Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Zelda erhält einen Sprachkurs: Zwischensequenzen in The Legend of Zelda: Breath of the Wild komplett vertont

Nintendo Switch Wii U

| Software
Am 3. März erscheint das lang ersehnte The Legend of Zelda: Breath of the Wild für Nintendo Switch und Wii U, pünktlich zum Erscheinen ersterer. In diesem Teil der Reihe erwartet uns eine riesige Welt, die größtenteils in Ruinen liegt. Die Spannung auf dieses Spiel ist unter den Fans größer als die zwischen den Backen eines Raichu, ob es den Erwartungen gerecht wird, werden wir in 36 Tagen erfahren.

Eine von vielen gewünschte Neuerung wurde nun realisiert: Der Titel bekommt eine Sprachausgabe! Bisher schien es, als würde es nur in den großen Zwischensequenzen zur Aussprache kommen, aber wie Eiji Aonuma nun bestätigte, wird jede Zwischensequenz vertont sein. Er sprach auch darüber, wieso bisherige Zelda-Titel keine Sprachausgabe hatten, er fand es immer seltsam, dass jeder spricht außer Link, weswegen alle ohne Stimme dargestellt wurden und nur in Textform sprachen.

Freut ihr euch schon darauf, Zelda zu hören?

Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board