Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Cube Life: Island Survival HD erscheint für Nintendo Switch

Nintendo Switch

| Software
Sobald jemand eine gute Idee hat, die zu einem Produkt führt, welches anschließend auch noch extrem erfolgreich ist, gibt es Nachahmer. Nintendo-Fans kennen dieses Phänomen: Kurz nachdem das japanische Unternehmen mal wieder eine interessante neue Idee auf den Markt gebracht hat, wird es von anderen kopiert. Bei Minecraft ist dies so ähnlich. Die Grundidee des Spiels ist so einfach wie genial und mit der Zeit konnte man das Spiel zu einem wahrlich anspruchsvollen und tiefgründigen Crafting-Adventure gestalten. Mittlerweile ist Minecraft eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten und da blieben natürlich etwaige Kopien nicht aus.

Auch Cube Life: Island Survival, welches 2015 unter anderem für die Wii U erschien, sieht dem Spiel des schwedischen Entwicklerstudios Mojang verblüffend ähnlich und kommt mit einer, sehr an Minecraft erinnernden, Prämisse daher: In einer Welt, die komplett aus Blöcken besteht, baut ihr fleißig Ressourcen ab, craftet, was das Zeug hält, und baut euch einen sicheren Unterschlupf gegen die unwirtliche Umgebung. Die Entwickler Cypronia, welche für das Spiel verantwortlich sind, haben nun vor Kurzem angekündigt, dass eine HD-Version des Titels, Cube Life: Island Survival HD genannt, in Arbeit ist, welche auch für die Nintendo Switch erscheinen soll. Warum die Entwickler hier allerdings das HD im Titel ergänzt haben, ist etwas rätselhaft. Die ursprüngliche Version auf der Wii U war nämlich bereits in der Lage das Spiel in HD darzustellen.

Neben diesen Informationen liefert uns Cypronia übrigens auch erste Screenshots der neuen Cube Life-Version. Diese könnt ihr euch hier anschauen:









Wann das Spiel genau für die Nintendo Switch erscheinen soll, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board