Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Glück gehabt: Zockern aus den Niederlanden wurde aus Versehen The Legend of Zelda: Breath of the Wild verkauft

Nintendo Switch Wii U

| Software
Es ist das, was sich jeder Zocker ein Mal im Leben wünscht: In den Elektronikgroßhandel seines Vertrauens gehen und dort Spiele in der Auslage sehen, welche noch nicht offiziell erschienen sind. Bei mir war dies damals bei Castlevania: Dawn of Sorrow der Fall. Der frühe Kauf kam mir sehr gelegen, weil ich die Videospielperle direkt in den Urlaub mitnehmen konnte. Und nun stellt euch mal vor, das Gleiche wäre mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild der Fall!

Nun, in den Niederlanden war es das in der Tat und dürfte einigen Nintendo-Fans somit ziemlich große Verwunderung auf ihr Gesicht gezaubert haben. Im Media Markt der Stadt Groningen haben scheinbar einige Mitarbeiter aus Versehen bereits das neue Zelda in der Auslage deponiert und etikettiert. Und jetzt mal ehrlich: Wer von euch würde diese Chance nicht nutzen? Interessanterweise gab es dabei für die Zocker nicht nur die Nintendo Switch-Version zu erstehen, welche zurzeit ja noch relativ nutzlos wäre, sondern auch die Wii U-Version, wie eine Zelda-Liebhaberin vor kurzer Zeit bei Facebook berichtete:



Quelle: Facebook via MyNintendoNews

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board