Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dragon Ball: Project Fusion bietet neuartigen Protagonisten

Nintendo 3DS

| Software
Chala-head-Chala, gib niemals auf ich weiß das Feuer brennt in dir, bald hast du dein Ziel erreicht! Seit vielen Jahren bescheren uns die japanischen Entwickler von Bandai Namco in regelmäßigen Abständen neue Videospiele rund um Son Goku, Vegeta und Co. Nintendo-Fans dürften sich vor allem noch an Dragon Ball Z: Extreme Butoden erinnern, welches im zurückliegenden Herbst für den Nintendo 3DS auf den Markt kam. Mit Dragon Ball: Project Fusion kündigte der japanische Publisher vor einigen Wochen einen weiteren Titel für den 3D-Handheld an, welches dieses Mal allerdings als gewöhnliches Rollenspiel daherkommen wird.

Natürlich werdet ihr im Laufe des Abenteuers von Dragon Ball: Project Fusion auf die verschiedensten Charaktere aus dem Dragon Ball-Universum treffen. Aus einem aktuellen Zeitungsscan vom japanischen Jump-Magazin geht nun allerdings hervor, dass der Protagonist des Spiels ein gänzlich neuer Charakter sein wird. Es ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch unklar, ob man den Charakter auch individualisieren kann, wie es kürzlich beispielsweise erst in Dragon Ball Xenoverse möglich war.



Und jetzt alle: Chala-head-Chalaaaa...

Quelle: Nintendo Everything

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board