Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neue Informationen zu den Features der 3DS- und Wii U-Versionen von Shovel Knight

Wii U Nintendo eShop

| Software
Habt ihr schon von Shovel Knight gehört? Dabei handelt es sich um ein anspruchsvolles 2D-Abenteuer im Retro-Look, das in den kommenden Wochen im eShop des Nintendo 3DS und der Wii U veröffentlicht werden soll. Das Spiel stammt von den Entwicklern von Yacht Club Games, nachdem es vor etwa einem Jahr erfolgreich über Kickstarter finanziert wurde. In Shovel Knight übernehmt ihr die Rolle eines tapferen Ritters und müsst mit ihm und seiner Schaufel spannende Abenteuer in einer fantastischen Welt bestreiten.

Da das Spiel sowohl für Wii U als auch für den Nintendo 3DS erscheinen wird, unterstützt das Spiel versionsabhängig auch einige Features der Hardware. Demnach könnt ihr in der Nintendo 3DS-Version während des Spielens auf euer Inventar zurückgreifen, ohne das Spielgeschehen pausieren zu müssen. Auch die StreetPass-Funktion wird unterstützt, indem ihr eure Daten drahtlos mit anderen Spielern austauscht. Anschließend könnt ihr gegen die getroffenen Ritter in der sogenannten StreetPass-Arena um Juwelen kämpfen.

In der Wii U-Version wiederum könnt ihr euch auf dem GamePad diverse Tagebucheinträge durchlesen, die ihr im Laufe eures Abenteuers findet. Ihr könnt sogar selbst im Tagebuch herumkritzeln und euch nützliche Notizen machen. Die Entwickler kündigten zudem ein Update für die Wii U-Version nach der Veröffentlichung an, wodurch ihr auch gemeinsam mit einem Freund im Mehrspielermodus spielen könnt.

Shovel Knight soll in den kommenden Wochen im eShop der Wii U und des Nintendo 3DS veröffentlicht werden. Seht euch doch abschließend noch einmal einen recht aktuellen Trailer an, der allerdings ein falsches Veröffentlichungsdatum angibt.



Quelle: Destructoid


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board