Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Nindie-Lineup bis Ende 2016 in einer Grafik zusammengefasst

Wii U Nintendo 3DS

| Software
Während der diesjährigen E3 legte Nintendo seinen Fokus zwar größtenteils auf das neue The Legend of Zelda und ein paar andere Titel, allerdings konnte uns Big N auch mit der Ankündigung einer interessanter Indie-Titel überraschen. Darunter das Ein-Mann-Projekt Stardew Valley, welches den gängigen Farming-Simulationen Konkurrenz machen möchte oder das Jump & Run Runbow Pocket.

In der Tat war die Präsentation der Nindies ein recht umfangreiches Unterfangen, dass man vor lauter Zelda-Videos und Informationen zu Links neuem Abenteuer schnell mal den Überblick über die Indie-Titel verlieren kann, die in Zukunft noch für Wii U und 3DS erscheinen werden. Damit dies nicht mehr passiert und euch kein Spiel durch die Lappen geht, könnt ihr euch in folgender Grafik anschauen, welche Titel bis zum Ende von 2016 noch für die beiden Nintendo Konsolen erscheinen werden.



Auf welches Nindie freut ihr euch am meisten?

Quelle: Nintendo Everything

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board