Amiga

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 2

  • BlauerBowser -

    Amiga... Der Amiga 500 ist eine schöne Erinnerung. Hast du auch PP Hammer?

    • Lockenvogel -

      Klar, weil das original verbaute Diskettenlaufwerk nach ein paar Jahren auf dem Dachboden nicht mehr funktioniert hat, hab' ich mir so ein Gotek-Emulationslaufwerk eingebaut. Ist ganz easy, man muß nichts löten oder so und da es auch ungefähr die gleichen Ausmaße wie das Floppydrive hat, muß man nur ein bisschen am Gehäuse drehmeln, damit man den Amiga auch wieder zuschrauben kann. Die Spiele kannst du dann ganz bequem von einem USB-Stick zocken und wenn du den Amiga dann noch via Scart-Kabel an den Fernseher anschließt (super Bild und Ton!) ist es fast so als hättest du eine Amiga Konsole! Das nenne ich mal ein lang geliebtes Weihnachtsgeschenk... das hätten sich meine Eltern 1988 wohl auch nicht träumen lassen! ;)
      Meine Lieblinge, die ich auch heute noch immer wieder regelmaßig spiele sind immer noch Turrican 1 bis 3, Hybris, Battle Squadron, Super Cars 2, Lotus 2, Arabian Nights, The Chaos Engine, Xenon 2, Blood Money, Apydia, X-Out, Speedball 2 und ca. 243 andere Gamens! ;)