Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Final Fantasy XV-Director Hajime Tabata würde gerne an einem Spiel zu The Legend of Zelda arbeiten

Wii U

| Software
In der Videospielwelt gibt es viele Franchises, auf die man als Entwickler neidisch sein könnte oder an denen man eventuell sogar selbst gerne mal Hand anlegen würde. Die Vorstellung von einem The Legend of Zelda mit der Power des zur Zeit in Entwicklung befindlichen Final Fantasy XV würde wahrscheinlich einige unter euch sehr reizen.

So sprachen die Leute von Dengeki PlayStation am Anfang des Monats mit einer Reihe von Spieleentwicklern, um die 600. Ausgabe des Magazins zu feiern. Zu den Entwicklern zählten zum Beispiel der ehemalige Capcom-Mitarbeiter und Erfinder der Mega Man- sowie Onimusha-Reihen Keiji Inafune und der bei Square Enix angestellte Tetsuya Nomura, der unter anderem für die Charakterdesigns von Final Fantasy VII, VIII und X bekannt ist. Neben den erwähnten Leuten fand auch der Director von Final Fantasxy XV, Hajime Tabata, Zeit, sich den Fragen zu stellen. Hier die Antwort, bei welchem Titel von wessen Entwickler er gerne selbst Hand anlegen würde:

Die The Legend of Zelda-Serie! Ich bin mir nicht ganz sicher warum, aber ein Zelda-Spiel mit der Technologie und dem Know-how von Final Fantasy XV ist das Spiel, das ich in diesem Augenblick am liebsten erstellen möchte.

Natürlich wird es eine Mischung aus Final Fantasy und der The Legend of Zelda-Serie nicht geben, doch ein interessantes Thema ist es allemal.

Könntet ihr euch denn ein The Legend of Zelda in Verbindung mit dem zur Zeit in Entwicklung befindlichen Final Fantasxy XV vorstellen?

Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board