Platinum Games ist sehr am Nintendo 3DS interessiert

Nintendo 3DS

| Sonstige
Der 13. September wird für viele Bayonetta-Fans Fluch und Segen zugleich gewesen sein, kündigten Platinum Games und Nintendo Bayonetta 2 doch ausschließlich für die kommende Wii U an. Neben dem sexy Spiel arbeitet man derzeit an einem weiteren Wii U-exklusiven Titel: The Wonderful 101.

Im Handheld-Bereich hat Platinum Games bisher nur Infinite Space für den Nintendo DS entwickelt. Da wäre ein 3DS-Titel doch bestimmt auch eine feine Sache! Derzeit habe man laut Executive Director Atsushi Inaba zwar nichts für das tragbare Gerät in Entwicklung, allerdings sei man sehr interessiert an dem Handheld:

"Wir sind am Nintendo 3DS als Plattform sehr interessiert. Ich sehe den 3DS als echte, direkte Weiterentwicklung einer Plattform, die einen riesigen Erfolg gehabt hat. In der Lage zu sein, stereoskopisches 3D mit dem bloßen Auge zu sehen, ist eine tolle Innovation und doch sehr einfach, daher bin ich sehr daran interessiert.

Wir haben jede Menge Titel in Entwicklung und können selbst derzeit keine Geldmittel für ein 3DS-Spiel aufbringen. Daher befindet sich nichts in Entwicklung. Aber ich sehe der Sache positiv entgegen."


Hättet ihr schon Ideen für einen möglichen Handheld-Titel?

Quelle: theverge

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board