Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

The Legend of Nintendo Switch: Verkäufe von Zelda: Breath of the Wild steigen in UK

Nintendo Switch

| Software
Der Hype um The Legend of Zelda: Breath of the Wild war groß und wenn man sich Bewertungen und User-Kommentare anschaut, war dieser auch keinesfalls übertrieben. Das Problem waren eher die Nintendo Switch-Konsolen, die, laut Kimishima, jeder zum Release haben sollte, sofern er denn wollte. Dies war nicht der Fall, denn sie war vielerorts ausverkauft.

Im Land der Queen, dem Vereinigten Königreich, normalisiert sich das alles aber scheinbar gerade, man hat immer weniger Probleme, eine Nintendo Switch zu finden. In der Woche vom 25. März war The Legend of Zelda: Breath of the Wild dort auf Platz sechs der meistverkauften Spiele, doch dank der Normalisierung der Nintendo Switch-Konsolen konnte es eine 50 prozentige Steigerung der Verkäufe verzeichnen.

Seht ihr das als gutes Omen für Nintendo?

Quelle: Game Industry


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board