Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Laure Kate Dale garantiert The Legend of Zelda: Breath of the Wild zum amerikanischen Nintendo Switch-Launch – EU-Release auf Juni vermutet

Nintendo Switch

| Software
Nur noch wenige Tage und wir haben Gewissheit: Wird The Legend of Zelda: Breath of the Wild nun ein Launch-Titel oder nicht? Im Internet kursieren immer mehr Gerüchte, welche Gegenteiliges behaupten. Wir berichteten darüber bereits heute Vormittag. So sprach Laura Kate Dale von einem Erscheinungstermin im Sommer, begründet durch Verzögerungen in der Übersetzung des Spiels. Verschiedene Händler wiederum stellen The Legend of Zelda: Breath of the Wild auf ihrem Werbematerial als Launch-Titel dar. Und zu guter Letzt schrieb das japanische CoroCoro-Magazin von einem Erscheinungstermin der Nintendo Switch-Version im Frühling.

Jetzt gibt es jedoch einen neuen Tweet von Laura Kate Dale, in welchem sie von einem hundertprozentigen Release des groß erwarteten Titels zum Launch der Nintendo Switch spricht. Das Ganze hat jedoch einen Haken: Sie bezieht sich dabei rein auf Nordamerika und betont, dass sie finale Pläne einsehen konnte. Europäische Quellen hingegen sprechen noch immer von einem Erscheinen im Juni. Es ist allerdings nicht ganz klar, wodurch dieser Zeitunterschied zustande kommt.

In darauf folgenden Beiträgen geht sie auf Rückfragen aus der Twitter-Community ein. Hier betont Laura Kate Dale nochmals einen Release des Spiels für Nordamerika zum "Day One", also dem Erscheinungstag der Nintendo-Switch. Über die Wii U-Version hätte sie keine Informationen, sagt sie. Erste Printmedien haben, laut ihrer Aussage, ihre Switch-Ausgaben bereits fertiggestellt. Dadurch lassen sich diverse Informationen nun einfacher überprüfen und abgleichen.

Derzeit überprüft Dale, ob auch andere Software-Titel von einem solchen Delay betroffen sind. Bis zum 13. Januar wird sie sich nun darum kümmern, dass frühere "Reports" klargestellt werden. Ebenso können wir eine Zusammenfassung all ihrer Nintendo Switch-Leaks und -Details erwarten.







Quelle: Twitter (Laura Kate Dale)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board