größere Ehre gäbe als mit den Entwicklern von Inti Creates zusammen zu arbeiten. Schließlich sei Mega Man 9 eine der wichtigsten Inspirationsquellen für Shovel Knight gewesen. Aktuell ist der Retail-Release nur für Nordamerika bestätigt. Darauf angesprochen, entgegneten die Jungs von Yacht Club Games, dass sie Inti Creates dazu ermutigen wollen auch in Europa eine Retail-Version auf den Markt zu bringen.


    Was meint ihr? Würdet ihr euch über eine Retail-Fassung von Azure Striker Gunvolt: Striker Pack freuen?


    Quelle: Nintendo Everything

    Die Kolonialisierung des Alls birgt zahlreiche Risiken. Fremde Invasoren und andere Gefahren lauern in den Weiten des Universums. Irgendetwas schreckliches ist auf dem Jupiter Mond Europa vorgefallen. Die langen Korridore der Raumstation sind komplett verwaist und die Steuerungskonsolen deuten an, dass irgendwer oder irgendetwas in der Basis sein Unwesen treibt. Gemeinsam mit zwei wirklich fähigen Robotern habe ich mich auf die Suche nach Gefahr gemacht. Wenn ihr jetzt wissen wollt was euch in Dual Core erwartet, kann ich euch unseren Spieletest nur ans Herz legen.


    Hier geht es zum Spieletest!


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

    Retro-Spiele sind zur Zeit total im Trend und bereichern vermutlich auch die ein oder andere Spielesammlung der meisten Gamer. Einfach mal die Zeit zurück drehen und in Kindheitserinnerungen schwelgen. Sich daran besinnen, dass es Videospiel-Generationen gab, in denen Grafik nicht das Hauptkriterium war. Oder am eigenen Leib erfahren, wie wir alten Hasen früher Spiele erlebt haben.


    Wenn auch ihr zu den Retro-Fans zählt könnt ihr euch freuen, denn PUMO bringen ihr Spiel Ninja Smasher für den 3DS auch in den europäischen eShop. Der Titel soll bei uns am 21 Juli erscheinen und 3,55€ kosten. Wenn ihr jetzt mehr über das pixelige Action-Game erfahren wollt, dann schaut euch unbedingt das original Release-Video an.



    Quellen: Nintendo Everything , YouTube

    Nicht mehr lang und Hobbyjäger sowie routinierte Veteranen können sich endlich wieder auf die Jagd nach gefährlichen und unbarmherzigen Bestien machen. Während wir noch bis zum 15. Juli 2016 warten müssen, um uns in die Welt von Monster Hunter Generations stürzen zu können, erscheint bei unseren Freunden in Japan demnächst Monster Hunter Stories.


    Wie viele von euch sicherlich wissen, setzt dieser Teil der Serie nicht mehr auf ein actionreiches Kampfsystem, sondern lässt euch tiefer in die Welt von Monster Hunter eintauchen. Kämpfe werden nun in RPG-Manier ausgetragen. Auch können sich die Spieler mit dem ein oder anderen Monster anfreunden und einige von ihnen auch als Reittiere nutzen. Capcom rührt derzeit stark die Werbetrommel und zeigte bereits in den letzten Monaten immer wieder neue Ausschnitte aus dem neuen Abenteuer. Auch heute zeigte Capcom in der Web-Show Capcom-TV neues Material zum Game. Wir wünschen euch wie immer viel Spaß mit dem Video.



    Quellen: Nintendo Everything , YouTube

    Sammler aufgepasst! Seid auch ihr immer wieder auf der Jagd nach den noch fehlenden amiibo-Figuren für eure Sammlung? Jetzt bekommt ihr nämlich die Gelegenheit eure Sammlung zu erweitern. Denn Amazon bietet euch aktuell die Möglichkeit, die neuen amiibos aus der Super Mario Collection vorzubestellen.


    Mit dem erscheinen von Mario Party 10 ging die erste Welle der Serie an den Start und wird nun am 7. Oktober 2016 mit der zweiten Welle fortgesetzt. Eine der neuen Figuren bietet ein besonderes Feature und wird in eurer Vitrine definitiv der absolute Hingucker. Buu-Huu soll nämlich im Dunkeln leuchten und wird so zum echten Blickfang. Hier könnt ihr euch die neuen amiibo noch einmal genauer ansehen. Und vergesst nicht eure Schätze in eure amiibo-Sammlung einzutragen.



    Alle 7 amiibo könnt ihr euch ab sofort bei Amazon vorbestellen. Klickt ihr auf die unten stehenden Links, kommt ihr nicht nur sofort zu der betreffenden Produktseiten, sondern unterstützt nebenbei auch noch den Turm.


    Jetzt den Buu-Huu-amiibo vorbestellen!


    Jetzt den Wario-amiibo vorbestellen!


    Jetzt den Daisy-amiibo vorbestellen!


    Jetzt den Rosalina-amiibo vorbestellen!


    Jetzt den Waluigi-amiibo vorbestellen!


    Jetzt den Diddy Kong-amiibo vorbestellen!


    Jetzt den Donkey Kong-amiibo vorbestellen!

    Der Super Mario Maker erfreut sich immer noch großer Beliebtheit in heimischen Wohnzimmern. Kein Wunder, schließlich dürfen Spieler jeden Alters sich in dem vollgepackten Level-Baukasten nach Lust und Laune austoben. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. Ob ein knackiger Parcours an dem sich tausende Gamer die Zähne ausbeißen oder ein vergleichbar leichter Schwierigkeitsgrad, es liegt ganz in eurer Hand.


    In Japan konnten sich Fans des Mario-Makers bereits kurz nach Release, ihre eigenen Bildschirmhintergründe mit dem sogenannten Super Mario Wallpaper-Maker erstellen. Und auch wir dürfen uns seit heute unsere eigenen Mario-Maker-Wallpaper auf den Desktop zaubern. Das Ganze funktioniert genauso wie im eigentlichen Spiel. Wählt euren Grafikstil, den passenden Hintergrund, positioniert Gegner und Blöcke, setzt Mario an die richtige Stelle und schon ist euer erstes Mario Maker-Wallpaper fertig. Wenn es euch jetzt schon unter den Nägeln brennt und ihr eurem Bildschirm das gewisse Etwas verpassen wollt, dann könnt ihr dies hier machen.


    Quelle: Nintendo

    Hin und wieder brauchen Wände einen neuen Anstrich. Farbe und Tapete haben ihren Glanz verloren und ein Gefühl der Langeweile macht sich breit. Auch unsere Profile in den verschiedensten sozialen Netzwerken benötigen Pflege und werden in regelmäßigen Abständen umgestaltet, überarbeitet oder von Grund auf neu aufgebaut.


    Nintendo of Europe hat die europäische Nintendo-Homepage nun auch überarbeitet. Die Seite wirkt nun smarter, moderner und lockt mit einer bedienerfreundlichen Oberfläche. Auf der linken Seite werden euch die aktuellen Highlights in Form von Kacheln präsentiert, so könnt ihr ganz ohne lästiges scrollen direkt zu den neuesten Informationen kommen. Rechts findet ihr die Nintendo News in denen ihr regelmäßig über Neuheiten in der Nintendo-Welt informiert werdet. Aktuell wurde nur die Startseite umgestaltet, aber möglicherweise wird der Rest auch noch erneuert.


    Gefällt euch das neue Design der Startseite von Nintendo?


    Quelle: Nintendo

    Viele von uns haben die Informationen der diesjährigen E3 sicher noch nicht komplett verdaut. Der doch recht krasse und gewagte Bruch mit alten Konventionen im neuesten Zelda-Titel Breath of the Wild kam doch recht überraschend. Miyamoto verriet jetzt allerdings gegenüber IGN, dass Nintendo daran arbeite, auch Mario einen frischen Anstrich zu verpassen.


    Zitat

    Wir fordern uns immer dazu heraus, etwas Neues zu entwickeln. Hoffentlich könnt ihr dann in 1-2 Jahren eine neue Art von Mario sehen. Vielleicht sind wir schon nächstes Jahr zur E3 in der Lage etwas dazu zu zeigen.


    Später im Interview sprach er auch darüber, dass es bei Mario andere Hürden gäbe verglichen mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild.


    Zitat

    Es ist ein bisschen schwierig mit Mario, denn einige der wichtigeren Konventionen der Reihe basieren auf der Zugänglichkeit des Spiels. Durch neue Leute, die sich Nintendo anschlossen, wurde es Nintendo ermöglicht, diese Konventionen mit anderen Augen zu betrachten.


    Was haltet ihr von Nintendos neuem Kurs? Gefällt euch der aktuelle Wandel, der sich hier abzeichnet?


    Quelle: Nintendo Everything