Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Schritt für Schritt, Link für Link – First 4 Figures zeigt, wie die Breath of the Wild-Link-Figur zusammengebaut wird

Sonstiges

| Sonstige
Neben Nendoroid- und Figma-Figuren sind auch die Produkte der First 4 Figures-Marke oft Thema in unseren Newsbeiträgen. Genau wie die Good Smile Company, welche für die Nendoroid- und Figma-Figuren verantwortlich ist, widmet sich auch First 4 Figures beliebten Videospiel- oder auch Anime-Charakteren und bringt sie mit ihren qualitativ hochwertigen Figuren auf unseren heimischen Schreibtisch. Kürzlich stellte man die neue Link-Figur vor, welche auf dem Design aus dem neuesten Titel Breath of the Wild basiert.

Bis die neue Link-Figur aber bei uns ankommt, wenn sie ab Mai 2017 in Europa zu haben ist, versorgt uns First 4 Figures mit einigen interessanten Informationen und Clips rund um ihr neues Produkt. Auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlichte First 4 Figures gestern ein Video, welches uns hinter die Kulissen der Figuren-Herstellung blicken lässt. Einer der verantwortlichen Designer führt uns bei einem Rundgang durch die Fabrik, in der fleißige Arbeiter die Figuren zusammenstellen. Nahezu jeder Schritt, vom Kopf bis hin zur fertigen Verpackung, wird bei dieser Vorführung dokumentiert und kommentiert. Wer also schon immer mal wissen wollte, wie seine geschätzten Sammlerfiguren hergestellt werden, der erhält mit Breath of the Wild-Link ein wundervolles Beispiel.



Quelle: YouTube (First 4 Figures)

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board