Project X Zone hat sich in Übersee deutlich besser verkauft als erwartet

  • 11:03 - 04.08.2014
  • Software
  • Nintendo 3DS
Newsbild zu Project X Zone hat sich in Übersee deutlich besser verkauft als erwartet

Es ist nun schon eine Weile her, dass Bandai Namco das Crossover-Strategie-RPG Project X Zone außerhalb von Japan veröffentlichte und auch wenn es sich hierbei um einen soliden Titel handelt, ist er doch sehr speziell und spricht sicherlich nicht jeden an. Dennoch konnte sich Project X Zone in Übersee sehr gut verkaufen. Zumindest deutlich besser, als Bandai Namco es erwartet hatte.


Dies wurde nun zumindest auf einem Presse-Event mit Bandai Namco bestätigt. So habe sich Project X Zone ungefähr zehnmal so gut verkauft wie man im Vorhinein annahm. Auch ein Sequel scheint nicht ganz unwahrscheinlich.


Außerdem sprach man über die Lokalisation des Attack on Titan-3DS-Spiel. So trat Spike Chunsoft an Bandai Namco heran, jedoch verliefen die Verhandlungen im Sand und nun sieht es eher schlecht aus für eine lokalisierte Fassung der Anime-Umsetzung.


Quelle: shonengamez

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite