Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Weitere Details zu Hyrule Warriors enthüllt Update 1

Wii U

| Software
Hyrule Warriors war sicherlich die größte Überraschung in der letzten Nintendo Direct im vergangenen Jahr. Mit einem Mix aus der Dynasty Warriors- und der The Legend of Zelda-Reihe möchte man neue Wege für beide Serien einschlagen. Erst gestern ist das Release-Datum für den japanischen Markt in der neuesten Ausgabe der Famitsu durchgesickert und daher wissen wir, dass unsere Freunde aus dem Land der aufgehenden Sonne den Titel bereits am 14. August dieses Jahres in den Hände halten können. Wir Europäer müssen dagegen noch auf ein konkretes Datum warten.

Doch nicht nur der Erscheinungstermin, auch einige Details konnten sich gestern durch das Internet metzeln. Allerdings handelte es sich dabei nur um grobe erste Übersetzungen. Nun sind weitere Informationen ans Tageslicht gelangt, die wir euch in einer Liste zusammengestellt haben.

  • Das Premium-Set enthält eine Uhr in Triforce-Form, dazu sechs Codes für spezielle Kostüme
  • Eine Schatztruhe wird auf Amazon und im Tecmo Koei Online-Store verfügbar sein
  • Die Famitsu bestätigt einen Zweispielermodus, in dem einer auf dem GamePad und der andere auf dem Fernseher spielt
  • Das GamePad fungiert als Menü im Einzelspielermodus
  • Charaktere können mit unterschiedlichen Waffen ausgerüstet werden, um die Art, wie sie kämpfen, zu ändern
  • Das Waffenarsenal reicht von auf Geschwindigkeit fokussierte einhändige Schwerter bis zu schweren Waffen, die erheblichen Schaden anrichten
  • Das Spiel enthält ein Upgrade-System für Waffen und Charaktere
  • Bomben werden nicht nur fürs Werfen auf Feinde eingesetzt
  • Die Wirbelattacke aus der Zelda-Reihe wird anstelle von Musou Ranbu verwendet
  • Musou-Aktionen kombiniert mit Z-Targeting aus der Zelda-Reihe bedeutet, dass Angriffe verhindert und Schwachstellen von Gegnern angegriffen werden können
  • Impa, ein Hauptmann der königlichen Armee, wird als spielbarer Charakter ein riesiges Langschwert schwingen
  • Weitere spielbare Charaktere bestätigt
  • Aonuma war von der Anzahl der Charaktere überrascht
  • Zu 70% fertiggestellt

*UPDATE*

Soeben flatterten fünf neue Screenshots zum Spiel herein und diese möchten wir euch nun präsentieren:











Freut ihr euch über die weiteren Details? Überreden sie euch zum Kauf des Spiels, sobald es hierzulande erhältlich ist?

Quelle: Nintendoeverything, Famitsu


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board