Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom Wächter bis hin zur Prinzessin – Neue amiibo-Figuren der Zelda-Reihe bescheren euch nützliche Items

Nintendo Switch Wii U amiibo

| Software
Schon seit der Ankündigung der amiibo-Marke fragten sich einige Spieler und Nintendo-Fans, ob sich der Kauf der Plastikfigürchen und später auch Sammelkarten wirklich lohnen würde. Zum Erscheinen der amiibo-Produkte konnten sie als trainierbarer Kämpfer in Super Smash Bros. eingesetzt werden, mit der Zeit folgten manchmal mehr, manchmal weniger nützliche Einbindungen. Während Kostüme oder kleine Boni nett sind, bereichern sie das Gameplay in keinster Weise. Wie aber sieht es in The Legend of Zelda: Breath of the Wild aus, für welches auch gleich fünf neue Figuren in den Startlöchern stehen?

Schon letzten Dezember konnten wir euch berichten, was die damals neu veröffentlichten amiibo-Figuren der The Legend of Zelda-Kollektion in Breath of the Wild auslösen würden. Seit Kurzem wissen wir nun endlich auch, was all die anderen amiibo bewirken, mit 4 Ausnahmen. Aber schauen wir es uns doch einmal an. Alle amiibo, die nicht der Zelda-Kollektion angehören, geben euch standardmäßig eine zufällige Anzahl an Fleisch oder Fisch. Link, Toon-Link, Zelda und Ganondorf der Super Smash Bros.-Kollektion haben bislang unbekannte Funktionen, die Nintendo bald verraten will. Wir würden uns nicht wundern, wenn die Funktion hier nicht groß von den anderen amiibo abweichen würde.

Das, was die meisten Käufer von The Legend of Zelda: Breath of the Wild allerdings hinsichtlich amiibo interessieren dürfte, sind die Funktinen der neuen amiibo, die zusammen mit dem Spiel erscheinen. Dank Nintendos neuem Update auf ihrer Webseite können wir euch nun relativ konkret sagen, was euch erwartet, sobald ihr Link (Reiter), Link (Bogenschütze), Zelda, Bokblin oder den Wächter in eurem Spiel einscannt. Schaut euch dazu die Übersicht von Nintendo Deutschland an:



Seid ihr zufrieden mit den Funktionen? Hättet ihr euch mehr erhofft?

Quelle: Nintendo

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board