Erscheint ein “Hydroventure”-Sequel auf dem 3DS?

  • 00:11 - 18.01.2011
  • Software
  • Nintendo 3DS
Newsbild zu Erscheint ein “Hydroventure”-Sequel auf dem 3DS?

Am kommenden Freitag erscheint mit Hydroventure (amerikanischer Titel “Fluidity”) ein erster Downloadtitel aus dem amerikanischen Entwicklerstudio Curve Studio. In diesem Geschicklichkeitsspiel, welches von Nintendo finanziert und zusammen mit einer Demoversion erscheinen wird, müsst ihr durch neigen der Wii-Fernbedienung eine gewisse Menge von Wasser durch ein Level führen und dabei euch auftauchenden Hindernissen ausweichen.


In einem Interview mit IGN äußerte Jonathan Biddle, Entwickler von Curve Studios, mögliche Pläne für die Zukunft:


Frage: Da das Spiel nun fertig entwickelt wurde, gibt es bereits Pläne für einen möglichen Nachfolger oder vielleicht auch für neue Konzepte? Gibt es vielleicht etwas, dass ihr auf einem Handheld sehen wollt – vielleicht sogar auf dem 3DS?


Zitat

Wir haben eine Menge Ideen für einen Nachfolger, und wir würden es lieben, etwas für den 3DS zu entwickeln, aber als Spielepublisher liegt es an Nintendo, einen weiteren Teil in die Wege zu leiten. Ich persönlich wäre auch an einer 3DS-Entwicklung interessiert, um zu sehen, wie der 3D-Effekt aussehen würde, wenn du gleichzeitig den Handheld neigst, und wie dies von der Hardware verarbeitet wird.


Hydroventure wird am Freitag für 1200 Nintendo Points im Wii-Shop Kanal erscheinen. Auch eine Demoversion wird in den ersten Wochen nach der Veröffentlichung bereitstehen.


Quelle: GoNintendo

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite