Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ob für das Online- oder Offline-Spielen – Nintendo wird auch weiterhin Spiele verschiedenster Arten entwickeln

Nintendo Switch Nintendo 3DS

| Software
Die Q&A-Runden, die während den Investorentreffen stattfinden, sind die erste Anlaufstelle als Investor einer Firma, um nachzuhaken, wie bestimmte Pläne des Unternehmens aussehen und worauf man seinen Fokus legen möchte. Mit dem im Oktober 2016 veröffentlichten Vorschau-Trailer zur Nintendo Switch merkte man, dass Nintendo ernstere Töne anschlägt. Man beendete das Video mit einer riesigen Arena, die bis zum Rand mit jubelnden Fans gefüllt war, welche sich ansehen wollten, wie zwei Teams gegeneinander Nintendos beliebten Farbshooter Splatoon spielen. Ein Bild, welches nur selten aufgeworfen wird: Nintendo und Competitive Gaming.

Deshalb fragte ein interessierter Investor einmal nach und wollte sich nach dem Stand der Dinge erkundigen. Wie steht Nintendo zu Competitive Gaming im Online-Bereich und wie sehen ihre Pläne diesbezüglich aus? Während Präsident Tatsumi Kimishima bei derselben Frage noch auf sein Erfolgsrezept für Nintendo einging, nimmt Shinya Takahashi Bezug zum Aspekt Competitive Gaming.

Hauptsächlich bestätigt Takahashi, dass Nintendo damit fortfahren wird, Spiele jeder Art zu entwickeln. Er selbst teilt dabei in drei Kategorien ein – Spiele, welche auch nur offline gespielt werden können; Spiele, welche am besten online gespielt werden sollten; Spiele, welche unabhängig ob online oder offline Spaß machen – und versichert, dass Spiele zu jeder der genannten Kategorien produziert werden. Dabei erwähnt er die sehr aktive Online-Community des ersten Splatoon-Titels und versichert, dass mit Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2 und ARMS ebenso aufregende Online-Erfahrungen geboten werden. Ein Hauptaugenmerk von Nintendo war es aber auch schon immer, unterhaltsame Einzelspielererfahrungen im Offline-Bereich zu bieten, weshalb man schlichtweg jeden Bereich abdecken wird, damit alle Zielgruppen zufriedengestellt werden.

Online oder Offline? Was ist euch lieber und wovon wollt ihr von Nintendo mehr sehen?

Quelle: Nintendo

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board