Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo zeigt amiibo-Features von Mario Kart 8 und Hyrule Warriors

Wii U

| Software
Neben Super Smash Bros. für Wii U wird es auch andere Spiele geben, die mit den brandneuen amiibo-Figuren kompatibel sein werden. Dazu zählen neben Yoshi's Woolly World und Captain Toad: Treasure Tracker auch die beiden bereits erhältlichen Wii U-Hits Mario Kart 8 und Hyrule Warriors. Im Rahmen der neuesten Nintendo Direct-Übertragung stellte uns Satoru Shibata am heutigen Abend die amiibo-Features aus den besagten Spielen vor.

Mit Mario Kart 8 werdet ihr zehn ausgewählte amiibo-Figuren verbinden können, darunter Mario, Luigi, Prinzessin Peach oder auch Captain Falcon. Stellt ihr die amiibo-Figur auf das Wii U GamePad, schaltet ihr automatisch ein Mii-Outfit des jeweiligen Charakters frei. Die amiibo-Features werden im Rahmen eines Software-Updates hinzugefügt, welches am 13. November dieses Jahres erscheint.



Auch Hyrule Warriors wird noch in diesem Monat um individuelle amiibo-Funktionen erweitert. Verbindet ihr das Spiel mit der Link-Figur, erhaltet ihr den Gleiter aus The Legend of Zelda: Twilight Princess als neue Waffe. Damit könnt ihr auftauchende Gegner auf durchaus effektive Art und Weise in die Flucht schlagen. Auch alle anderen amiibo-Figuren werden mit dem Spiel kompatibel sein. Ihr erhaltet dabei zufällige Materialien, Items oder Rubine. Ihr könnt euch die entsprechende Passage im folgenden Video ansehen (beginnt ab 24:00).



Quelle: Nintendo Direct


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board