Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Fire Emblem: Awakening verkaufte sich mehr als 1,79 Millionen Mal

Nintendo 3DS

| Software
Die Fire Emblem-Reihe war lange Zeit ein unbekanntes Franchise für westliche Spieler. Japaner hingegen konnten sich bereits seit der NES-Ära über Titel des Stragiespiels freuen. Dank Super Smash Bros. wurden Charaktere wie Marth und Roy jedoch auch außerhalb des Mutterlandes von Nintendo bekannt.

Während 2016 der neueste Ableger der Reihe für den Nintendo 3DS erscheint, konnte Nintendo nun bekannt geben, dass sich der Vorgänger Fire Emblem: Awakening bis Dezember 2014 1,79 Millionen Mal weltweit abgesetzt hat. Ohne diesen Erfolg wäre Awakening wohl der letzte Teil der Reihe geworden. Glücklicherweise konnte sich das Abenteuer mit Chrom, Lucina und Gefährten jedoch auch im Westen erfolgreich verkaufen.

Quelle: NeoGaf


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board