Interessant aber Fehlerhaft

Das Inka Setting gefällt mir wirklich gut und ich habe mir das Spiel direkt beim Release gekauft. Nun, die Umgebungsgrafik sieht nicht übel aus, allerdings darf man auf der Switch keine Wunder erwarten. Das Gameplay spricht mich grundsätzlich an und ich habe mich wirklich auf Aluna gefreut. Was mich aber massiv nervt ist, dass ich meinen Speicherstand bei einer Spielzeit von 1 Stunde 46 Minuten (Level 5 - Mountains - Journey to the Northern Pass) nicht mehr laden kann und die Switch mit der Fehlermeldung „Die Software wurde beendet, da ein Fehler aufgetreten ist“ abstürzt. Ich warte sehnsüchtig auf ein Update, welches solche Anfängerfehler rasch behebt, dann gibt es von mir 3 bis 4 Punkte mehr. :thumbdown:

Mein Fazit

3

Eher nicht überzeugend

Meinung von Goedu

In diesem Zustand ist das Spiel nicht zu gebrauchen.

Kommentare 0

Keine Kommentare