Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ehemalige Rare-Mitarbeiter arbeiten an indirektem Banjo Kazooie-Nachfolger

Wii U Nintendo 3DS Nintendo eShop

| Software
Wenn es um Banjo Kazooie geht, dann werden ältere Spieler ganz sentimental, denn die N64-Spiele waren für viele von uns ein Teil unserer Kindheit und es ist schade, dass es bisher, abgesehen von Nuts & Bolts, keinen weiteren Ableger der Reihe gab. Doch mittlerweile haben sich ehemalige Rare-Mitarbeiter, die damals an Spielen wie Banjo Kazooie und Donkey Kong Country arbeiteten, zusammengefunden und arbeiten an einem neuen Videospiel-Projekt.

Hierbei soll es sich um ein Spiel handeln, das quasi als indirekter Nachfolger von Banjo Kazooie gesehen werden kann. Natürlich hat es mit dem Bären und der Vogel-Dame nichts zu tun, aber das Gameplay wird wohl auf dem Erfolgskonzept der N64-Spiele aufbauen. Bisher ist jedoch nicht viel daüber bekannt, es wurde jedoch auf dem Blog der Entwickler angekündigt. Erste Informationen sollen in den kommenden Tagen aufkommen, wenn die EDGE die neueste Ausgabe veröffentlicht.

An dem kommenden Spiel arbeiten beispielsweise ein Programmierer von Donkey Kong Country und der Charakter-Designer von Banjo Kazooie mit. In den kommenden Wochen und Monaten werden wir mit immer mehr Informationen versorgt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden. Unser Newsbild zeigt übrigens das bisher einzige Bild, das zu dem Spiel veröffentlicht wurde.

Was haltet ihr von einem geistigen Nachfolger zu Banjo Kazooie?

Quelle: playtonic


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board