Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Benutzer von Pokémon Bank können sich Regirock, Regice und Registeel sichern

Nintendo 3DS Nintendo eShop

| Software
Vor rund zwei Jahren führte Nintendo mit der Pokémon Bank einen neuartigen Cloud-Service ein, mit dem ihr eure gefangenen Pokémon noch umfassender verwalten und lagern könnt. Dieser Service ist bislang mit den Editionen X, Y, Alpha Saphir und Omega Rubin für Nintendo 3DS kompatibel und gibt euch die Möglichkeit, bis zu 3.000 gefangene Pokémon zu lagern. Um die Pokémon Bank nutzen zu können, müsst ihr allerdings 4,99 Euro Nutzungsgebühr pro Jahr zahlen. Für viele Pokémon-Trainer dennoch eine sinnvolle Investition!

Auf der offiziellen Pokémon-Website wird nun ersichtlich, dass sich Nutzer der Pokémon Bank im Zeitraum vom 04. März und 31. Oktober 2016 die drei legendären Pokémon Regice, Regirock und Registeel sichern können. Dafür ist lediglich ein bestehendes Abonnement der Pokémon Bank erforderlich. Die Pokémon enthalten sogar versteckte Fähigkeiten und können anschließend auf eine 3DS-Edition übertragen werden. Weitere Informationen zur Verteilung erhaltet ihr weiter unten oder auf der offiziellen Website.

Lege drei knallharte Pokémon mit Pokémon Bank ab!

Ab dem 4. März können Benutzer von Pokémon Bank Regirock, Regice und Registeel erhalten!


Spieler, die auf ihre Pokémon Bank zwischen dem 4. März und dem 31. Oktober 2016 zugreifen, erhalten ein Regirock, Regice und Registeel. Jedes dieser Pokémon besitzt eine Versteckte Fähigkeit! Diese drei Pokémon sind über die Funktion „Pokémon-Link“ in den Spielen Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir erhältlich. Es kommt lediglich darauf an, welches Spiel du benutzt hast, um auf deine Pokémon Bank zuzugreifen. Beachte, dass Pokémon Bank ein zahlungspflichtiger Service mit einer jährlichen Nutzungsgebühr von 4,99 € ist.

Du kannst das Pokémon-Trio erhalten, indem du die Funktion „Pokémon-Link“ im Hauptmenü deiner Ausgabe von Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir auswählst. Sobald du die Pokémon in Pokémon Bank erhalten hast, wähle „Pokémon-Link“ aus, damit die drei Pokémon in eine Box in deinem Spiel übertragen werden. Die drei Pokémon werden eins nach dem anderen aus Pokémon Bank übertragen. Beachte, dass du diese Pokémon nur einmal pro Pokémon Bank-Konto erhalten kannst, auch wenn du mehrere Ausgaben von Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir besitzt.

Sobald du die Pokémon erhalten hast, wirst du feststellen, dass jedes dieser Pokémon eine Versteckte Fähigkeit besitzt, was nicht der Fall ist, wenn du sie in Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir findest. Dies ist die erste Gelegenheit, diese Pokémon und ihre Versteckten Fähigkeiten zu erhalten. Lass dir diese Chance nicht entgehen!

Quelle: Pokemon


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board