Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Angaben zur Auflösung und Bildwiederholrate von Mario Kart 8 Deluxe

Nintendo Switch

| Software
Seit Jahren gibt es die Diskussion schon im PC-Bereich und diese schwappte auch in den Konsolenbereich über. Die Rede ist von dem ewigen Meinungsaustausch von Auflösung und der Bildrate (im englischen Framerate genannt). Dabei war die Diskussion bei den letzten Nintendo-Spielen vor allem bei der Wii U ein Teil des Forenlebens auf ntower. Welche Auflösung würde Zelda auf der Nintendo Switch gegenüber der WIi U haben? Würde es flüssiger laufen? Diese Fragen schnellten einem zuletzt in den Kopf, als über Zelda diskutiert wurde. Dabei ist die Bildwiederholrate bei Action-lastigen Spielen wichtiger als beispielswiese bei Point-&-Click-Adventures, da man schnelle Eingaben bei ersteren vornehmen muss.

TechnoBuffalo konnte am Rande der PAX East Nintendo nach der Auflösung und Bildrate von Mario Kart 8 Deluxe im TV-Modus der Nintendo Switch fragen. Laut Nintendo liefe das Spiel in einer Auflösung von 1080p bei 60 fps über die Bildschirme. Gleiches gilt für den lokalen Zweispielermodus, jedoch werde die Bildrate auf 30 fps bei drei oder vier Spielern im geteilten Bildschirm heruntergeschraubt. Zum Vergleich: die Originalfassung von Mario Kart 8 lief auf der Wii U in 720p bei 60 fps, jedoch auch nur mit 30 Bildern die Sekunde beim geteilten Bildschirm-Spielen. Angaben über den Handheld- beziehungsweise Tisch-Modus des Spiels auf der Nintendo Switch konnte TechnoBuffalo nicht einholen. Mario Kart 8 Deluxe erscheint am 28. April exklusiv für Nintendo Switch.

Quelle: TechnoBuffalo via My Nintendo News


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board