Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Pokémon Bank aus dem japanischen eShop entfernt - Verschiebung im Westen Update 1

Nintendo 3DS Nintendo eShop

| Software
Erinnert ihr euch noch an Flipnote Studio 3D? Ja, diese Anwendung, mit der ihr euer eigenes Daumenkino erstellen konntet. Wann sollte sie noch einmal in Europa erscheinen? Laut der ntower-Newsdatenbank im August. Aufgrund der hohen Server-Belastung in Japan wurde Flipnote aber im Westen auf unbestimmte Zeit verschoben. Mittlerweile ist es August und sowohl Reggie als auch Mr. Shibata schweigen sich aus.

Nun könnte sich die Situation mit einer anderen Software wiederholen. Nintendo Co. Ltd kündigte soeben an, Pokémon Bank und PokéMover aus dem japanischen eShop zu entfernen. Die Applikationen liefen gestern für wenige Stunden, danach brachen die eShop-Server zusammen. Aufgrund dessen können Besitzer der Download-Software diese nicht mehr verwenden. Während also so manche gestern angefangen haben, ihren Pokédex zu vervollständigen, werden sie nun unterbrochen. Schlimmer noch: Auf Pokémon, die in der Cloud bereits lagern, gibt es keinen Zugriff mehr. Japanische Pokémon-Trainer müssen nun für eine gewisse Zeit ohne sie auskommen. Das ist keine besonders gute Vertrauensbasis für den Cloud-Dienst. Immerhin wird nach dem Neustart die 30-Tage-Testzeit erneut gestartet.

Nun stellt sich uns die Frage, ob die Applikation wirklich morgen im europäischen eShop erscheinen wird. Die Server haben bereits Probleme mit dem Ansturm der Neuregistrierungen von Nintendo Network IDs. Sollte man morgen wieder auf die Download-Plattformen zugreifen können, wäre die hohe Belastung der Pokémon-Software sicherlich nicht förderlich für die Stabilität. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Update: Im europäischen und amerikanischen eShop wurde die Software als TBD (To Be Decided) gesetzt, der Release-Termin wurde damit entfernt.

Quelle: Serebii


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board