Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neue Nintendo Switch-Werbespots aus Japan bewerben Konsole, Features und kommende Nintendo-Hits Update 1

Nintendo Switch

| Hardware
Ein Problem der gescheiterten Wii U war das Marketing. Nintendo gestand sich bereits zu, dass man dem Konsumenten nicht vermitteln konnte, was die Wii U von anderen Konsolen, die zu der Zeit auf dem Markt waren, unterscheidet und wieso man sich unbedingt eine Wii U anschaffen sollte. Aufgrund von früh erkennbaren Problemen wandten sich auch Drittentwickler vermehrt ab, sodass es wieder einmal an Nintendo lag, das sinkende Schiff zu retten. Trotz aller Bemühungen schaffte man es gerade mal auf 13,56 Millionen abgesetzten Einheiten weltweit.

Eines ist sicher: Mit der Nintendo Switch möchte Nintendo keine zweite Wii U auf den Markt werfen. Das Konzept scheint auf dem ersten Blick ähnlich, so haben doch beide "Controller-Haupteinheiten" einen Bildschirm verbaut, doch hinter der Nintendo Switch steckt mehr, viel mehr als auf dem ersten Blick erkennbar ist. Sie ist Heimkonsole und Handheld in einem, kann unterwegs und zuhause gespielt werden. Zudem werden verschiedene Spielstile angeboten, wie etwa der TV-, Tisch- oder Handheld-Modus. All diese Stärken preist Nintendo in den bisherigen Werbespots und Trailern bereits an und wird vermutlich auch weiterhin darauf setzen.

Aus Japan erreichen uns nun drei neue Werbespots, die je einen anderen kommenden Blockbuster-Titel für die Nintendo Switch ins Rampenlicht stellen. Außerdem haben wir für euch einen japanischen Übersichtstrailer zur Nintendo Switch mit eingebunden, der zwar (basierend auf dem für uns Verständlichen) nichts Neues offenbart, aber einige wenige neue Gameplayszenen zu beispielsweise Super Mario Odyssey zu bieten hat. Klickt euch durch und schaut rein!

Mario Kart 8 Deluxe:

Splatoon 2:

The Legend of Zelda: Breath of the Wild:

Übersichtstrailer:

Quelle: YouTube

Update:

Es ist nun auch der englische Übersichtstrailer bei Nintendo of America auf Youtube verfügbar:


Quelle: Youtube

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board