Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Abenteuer geht weiter – Erweiterungspass für The Legend of Zelda: Breath of the Wild angekündigt

Nintendo Switch Wii U

| Software
The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird wohl das größte Spiel in der Historie Nintendos werden und wir als Spieler werden sicherlich viele Stunden in dieses massive Spiel investieren. Man kann so viel in diesem Spiel erleben und die Welt von Hyrule in seinem eigenen Tempo erkunden. Die vielen Dungeons bieten die nötige Herausforderung, um auch die Zelda-Kenner an ihre Grenzen zu bringen. Man könnte fast meinen, Nintendo habe hier nach so vielen Jahren ein nahezu perfektes und in sich vollkommenes Spiel erschaffen, das keine Überarbeitung mehr benötigt.

Doch wie es scheint, will Nintendo auch nach dem Erscheinen von The Legend of the Zelda: Breath of the Wild am 3. März das Spiel mit neuem Content füllen. So werden Spieler ab jenem Tag die Möglichkeit haben, einen Erweiterungspass für 19,99 € (Wii U und Nintendo Switch) zu erwerben, welcher drei Sets an neuem Content beinhaltet:

3. März 2017
  • Drei neue Schatztruhen werden im Großen Plateau erscheinen.
  • Eine davon enthält ein Shirt mit einem Nintendo Switch-Logo.
  • Die anderen beiden enthalten nützliche Items.
Sommer 2017
  • Prüfungsschrein-Herausforderung
  • Höherer Schwierigkeitsgrad
  • Zusätzliche Funktionen für die spielinterne Umgebungskarte
Winter 2017
  • Zusätzlicher Dungeon
  • Eine neue Geschichte
  • Weitere Herausforderungen
Eine Pressemitteilung von Nintendo geht noch etwas näher auf die neuen Inhalte ein:

Noch mehr zu entdecken in The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Dank Erweiterungspass warten dieses Jahr noch zusätzliche Abenteuer in den Weiten von Hyrule

Es ist eines der umfangreichsten Spiele, die Nintendo je entwickelt hat: The Legend of Zelda: Breath of the Wild, das am 3. März gleichzeitig für die neue Konsole Nintendo Switch und für Wii U erscheint. Im Spiel unternehmen die Nintendo-Fans zunächst eine abenteuerliche Entdeckungsreise. Unzählige Stunden können sie in das Fantasy-Reich Hyrule eintauchen, um es auf eigene Faust zu erkunden und ihm allerlei Geheimnisse zu entlocken. Aber damit nicht genug: Die riesige Welt von Hyrule bietet zahllose Anknüpfungspunkte für weitere, aufregende Abenteuer. Darum wird The Legend of Zelda: Breath of the Wild der erste Haupttitel der Serie sein, für den die Fans zusätzliche Inhalte herunterladen können.

Sobald das Spiel erschienen ist, können Spieler einen Erweiterungspass für 19,99 Euro erwerben. Er bietet ihnen im Laufe des Jahres Zugang zu zwei neuen Download-Paketen. Aber bereits direkt nach Kauf des Erweiterungspasses erscheinen drei neue Schatzkisten in der Spielregion des Großen Plateaus. Eine davon enthält ein T-Shirt mit Nintendo Switch-Logo. Serienheld Link kann es auf all seinen Abenteuern tragen und hat damit ein besonderes Outfit, das exklusiv den Nutzern eines Erweiterungspasses zur Verfügung steht. Die anderen beiden Schatztruhen werden wiederum nützliche Gegenstände enthalten.

Das Erscheinen des ersten Pakets mit zusätzlichem Inhalt ist für diesen Sommer geplant. Es bietet eine neue Prüfungsschrein-Herausforderung, die Möglichkeit, das Hauptspiel auf einem höheren Schwierigkeitsgrad zu spielen sowie eine zusätzliche Funktionen für die spielinterne Umgebungskarte. Das zweite Paket wird noch diesen Winter zum Download bereitstehen und einen zusätzlichen Dungeon sowie eine neue Geschichte bereithalten. Der Erweiterungspass wird sowohl für die Nintendo Switch- als auch für die Wii U-Version des Spiels angeboten. Die beiden Download-Pakete können nicht separat erworben werden.

„Die Welt von Hyrule, die wir für The Legend of Zelda: Breath of the Wild erschaffen haben, ist dermaßen groß und dynamisch, dass wir den Spielern noch mehr Erlebnisse darin bieten wollten“, sagt Eiji Aonuma, der langjährige Produzent der Kultserie. „Wir hoffen, dass unsere Fans diesen Titel mit dem Erweiterungspass noch länger spielen, noch mehr darin entdecken und noch mehr Freude daran haben werden.“

Die neuesten Informationen zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild gibt es auf der offiziellen Nintendo-Website. Das Spiel für Nintendo Switch und Wii U wird ab 3. März sowohl im Handel als auch im Nintendo eShop erhältlich sein. Da heißt es Augen und Ohren offen halten, wenn die Wildnis von Hyrule ruft.

In einem Video spricht Aonuma ebenfalls über den Erweiterungspass:



Quelle: YouTube | Nintendo Homepage | Pressemitteilung


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board