Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Entscheidungshilfe: Wir zeigen euch die Spiele aus der Mario Kart 8 Bonus-Spiel-Aktion

Wii U

  • TOP!
| Software
Am morgigen Freitag, also dem 30.05.2014, beschenkt uns Nintendo mit Mario Kart 8 für die Wii U. Sowohl im Team als auch unter den Usern wird schon heftigst auf den Release hingefiebert, einige Glückliche erhielten das Spiel sogar schon am Mittwoch. Dabei habt ihr drei Retail-Versionen vom Spiel zur Auswahl, von denen aber unter Umständen nicht mehr alle verfügbar sind. So könnt ihr euch die Limited Edition mit Stachi-Panzer-Statuette und größerem Karton besorgen, euch das exklusive Amazon-Steelbook sichern oder einfach das Spiel in der normalen Hülle kaufen. Ladet ihr euch Mario Kart 8 zwischen dem 30.05.2014 und dem 30.06.2014 im eShop der Wii U herunter, bekommt ihr einen Preisnachlass von 7,99 Euro auf Super Mario Kart aus der Virtual Console, ganz egal, ob ihr es euch schon heruntergeladen habt oder das erst nach dem Kauf von Mario Kart 8 tut. Das Spiel bekommt ihr damit also kostenlos dazu.

Aber Nintendo möchte noch mehr verschenken, weswegen jeder Käufer von Mario Kart 8 eines von zehn ausgewählten Wii U-Spielen umsonst aus dem Wii U eShop herunterladen darf! Das gilt sowohl für Retail- als auch für Download-Versionen des Fun-Racers. Die Liste an Spielen ist hochkarätig besetzt und nach Meinung des ntower-Teams lohnt sich jeder einzelne Titel darauf, von euch eingesackt zu werden. Doch da die Entscheidung verständlicherweise nicht leicht fällt, geben wir euch im folgenden einen Überblick über die zehn Spiele, die zur Auwswahl stehen. Teilnehmen könnt ihr an der Aktion, wenn ihr euer Exemplar von Mario Kart 8 zwischen dem 30.05.2014 ab 10:00 Uhr bis zum 31.07.2014 um 23:59 Uhr im Club Nintendo registriert. Alle Infos findet ihr auch noch einmal direkt bei Nintendo. Aber kommen wir nun zu den Spielen!



Darum geht's:
Nintendo Land ist eine Ansammlung von Minispielen aus verschiedenen Nintendo-Franchises, die ihr mit euren Miis bestreitet. Sie können beispielsweise als Link das Schwert schwingen, in Samus' Rüstung auf UFOs ballern, eine flotte Sohle aufs Parkett legen, Papp-Ninjas mit Wurfsternen zur Strecke bringen oder Jagd auf den Mii im Mario-Kostüm machen. Besonders gut für Multiplayer-Abende mit Freunden oder der Familie geeignet.

Das sagt ntower: 8/10
Jedoch muss ich sagen, dass Nintendo Land ein Spiel ist, welches eher für mehrere Personen geeignet ist. Sobald ihr anfangt, Nintendo Land alleine zu spielen, macht das zwar ein paar Stunden Spaß, jedoch hat der Titel keinen wirklichen Wiederspielwert. Nichtsdestotrotz ist Nintendo Land absolut Party-tauglich. Zudem ist es viel reifer als Wii Sports.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 8/10
TSch:
"schade, dass dieses spiel so untergegangen is zu anfang, denn es hat echt viel zu bieten und zeigt die möglichkeiten der wii u perfekt."
Grourgre:
"Unterhaltsames Spiel, deutlich besser als das Äquivalent zum Konsolen-Einstieg der Wii, also "Wii Sports", zu seiner Zeit."
Justin Pollnik:
"Für das "Kennenlernen" der Wii U ganz gut. Danach macht es nicht mehr allzu viel Spaß. 7 Punkte!"

Darum lohnt es sich:
Wer sich für Nintendo Land entscheidet, muss sich auf keinen Fall Sorgen machen, das falsche Genre gewählt zu haben. Euch erwartet ein bunter Mix aus verschiedenen Minispielen, die eine unerwartete Tiefe und gehöriges Suchtpotenzial aufweisen. Im Einzelspielermodus bietet vor allem das Knacken der Highscores und das Sammeln aller Trophäen viel Motivation. Es macht richtig Spaß, die Plaza mit Leben und allerlei lustigen Gegenständen zu füllen. Das Highlight von Nintendo Land, die Mehrspieler-Attraktionen wie beispielsweise The Legend of Zelda: Battle Quest, sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Worauf wartet ihr also noch? Schnappt euch ein paar Freunde und lasst die Nintendo-Party steigen!
(Daniela Schlögel)




Darum geht's:
In diesem 2D-Jump'n'Run hüpft ihr allein oder mit bis zu drei Mitspielern bis ans Levelende, weil wieder einmal Prinzessin Peach von Bowser entführt wurde. Es sind Mario, Luigi und zwei Toads spielbar, wobei sich die Figuren von ihren Fähigkeiten her nicht unterscheiden. Neu dabei sind die Oberweltkarte und der Flughörnchenanzug, mit dem ihr durch die Lüfte gleitet. Außerdem gilt es in verschiedenen Missionen Goldmedaillen zu ergattern.

Das sagt ntower: 9/10
New Super Mario Bros. U ist eindeutig der beste Teil der New Super Mario Bros.-Reihe. Durch den erhöhten Schwierigkeitsgrad, den man am Ende deutlich zu spüren bekommt, können hier einige Wutausbrüche (natürlich im positiven Sinne) an der Tagesordnung stehen. Nintendo hat es geschafft, dem etwas monotonen Jump’n‘Run frischen Wind zu verleihen.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User:
Kevelinu:
"Deutliche Verbesserung zum viel schlechteren SMB2, viel mehr Innovationen, viel schwieriger und der beste NSMB Teil für mich. Kaufen!"
RhesusNegativ:
"Grafik, wie immer, Sound, wie immer, Gameplay, wie immer, Spaß, wie immer. Nix neues, tierisch langweilig, aber irgendwo macht es Spaß."
Gingo:
"Eindeutig der beste NSMB-Teil! Er vereint alte Elemente mit neuen innovativen Ideen & Spielmodi/weisen. Außerdem ist die Schwierigkeit sehr gut! 9/10"

Darum lohnt es sich:
Aus meiner Sicht könnt ihr mit New Super Mario Bros. U nichts falsch machen! Das Spiel bietet die besten Eigenschaften der NSMB-Reihe und weiß die alten Freunde von Marios 2D-Jump'n'Runs auch heute noch zu begeistern. Besonders mit mehreren Spielern ist es immer wieder ein Spaß, sich gegenseitig zu helfen oder (mal versehentlich, mal mit Absicht) zu behindern. Das Ganze könnt ihr erstmals in HD genießen und nach dem Durchspielen noch per (kostenpflichtigem) DLC um die zusätzlichen Herausforderungen von New Super Luigi U erweitern. Diese bringen wirklich frischen Wind und knackige Herauforderungen mit sich. Wer also das neueste Abenteuer der Mario Bros. noch nicht hat: Unbedingt zuschlagen!
(Roman Dichter)




Darum geht's:
Wario möchte mal wieder ordentlich Kohle scheffeln, weswegen er ein neues Spiel für diese seltsame Konsole mit dem Bildschirm im Controller entwerfen will. Seine Freunde steuern ebenfalls Minispiele bei. Game & Wario sollte aber nicht für ein Wario Ware gehalten werden. So fahrt ihr zum Beispiel auf Skiiern eine unendlich lange Strecke entlang, wehrt Piratenangriffe ab oder zeichnet euch gestellte Begriffe. Das GamePad wird teilweise sehr gut eingebunden.

Das sagt ntower: 7/10
Klar, die wenigen angebotenen Multiplayer-Spiele (bis auf „Disco“) machen Laune, aber der Hauptschwerpunkt liegt eindeutig auf den Einzelspieler-Minispielen. Diese sind schön abwechslungsreich ausgefallen und zum größten Teil durchaus spaßig. Einige von ihnen nutzen zudem das GamePad auf interessante Art und Weise.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 8/10
nniinnii:
"Ziemlich witzig aber wird schnell langweilig."
FALcoN:
"Eine Art Nintendo Land 2. Es demonstriert die Steuerungsmöglichkeiten des WiiUPads gewürzt mit dem wariotypischen Humor. PS: Es ist kein WarioWare!"

Darum lohnt es sich:
Game & Wario zeigt die Möglichkeiten des Wii U GamePads auf ganz formidable Weise. Ihr solltet euch jedoch im Klaren sein, dass ihr kein Wario Ware vor euch habt, sondern "lediglich" eine Ansammlung an Minispielen. Doch mal ehrlich: Wer wollte nicht schon einmal Tiere vom Bauernhof vor UFOs retten? Und wer hat nicht abends heimlich noch ein wenig auf dem Game Boy gespielt, obwohl die Eltern einen zum Schlafen verdonnert haben? Gerade diese beiden Minispiele haben es mir sehr angetan. Neben diesen gibt es auch noch viele kleine Dinge zum Sammeln. Mit Game & Wario habt ihr eines der wenigen Spiele vor euch, die das Wii U GamePad wirklich innovativ unterstützen.
(Niels Uphaus)




Darum geht's:
Lange mussten wir auf Pikmin 3 warten, aber am Ende wurde tatsächlich alles gut. Diesmal übernehmt ihr sogar die Kontrolle über drei Charaktere gleichzeitig, die jeweils mit ihrer eigenen Pikmin-Armee losgeschickt werden können. Auf der auf dem GamePad angezeigten Karte behaltet ihr aber stets den Überblick, wenn ihr den Planeten erkundet und mit euren um euch gescharten Pikmin Feinde besiegt und Obst sammelt. Neu sind die Stein-Pikmin.

Das sagt ntower: 9/10
Fans der Reihe müssen einfach zugreifen, denn der dritte Teil ist der beste der Serie und weist kaum Schwächen auf. Auch Neulinge, die Interesse an der Serie zeigen, dürfen zuschlagen, da das Spiel keine Vorkenntnisse erfordert und eine angenehme Lernkurve verzeichnen kann.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 9/10
Bowser Junior:
"Forderndes spannendes Strategiespiel mit süßen Pikmin"
megasega:
"Ich finde es gut, aber an die beiden ersten teile reicht es einfach nicht heran, unter anderem stört das ständige auf das Gamepad sehen sehr."
tyler.durden:
"SUPER!!! BEGEISTERT! Großartige Grafik, anspruchsvolle Rätsel, witzige Charaktere. Miyamoto ist ein Gott!"

Darum lohnt es sich:
Mit Pikmin 3 können sowohl Veteranen der Reihe als auch Neueinsteiger nichts falsch machen. Euch erwartet ein niedliches Abenteuer, in dem es viele Hindernisse und Herausforderungen zu meistern gilt. Die herausstechende HD-Optik und Liebe zum Detail verleihen dem Gameplay eine einzigartige Atmosphäre. Auch der Einstieg ins Spielgeschehen ist leicht und verständlich, die unterschiedlichen Pikmin-Arten sorgen für viel Abwechslung. Wer sich einen Freund oder eine Freundin schnappt, kann sein Können auch im Bingo-Duell unter Beweis stellen oder aber man versucht sich im Missions-Modus. Falls ihr also das Verlangen nach etwas Frischem habt, solltet ihr auf keinen Fall zögern und euch Pikmin 3 herunterladen.
(Pascal Opfermann)




Darum geht's:
An Links Geburtstag geschieht etwas Schreckliches: seine kleine Schwester wird entführt! Also macht sich der Jüngling zusammen mit einer Piraten-Crew auf, um sein Schwesterlein zu retten. Natürlich ist das nur der Anfang, und wie von Zelda-Spielen gewohnt, werdet ihr etliche Items einsetzen, Dungeons erkunden, Endgegner besiegen und Herzteile finden. Das herausstechendste Merkmal von The Wind Waker HD ist der riesige Ozean, den ihr befahren müsst.

Das sagt ntower: 9/10
Der GameCube-Klassiker war schon zur damaligen Zeit ein schönes Spiel, das Top-Wertungen kassierte. Aber das Remake legt noch einmal eine Schippe drauf. Egal ob Miiverse-Funktionen, schicke HD-Grafik oder das schnellere Segel: The Wind Waker HD ist besonders für neue Spieler ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 9/10
BountyHunter2602:
"Spitzenklasse! Schon auf dem Gamecube. Doch die verbesserte Grafik und die Miiverse EInbindung machen das Spiel so gut wie perfekt! 9.5 /10 :)"
EinName:
"Ich wusste, dass es ein tolles Spiel ist, aber das es wirklich ein so tolles Spiel ist, hätte ich nicht gedacht."
Sib:
"Tolles Remake, dass aber Kenner nicht unbedingt haben müssen. Dafür sind die Neuerungen nicht relevant genug."

Darum lohnt es sich:
Der Name The Legend of Zelda ist eigentlich fast immer ein Garant dafür, dass ihr ein gutes Spiel vor euch habt. Bei The Wind Waker für den GameCube war das nicht anders, allerdings schieden sich die Geister am Celshading-Look, der aber eben auch seinen ganz eigenen Charme hat. Mit The Legend of Zelda: The Wind Waker HD wurde das ohnehin schön hübsche Spiel nochmals aufgewertet und sieht nun so schön und knackig aus wie nie zuvor. Auch am Gameplay hat Nintendo ein paar kleine, aber sehr feine Änderungen vorgenommen, die den Spielfluss ungemein bereichern. Es ist zwar fast schon eine Sünde, aber wenn ihr das Spiel noch nicht habt, solltet ihr die Gelegenheit nutzen und es kostenlos herunterladen!
(Benjamin Böttcher)




Darum geht's:
Sonic landet in einer fremden Welt, die von den Schrecklichen Sechs bedroht wird. Natürlich lässt es sich der blaue Igel mit den roten Laufschuhen nicht nehmen, dieser Bedrohung ein Ende setzen zu wollen. Dazu flitzt ihr mit ihm einerseits durch in 2D gehaltene Level, andererseits durch 3D-Stages. In beiden Varianten sind eure Reaktionsgeschwindigkeit, eure Hüpf-Fähigkeiten und auch die Wisps gefragt, die Sonic verschiedene Kräfte verleihen.

Das sagt ntower: 8/10
Sonic feiert mit einem sehr guten Spiel endlich seinen Auftritt auf der Wii U. Mit einer schönen Grafikpracht, einem ohrwurmlastigen Soundtrack und einem rasanten Igel befördert sich das Spiel sofort in die Herzen der Fans. Das Spiel hat einige gute Elemente, wie zum Beispiel das Zusammenspiel zwischen Gravitation und Planeten.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 7/10
GumbaU:
"Mir macht das Spiel auf jeden Fall spaß.."
Rosalinas Boyfriend:
"Ich hatte nach 4 Welten keinen Bock mehr, viel zu sensible Steuerung, häufige Lags und nervige Miiverseeinbindung, größter Fehlkauf ever!"
episteme:
"Ich weiß nicht, was alle haben... Steuerung fand ich bis auf die Gyroskop-wisps ganz gut (jetzt gepatcht). Bis auf ein paar rote Ringe aber zu leicht"

Darum lohnt es sich:
Am Gameplay von Sonic Lost World für Wii U scheiden sich die Geister. Zweifellos erwartet euch hier aber ein umfangreicher 3D-Plattformer aus dem Hause Sega, der durch seine kleinen Planeten und das kurzweilige Gameplay nicht selten an Super Mario Galaxy erinnert. Ob euch das Spielprinzip zusagt, müsst ihr individuell für euch entscheiden. Glücklicherweise steht eine kostenlose Demoversion im eShop bereit, in der ihr euch schon mal mit der Steuerung vertraut machen könnt. Aber seien wir doch ehrlich: Wann werdet ihr erneut die Chance erhalten, mit Sonic durch die Ebenen von Hyrule zu sprinten, um nach dem goldenen Triforce zu suchen (erhältlich als kostenloser DLC)?!
(Kevin Maßmann)




Darum geht's:
Pünktlich zur letzten Winter-Olympiade wagten sich auch Mario und Sonic sowie die Freunde und Feinde der beiden erneut auf die Skier, das Snowboard, die Schlittschuhe und in den Bob. Selbstverständlich handelt es sich hierbei um keine Sport-Simulation, der Spaß steht im Vordergrund. Darum wurden neben den normalen Disziplinen die sogenannten Traumdisziplinen eingebaut, in denen es deutlich wilder zur Sache geht. Spielt es am besten mit Freunden!

Das sagt ntower: 8/10
Alles in allem bietet Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen Sotschi 2014 ein rundes Gesamtpaket mit ordentlichem Umfang und einem hervorragenden Mehrspielermodus. Die Olympischen Disziplinen bieten fast alle eine überraschende Tiefe. Ganz besonders sei hier noch einmal der Biathlon hervorgehoben, der so wirklich nur auf der Wii U funktionieren kann.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 9/10
Leider gibt es zu diesem Spiel keine Shouts.

Darum lohnt es sich:
Mit Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen: Sotschi 2014 habt ihr nicht nur einen guten Download-Titel zur Auswahl, sondern ihr könnt viele spannende, schöne und lustige Abende mit euren Freunden verbringen. Die Minispielsammlung bietet eine große Anzahl an Disziplinen aus der Winterolympiade, die ihr mit euren Lieblingscharakteren aus den Nintendo- und SEGA-Universen bestreitet. Auch Traum-Disziplinen sind wieder mit an Bord, die erneut den typischen Nintendo-Charme aufgreifen. Natürlich sieht all das dank der HD-Optik ganz schick aus. Wer also noch eine Minispielsammlung für seine Wii U sucht, macht mit Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen: Sotschi 2014 überhaupt nichts falsch.
(Dennis Meppiel)




Darum geht's:
Da die Wii U bisher nicht von einem Mario Party beehrt wurde, ist Wii Party U in die Breschen gesprungen. Auch in dieser Minispielsammlung bewegt ihr euch über ein Spielbrett voran und müsst zwischendurch immer wieder kleine Spiele bestehen. Einige davon lassen dann einen Spieler mit dem GamePad gegen die anderen antreten. Aber auch die Hausparty-Spiele wie "Errate die Grimasse" oder Tischfußball, das direkt auf dem GamePad gespielt wird, locken vor die Konsole.

Das sagt ntower: 7/10
Wii Party U ist genau das, was es sein soll: ein spaßiges Party-Spiel mit netten Ideen. Es zeigt, was man mit dem GamePad eigentlich so alles anstellen kann. Wer also Bock auf ein paar lustige Runden mit seinen Freunden hat, der sollte definitiv zugreifen (auch wenn man das Spiel eindeutig „Wii Party Hard“ hätte nennen sollen).
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 9/10
Papermaker:
"Letzten Samstag mit 2 anderen Freunden gespielt. Sehr lustig xD vor allem das Zeichen-Spiel. ^^"
Nachtglanz:
"Für 39 € kann man bei dem Bundle mit der Remote nichts falsch machen. Witzige Mini-Spiele und ein Muss für jeden Zockerabend mit Freunden." [Anm. d. Red.: Bezogen auf die Retail-Version, der eine Wii-RemotePlus beiliegt.]
Telodor567:
"Richtig, geiles Partygame! Besonders die Hausparty-Minispiel sind der Hammer! Allerdings ist es meiner Meinung nach schlechter als Wii Party."

Darum lohnt es sich:
Minispielsammlungen sind einfach perfekt zum Herunterladen geeignet. So kann man sie jederzeit kurzfristig starten, während man zwischen seinen Freunden eingequetscht auf der Couch sitzt. Wii Party U kann vor allem mit dem ungemein spaßigen Brettspielmodus auftrumpfen, der für Lacher und wütende Ausrufe zugleich sorgen wird. Aber auch die davon abgekapselten Minispiele, die teilweise das GamePad auf intelligente Art und Weise einsetzen, wissen zu unterhalten. So dient das GamePad unter anderem als Zeichenbrett, Kamera, Baseballfeld oder Fluss. Was Wii Party U den anderen Minispielsammlungen voraus hat: Ob ihr nun länger oder nur wenige Minuten spielen wollt, ihr findet immer einen Modus/ein Spiel, der/das passt!
(Pascal Hartmann)




Darum geht's:
Als die Erde von bösen Robotern angegriffen wird, setzen sich die Wonderful 100 in Marsch, um die Invasoren zu vertreiben. Aber sie schaffen es nicht ohne den Spieler, weswegen dieser zum 101. Superheld erklärt wird! Ihr helft den Helden nun dabei, in den Kämpfen verschiedene Formationen wie ein Schwert oder eine Pistole anzunehmen, indem ihr deren Form auf das GamePad zeichnet. Herausfordernde Scharmützel und ein abgefahrener Stil zeichnen dieses Abenteuer aus.

Das sagt ntower: 8/10
Mit The Wonderful 101 besitzt die Wii U eine exklusive Perle, die zwar noch ausbaufähig ist, aber genau die Zielgruppe anspricht, die aktuell über die Konsole meckert. Es ist eben ein Vielspieler-Spiel mit opulenter Inszenierung, das so in dieser Form ausschließlich auf der aktuellen Nintendo-Konsole möglich ist.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 9/10
tomtomtom:
"Ein geniales Spiel, welches von viel zu wenigen Gamern überhaupt wahrgenommen wird. Es hat ein paar kleine Gemeplayschwächen.(Kameradebakel)"
-TheSiebi-:
"Grandioses Spiel das leider nicht die Aufmerksamkeit hat die es verdient. :( Ich hoffe auf einen 2. Teil!"
Psychonaut89:
"Typischer Platinum Games Fall. Grandioses Spiel das neues bietet und zu unterhalten weiß aber von der Masse leider gemieden wird -.-"

Darum lohnt es sich:
Wer die Demo gespielt hat, den hat das etwas knifflige Gameplay vielleicht ein wenig überfordert. Doch hat man sich einmal reingespielt, wird man nicht nur mit dem Spielprinzip massig Spaß (und Zeug zum Freischalten) haben, sondern erlebt auch eine epische und lustige Story. Selbst mit mehreren Spielern können Missionen erledigt werden, auch wenn das dann wirklich ein hektischer Spaß wird. Besonders schön ist auch, dass es mehrere Schwierigkeitsgrade gibt und ihr euch somit Stück für Stück an The Wonderful 101 gewöhnen könnt. So werdet ihr nicht einfach hineingeworfen, wie es in der Demo der Fall war. Man sollte diesem sehr stark unterschätzten Spiel also auf jeden Fall noch eine Chance geben!
(Eric Sohr)




Darum geht's:
Bei Monster Hunter 3 Ultimate handelt es sich um einen Port des Wii-Spiels Monster Hunter Tri. Allerdings hat das Wii U-Spiel jede Menge neuer Inhalte wie neue Waffen, Rüstungen, Monster und Quests zu bieten. Letztere könnt ihr offline allein oder im Online-Multiplayer-Modus mit anderen Spielern erfüllen. Euer Ziel: Besiegt immer stärker und größer werdende Monster, um aus ihren Überresten neue Rüstungen und Waffen herzustellen.

Das sagt ntower: 8/10
In Monster Hunter 3 Ultimate jagt ihr nicht nur Monster, das Spiel selbst ist ein Umfangsmonster. Über 50 große Bestien, Tausende an Waffen und Rüstungsteilen sowie eine riesige Anzahl an Quests werden euch über Monate beschäftigen. Wenn ihr denn Lust dazu habt.
(Auszug aus dem Fazit unseres Spieletests)

Das sagen unsere User: 9/10
Saturos:
"Mehr Monster, mehr Quests, mehr Gebiete. Ein sehr gutes Update, welches immer noch so süchtig macht wie auf der Wii. Für Fans ein Muss."
Yoemaniac:
"Für Neulinge ein schwieriger Anfang. Wer sich aber durchbeisst, hat dann ein Süchtling vor sich bei den hunderte von Spielstunden nichts sind."
felix:
"Grafisch wenig besser als die Wii-Version, aber wer das MH3 auf der Wii noch nicht gespielt hat, sollte hier unbedingt zugreifen, klasse Spiel!"

Darum lohnt es sich:
Riesige Monster, coole Waffen und einen guten Online-Modus, das alles und mehr bietet Monster Hunter 3 Ultimate. Wer sich schon immer mit riesigen und kleinen Monster anlegen wollte, bekommt hier die Möglichkeit dazu. Entweder alleine oder mit bis zu drei weiteren Mitstreitern könnt ihr online auf die Jagd gehen. Falls ihr schon die 3DS-Version besitzen solltet, ist das auch kein Problem, denn ihr könnt euren Spielstand auf die Wii U-Version übertragen und anschließend gemütlich weiterjagen. Selbst wenn ihr die Vorgänger-Version auf der Wii schon kennt, erwartet euch in MH3U ein wahres Fest an Monsteranzahl und Waffenarten. Mehr als jemals zuvor. Lasst die Jagdsaison auf euer Wii U beginnen!
(Robert Rottler)


Wow, das war eine Menge Text! Aber jetzt seid ihr dran: Welches Spiel werdet ihr euch herunterladen? Konnten wir euch die Entscheidung leichter machen oder habt ihr wegen uns sogar vor, zu einem anderen als zuvor geplanten Titel zu greifen? Erzählt es uns in den Kommentaren!


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board