Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ab sofort verfügbar: Update für Zelda: Breath of the Wild fügt neuen Menüpunkt für DLCs hinzu

Nintendo Switch Wii U

| Software
Wer Nintendo vorwirft, in der Vergangenheit zu leben, der hat wohl Zelda auf dem NES nicht miterlebt. In einem höchst modernen Sci-Fi-Setting muss sich Link – eine Webadresse des World Wide Web – durch die Wirren der Welt schlagen, um schließlich die drei heiligen Computer-Chips zu erlangen. Moment. Ihr sagt mir gerade, dass diese Ideen nie umgesetzt wurden? Und Hyrule Wars und ein Alienangriff sind auch nicht Bestandteil des neuen Zelda-Spiels? Nunja... zumindest haben wir ein Update, welches wir sofort zum Start des Spiels laden können. Das nenn' ich modern!

Richtig gehört. Wer morgen The Legend of Zelda: Breath of the Wild für Wii U oder Nintendo Switch kauft oder heute schon das Glück hatte an Konsole und Spiel zu kommen, der kann sein Spiel direkt einmal updaten. Mit der Versionsnummer 1.1.0 kommt ein neuer Menüpunkt hinzu, der vom Titelbildschirm des Spiels anwählbar ist. Damit erreicht ihr die für das Spiel verfügbaren DLCs oder besser gesagt den Erweiterungspass für The Legend of Zelda: Breath of the Wild, der euch etwa 20€ kostet. Wer jetzt schon bereit ist, extra draufzuzahlen, der erhält direkt kleine Boni für sein Spiel, bevor größere Neuerungen im Sommer und Winter folgen.

Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board